Sie sind nicht angemeldet.

Eike

Schüler

  • »Eike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2010

Wohnort: Schwelm

Beruf: Selbstständig

: 9666

: 8.50

: 48

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Oktober 2010, 02:16

Tauschen von Mietwagen

Moin,

bin seit einiger Zeit stiller Leser und nun auch mal angemeldet - mal sehen ob ich in Zukunft aktiv am Forum teilnehmen werde.

Zu meiner Frage :

Sehr oft wird in den Themen davon gesprochen die Mietfahrzeuge mit evtl. schlechterer Ausstattung oder anderen "Unannehmlichkeiten" einfach wegzutauschen bei einer anderen Station.

Ist dem so oder lese ich das falsch raus ?


Gruß Eike
2013 :
:203: : BMW 335xiA
:202: : Mercedes A 200, Audi A4 Avant, A8 3.0 TDI Quattro, VW Golf 7 GTI Performance
Opel Rent :Opel Meriva, Opel Astra ST

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Oktober 2010, 05:55

Ist dem so oder lese ich das falsch raus ?


Da muss die Station auch mitmachen. Manche können nicht mal auf die reservierte Klasse tauschen, weil die anderen Stationen das Auto z. B. auch nicht wollen.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

PeterderMeter

unregistriert

3

Dienstag, 5. Oktober 2010, 08:29

Ein Tauschgrund besteht m.E. nur in folgenden Situationen:

a) Man hat nicht die Klasse erhalten, die man gebucht hatte (z.B. FDAR für LDAR bekommen, sprich 3er BMW statt 5er)

b) Das erhaltene Fahrzeug hat einen technischen Defekt

Wem noch was einfällt, der darf die Liste gerne ergänzen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (05.10.2010)

Alex-4u

Sixt Diamond Kunde

Beiträge: 863

Registrierungsdatum: 18. August 2009

Aktuelle Miete: Jaguar F-Type Cab grey

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Opel Vertragshändler

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Oktober 2010, 09:08

c) Der Wagen ist nicht gereinigt (außen/innen)
Meine erste AV 49 * Sixt Diamond
Meine zweite AV 25 * Europcar Privilege Elite
Hertz 27 * President's Circle
:love: BMW --> SIXT :love:
Ihr wollt euren Opel Mietwagen später mal kaufen? Dann meldet euch bei mir mit der Fahrgestellnummer

PeterderMeter

unregistriert

5

Dienstag, 5. Oktober 2010, 09:11

c) Der Wagen ist nicht gereinigt (außen/innen)


Das wusste ich gar nicht, dass man dann tauschen kann.

Mich persönlich würde es überhaupt nicht stören, wenn das Fahrzeug außen verdrecket ist.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 106

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12372

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Oktober 2010, 09:41

Sehr oft wird in den Themen davon gesprochen die Mietfahrzeuge mit evtl. schlechterer Ausstattung oder anderen "Unannehmlichkeiten" einfach wegzutauschen bei einer anderen Station.

Ich glaube das kommt falsch rüber. Zumindest von meiner Seite als mittlerweile (leider) doch recht häufiger "Tauscher". Bei einer schlechten Ausstattung habe ich eben wie man so schön sagt ins Klo gegriffen. Aber in letzter Zeit kommt es gefühlt kaum noch vor, dass man die reservierte Klasse auch erhält. Und ich zahle nicht im Jahre mehrere tausend Euro an Sixt und Konsorten, um für FDMR irgendein Gerümpel zu fahren. Vor allem, da ich auch noch anbiete mich freiwillig downgraden zu lassen, wenn dieses vorher abgestimmt wird mit mir. Passiert aber leider selten, diese Abstimmung (meistens bei Sixt).

Just my 2 cents.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Salomon

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 16. Juni 2008

Wohnort: Köln

Beruf: Publlic Relations

: 1700

: 8.00

: 7

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Oktober 2010, 09:53

Generell kommt es wohl auf den Einzelfall an. Ich habe auch schonmal fahrzeuge getauscht die genau der reservierten Gruppe entsprachen. Kommt immer auf die Situation und den Menschen an mit den man es zutun hat.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Thors10 (06.10.2010)

DonNabilo

Schüler

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 17. Mai 2010

Wohnort: Rüsselsheim

Beruf: Konstrukteur

: 1300

: 6.90

: 3

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 5. Oktober 2010, 10:02

Bin genau der selben Meinung. Hatte selbst vor kurzem den Fall gehabt das ich übers Wochenende FDAR + Dieselwunsch Reserviert hatte. Bekommen hab ich natürlich einen 318i, den ich dann an einer anderen Station gegen nen A4 TDI Avant getauscht bekommen habe.
2010: Mercedes-Benz E220 CDI | Mercedes-Benz CLS350 CDI | BMW 535i GT | Audi A5 Cabrio 2,0 TDI S-Line | BMW Z4 30i S-Drive | Audi A4 2.0 TDI Avant

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 873

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12227

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Oktober 2010, 21:26

Wem noch was einfällt, der darf die Liste gerne ergänzen.


Ein Volvo V70 von :203: mit holländischem Kennzeichen... :106:

Aspe

Profi

Beiträge: 862

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

10

Freitag, 8. Oktober 2010, 21:36

c) Der Wagen ist nicht gereinigt (außen/innen)


Rauchgeruch zaehlt da auch zu. Zumindest konnte ich so mal einen CPMR 118d tauschen weil ich doch einige KM zu fahren hatte und als Nichtraucher sowas fuer mich echt gar nicht geht.

Mathis

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 29. Juli 2010

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. Oktober 2010, 02:13

Wie sieht denn da aus, fährt man einfach zur Station seiner Wahl und sagt, dass man gerne ein besseres Auto hätte, bzw wie lange nach der Abholung kann man das machen?
Muss man da dann nich draufzahlen? Und wie sieht das mit den Freikilometern aus, werden die schon gefahrenen Kilometer abgezogen?

Theodor

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

Beiträge: 3 310

Registrierungsdatum: 18. Mai 2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2677

  • Nachricht senden

12

Samstag, 9. Oktober 2010, 02:18

Du sagst natürlich nicht, ich hätte gerne ein besseres Auto sondern "ich muss noch viele KM fahren und hätte wirklich gerne einen Diesel" oder "ich kann mit dem großen Auto nicht einparken" oder "ich komme mit dem Auto einfach nicht klar" oder oder.
Im Forum wird es wohl meißtens direkt nach der Abholung oder noch am selben Tag gemacht. Gerne wird aber so viel Zeit investiert, dass es auch noch am Samstag (bei WE-Buchung) gemacht wird (würde es auch so machen ;) ). Scheint also immer zu gehen. Kommt wohl auf die Situation und die Mitarbeiter und dein Auftreten an.
Die KM die du gefahren bist, werden dir natürlich berechnet.
Draufzahlen kann auch sein, ich glaube hier war mal die Rede von 25€ fürs säubern etc.

Mark

Fortgeschrittener

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 2. März 2010

Wohnort: HH

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

13

Samstag, 9. Oktober 2010, 08:38

Habe bis jetzt nur 3 Mal tauschen wollen. War in jedem Fall überhaupt kein Problem.
1. Hässlichen Mercedes CLC für FDMR bekommen. Gegen BMW 3er getauscht. EC
2. E-Klasse mit zig Schäden gegen 525d getauscht. SX
3. A6 2.0T für PDAR bekommen -> am selben Tag, an der selben Station gegen A4 Allroad TDI getauscht. SX

BIG_DADDY

Fortgeschrittener

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 10:03

Ich hatte nen Jeep Cherokee der im Kofferraum voller Hundehaare war. Ohne Probleme an der nächsten Station tauschen können. EC :202:
TOP 3: BMW 740Li, BMW 740xd, MB E350 4Matic

kiter77

Profi

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 6. November 2008

Wohnort: Stralsund/Lübeck/Hamburg

Beruf: IT Schlampe

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 11:35

Ich habe mal ein Audi TT Cabrio getauscht mit der Begründung, dass ich spontan zu dritt fahren muss. War auch kein Problem und ich musste bisher auch noch keine Gebühren zahlen.
Ich denke zu wenig Platz für die geplante Tour ist immer ein gutes Argument.

Ansonsten kann man ja auch wirklich von einem Auto enttäuscht sein und sollte das dann auch tauschen dürfen. Dann muss man aber eben mit einer Servicepauschale rechnen, ich habe irgendwie 15 Euro im Kopf.

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.