Sie sind nicht angemeldet.

jetti

BENZIN im Blut

  • »jetti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2009

Wohnort: nürnberg

Beruf: Handelsfachwirt

: 14808

: 8.56

: 44

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. August 2010, 11:48

Volkswagen POLO GTI | VW-Nürnberg

Anmiet / Rückgabestation: Nürnberg
erhaltenes Fahrzeug: Volkswagen POLO GTI
Kilometerstand am Anfang: 700km
Verbrauch: 10,4 laut Bordcomputer und errechnet
Gefahrene Strecke: ca. 300km
Leistung: 132 KW - 180 PS 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe :115:
Ausstattung : Deep Black Perleffekt, Diebstahlwarnanlage, Geschwindigkeitsregelanlage, Klimaanlage Climatronic, Multifunktionslenkrad, RCD 310 mit Navigationsfunktion, Seitenscheibe und Heckscheibe abgedunkelt, Mobiltelefonvorbereitung,
Listenpreis: 25.990,-€


Vorgeschichte:
Da ich im Juli den Golf GTI für ein Wochenende von Sixt hatte, und den Golf R kurz mal Probegefahren bin und mich der vergleich zum Polo GTI interessierte macht ich mich auf die such nach einem Polo. was sich schwierig gestaltet hatte da das Fahrzeug ja erst frisch auf den Markt kam. Diesen fand ich aber dann in Nürnberg.

Anmietung:
Anfrage war anfang August mit der Auskunft das das Fahrzeug mitte August frei sei und dann sofort gebucht. Die Übergabe verlief ohne Probleme sowie auch die Rückgabe.



Zum Fahrzeug:

Exterieur:
Muss sagen das mich der Polo extrem positiv überrascht hatt sowohl vom Platz als auch vom Fahren. Von außen gefällt mir das Fahrzeug schon mal sehr gut. es wurde sehr auf Details geachtet wie zum Beispiel der schwarze streifen an den Scheinwerfern oben, sieht find ich sehr schick aus. Muss auch sagen das die aussenfarbe sehr gut passt, die roten GTI typischen akzente sehr gut zum vorschein kommen. (Bremssättel, Lufteinlass, rote Rückleuchten). Vor mir stand dann der 3 Türer der sehr sportlich aussieht mit den Coupe großen Türen. Die 17-Zoll-Felgen sind vollkommen ausreichend.



Interieur:
Alles ist am richtigen Platz die Schlater sind sehr einfach zum erreichen und zum anderen war ich echt sehr angetan von der Qualität. Interieurleisten in schwarz hochglanz haben den Innenraum sehr hochwertig da stehn lassen. Die sitze sind sehr bequem und bieten den nötigen Seitenhalt. :thumbsup:

Motor:
1.4l Hubraum verspricht ja nicht sonderlich viel. aber in kombination mit dem DSG-Getriebe, Kompressor und Turbo absolut WAHNSINN. :thumbsup:
Der Motor ist echt gelungen und gefällt mir um welten besser wie der Motor im Golf GTi. Der Motor ist drehfreudig und sowas von sparsam im Vergleich. (POLO 10L-GOLF 11,6L)
Von unten raus fährt das Fahrzeug ähnlich wie ein Diesel da der Kompressor schon für Druck bei niedrigen Drehzehlen sorgt und oben raus dann der Turbo übernimmt.
ohne das man irgendetwas merkt. im Getriebemodus D schlatet das Getriebe zügig hoch man bewegt sich im bereich von 2000-3000 umdrehungen und hatt sehr schnell 80 km/h und den 7-Gang drin. schaltet man in den S Modus so ist die Drehzalh nie unter 5000 Umdrehungen und man braucht nur ganz leicht auf das Gaßpedal zu drücken und das Fahrzeug maschiert voll los.

Fahren:
Im Verleich zum Golf zieht der Polo nicht so stark an der Lenkung das ist mir sehr deutlich aufgefallen. Sonst ist das Fahrverhalten straff aber auch nicht zu hart und unkomfortabel. Kommt aber auch nicht ganz an das Go-Kart verhalten des Mini ran. Hatte das Fahrzeug mal kurz bei 240 km/h und muss sagen das er dort auch nicht zu laut ist und man sich trotzdem sicher fühlt. Das Auto läuft sicher noch schneller konnt und wollte ich nicht testen.
Fahrleistungen:
80 - 120 km/h alle Angaben - Handgestoppt. (hatt mich nur interessiert.)
120d im 3 Gang 5,5 sek und im 4 Gang 6,5 sek.
Polo GTI im Modus D 5,2 sek und im S Modus 4,5 sek.

Die Bremsen sind erste Sahne hab richtig biss und verzögern richtig gut.


Fazit:
Alles in allem sehr gelungenes Fahrzeug. Könnte mir das Fahrzeug als nachfolger für meinen 1er sehr gut vorstelln. Mal sehn was sich an den Preis machen lässt.

Mein persönliche Tabelle:
Golf R :love: :122:
Polo GTI :123:
120d :124:
Golf GTI

Mehr Bilder kommen heute abend. Hoff ich konnte meine Erfahrungen weitergeben und sie helfen dem ein oder anderen weiterhelfen. :206:
Bei fragen einfach her damit......
Mieten 2011: Audi S3, Audi A4 2.0 TDI Lim, BMW X1 2.0d,

MIETEN 2010: Sixt: 530d F10, 2x 530d GT, Z4 35i, VW GOLF GTI, VW POLO GTI, Probefahrten 2010: X1 23d, X1 28i, X5 4.8i, X6 35d, 750xi, VW GOLF R

Es haben sich bereits 32 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hans (25.08.2010), Jan S. (25.08.2010), Hobbes (25.08.2010), EUROwoman. (25.08.2010), Zwangs-Pendler (25.08.2010), nobod (25.08.2010), Benny85BO (25.08.2010), (25.08.2010), Mr. C (25.08.2010), Theo. (25.08.2010), The Stig (25.08.2010), chris88bln (25.08.2010), karlchen (25.08.2010), Steven.Scaletta (25.08.2010), Fabian-HB (25.08.2010), deanFR (25.08.2010), Crz (25.08.2010), Timbro (25.08.2010), gwk9091 (25.08.2010), gubbler (25.08.2010), Mind_LDAR (25.08.2010), Il Bimbo de Oro (25.08.2010), fritzhimself (25.08.2010), brumbrummm (25.08.2010), Salomon (25.08.2010), Beeblebrox (25.08.2010), MichaelFFM (25.08.2010), Gr3yh0und (27.08.2010), hamburger (13.09.2010), lieblingsbesuch (13.09.2010), spooky (13.09.2010), Paddi (20.09.2010)

PeterderMeter

unregistriert

2

Mittwoch, 25. August 2010, 12:09

Danke für den Bericht!
Den könnte ich mal für meine Freundin ausleihen. Ist der in NBG normal in der Euromobil-Flotte?

Mr. C

Love the Road

Beiträge: 1 012

Danksagungen: 630

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. August 2010, 12:22

Danke für den Bericht ! Ich würde gerne wissen, wie groß der Unterschied zum Opel Astra 1.6 Turbo mit 180 PS ist, den ich letztens gefahren bin. Mal schauen, woher ich den Polo Gti bekommen könnte :60:
330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

jetti

BENZIN im Blut

  • »jetti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2009

Wohnort: nürnberg

Beruf: Handelsfachwirt

: 14808

: 8.56

: 44

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. August 2010, 12:29

Danke für den Bericht!
Den könnte ich mal für meine Freundin ausleihen. Ist der in NBG normal in der Euromobil-Flotte?

War kein Euromobil-Fahrzeug. Es war aus dem Volkswagen-Pool.
Mieten 2011: Audi S3, Audi A4 2.0 TDI Lim, BMW X1 2.0d,

MIETEN 2010: Sixt: 530d F10, 2x 530d GT, Z4 35i, VW GOLF GTI, VW POLO GTI, Probefahrten 2010: X1 23d, X1 28i, X5 4.8i, X6 35d, 750xi, VW GOLF R

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(25.08.2010)

PeterderMeter

unregistriert

5

Mittwoch, 25. August 2010, 13:04

Ah, dann ist das praktisch als Probefahrt zu verstehen.

jetti

BENZIN im Blut

  • »jetti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2009

Wohnort: nürnberg

Beruf: Handelsfachwirt

: 14808

: 8.56

: 44

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. August 2010, 13:09

Ah, dann ist das praktisch als Probefahrt zu verstehen.

Ne ganz normal dafür gezahlt. haben mir halt speziell dieses Auto vermietet. :thumbsup:
Mieten 2011: Audi S3, Audi A4 2.0 TDI Lim, BMW X1 2.0d,

MIETEN 2010: Sixt: 530d F10, 2x 530d GT, Z4 35i, VW GOLF GTI, VW POLO GTI, Probefahrten 2010: X1 23d, X1 28i, X5 4.8i, X6 35d, 750xi, VW GOLF R

  • »**Blauauge**« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. August 2010, 13:53

Danke für den Bericht!

Saß zwar bisher nur im Polo GTI drin, aber der ist ja mal richtig lecker. :8o:

Vermietet den jeder größere VW-Händler? :)

R-Force

Fortgeschrittener

Beiträge: 272

Danksagungen: 343

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. August 2010, 13:56

Vermietet den jeder größere VW-Händler? :)


Das ist wie im horizontalen Gewerbe. Für Geld tun die alles.
Hier ist alles hoffnungslos. Wie man sieht.

Beiträge: 1 847

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. August 2010, 15:48

Ah, dann ist das praktisch als Probefahrt zu verstehen.
Ne ganz normal dafür gezahlt. haben mir halt speziell dieses Auto vermietet. :thumbsup:
Darf man fragen wieviel, gerne auch per PN? Danke für den Bericht btw :)

stefan0202

Fortgeschrittener

Beiträge: 146

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. August 2010, 16:50

Ah, dann ist das praktisch als Probefahrt zu verstehen.
Ne ganz normal dafür gezahlt. haben mir halt speziell dieses Auto vermietet. :thumbsup:
Darf man fragen wieviel, gerne auch per PN? Danke für den Bericht btw :)

würde mich auch interessieren, danke :)

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 193

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1958

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. August 2010, 19:31

danke für den Bericht!

Verbrauch und Preis deuten darauf hin, dass sich eigentlich der Polo als GTI gar nicht rentiert und man gleich zum Golf greifen kann... :)

rumulus

Schüler

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 20. Juni 2010

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. August 2010, 21:05

Danke für den Bericht ! Ich würde gerne wissen, wie groß der Unterschied zum Opel Astra 1.6 Turbo mit 180 PS ist, den ich letztens gefahren bin. Mal schauen, woher ich den Polo Gti bekommen könnte :60:



Du weißt schon das das zwei kompett Unterschiedliche Fahrzeuge sind? Du müsstest den Polo GTI mit dem Corsa OPC vergleichen. Den Astra mit 180PS mit dem GTI Polo mit 180PS zu vergleichen passt nicht. Allein der Gewichtsunterschied! Da wird der Astra 100pro verlieren!

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 159

: 142741

: 10.43

: 387

Danksagungen: 5732

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. August 2010, 21:16

Du weißt schon das das zwei kompett Unterschiedliche Fahrzeuge sind? Du müsstest den Polo GTI mit dem Corsa OPC vergleichen. Den Astra mit 180PS mit dem GTI Polo mit 180PS zu vergleichen passt nicht. Allein der Gewichtsunterschied! Da wird der Astra 100pro verlieren!

:59: Der Astra wird sich schwerfälliger fahren als der Polo GTI

jetti

BENZIN im Blut

  • »jetti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2009

Wohnort: nürnberg

Beruf: Handelsfachwirt

: 14808

: 8.56

: 44

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. August 2010, 22:02

danke für den Bericht!

Verbrauch und Preis deuten darauf hin, dass sich eigentlich der Polo als GTI gar nicht rentiert und man gleich zum Golf greifen kann... :)


Da stimm ich ganz und gar nicht zu. Da fährt sich der Polo meiner meinung deutlich besser. Vom Verbrauch her bei ähnlicher Fahrweiße sind es ca 1,5l unterschied und im Neupreis bei gleicher Ausstattung ist der unterschied zwischen 6500€. Wer den Platz nicht braucht und mehr Fahrspaß will muss den Polo nehmen.
Mieten 2011: Audi S3, Audi A4 2.0 TDI Lim, BMW X1 2.0d,

MIETEN 2010: Sixt: 530d F10, 2x 530d GT, Z4 35i, VW GOLF GTI, VW POLO GTI, Probefahrten 2010: X1 23d, X1 28i, X5 4.8i, X6 35d, 750xi, VW GOLF R

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hobbes (25.08.2010)

jetti

BENZIN im Blut

  • »jetti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2009

Wohnort: nürnberg

Beruf: Handelsfachwirt

: 14808

: 8.56

: 44

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. August 2010, 22:26

noch ein paar Bilder:




Mieten 2011: Audi S3, Audi A4 2.0 TDI Lim, BMW X1 2.0d,

MIETEN 2010: Sixt: 530d F10, 2x 530d GT, Z4 35i, VW GOLF GTI, VW POLO GTI, Probefahrten 2010: X1 23d, X1 28i, X5 4.8i, X6 35d, 750xi, VW GOLF R

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

kryed (26.08.2010), deanFR (26.08.2010), Crz (26.08.2010), Jan S. (26.08.2010), hamburger (13.09.2010)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.