Sie sind nicht angemeldet.

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 39 315

Danksagungen: 34999

  • Nachricht senden

16

Freitag, 8. Oktober 2010, 20:20

Stimmt doch soweit oder DMman?


jeder hat ein sich täglich änderndes Limit, was der Computer ständig neu berechnet - so würde ich das mal probieren zu beschreiben.
wenn man kein Limit hätte, dann würden ja sämtlichen Sicherheitsmaßnahmen nicht greifen...

Amex verkauft sich selbst als Kreditkartenfirma, die die solventeren Kunden hat, deshalb verlangt man auch ein Mindesteinkommen, damit man den Geschäften verkaufen kann, dass sie, wenn sie Amex aufnehmen, auf einen solventeren Kundenkreis zugreifen kann.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (08.10.2010), nobod (08.10.2010)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 39 315

Danksagungen: 34999

  • Nachricht senden

17

Freitag, 8. Oktober 2010, 20:25

Mir wurde dann gesagt, dass falls die Karte auf Grund einer Ungereimtheit abgelehnt wird, der Händler bei Amex anrufen muss und man dann als Kunde ein paar Fragen beantworten muss. Das möchte ich bei einer Schlange an der Kasse nicht wirklich erleben. Was eine Ungereimtheit ist, wurde mir jedesmal anders erklärt. Ich habe z.B. keinen gleichbleibenden Umsatz, da man einen Fernseher auch nicht jeden Monat kauft. Dieser erhöhte Umsatz könnte schon eine sein. Einmal wurde mir gesagt, dass bereits ein Tankvorgang in einem X00 km entfernten Ort innerhalb Deutschlands etwas auffälliges sein kann, was zu einer Ablehnung führen kann. Mir war es dann letztendlich zu blöd, dann lieber eine Kreditkarte mit einem festen Rahmen. Dann kann man sich wenigstens sicher sein, dass man ohne Probleme innerhalb dieses Rahmens einkaufen kann.


das halte ich gelinde gesagt für Quatsch. Die Sicherheitsmaßnahmen, von denen du redest, hat jede Kreditkarte.
natürlich kann man nicht in Rom tanken und 2min später in London ne Flasche Wein kaufen. das blockt jede Kreditkarte, egal ob Limit vorhanden oder nicht.

ansonsten: man kann nie genug Kreditkarten haben, wenn man damit umgehen kann. wenn man 2 hat und eine nicht gehen sollte, dann nimmt man halt die nächste, wenn man in der Schlange steht. für mich kein Grund Amex nicht zu nutzen.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

RapidResponse (09.10.2010)

Ralf

Fortgeschrittener

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 14. Juni 2008

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

18

Freitag, 8. Oktober 2010, 20:37

Die 2. Möglichkeit mit 0 € SB ist die MLP-Platinum Card für 160,- p.a. und damit 10,- über Deiner Preisvorgabe. Hat allerdings noch einen ganzen Haufen interessanter Versicherungen drinne, so das ich damit meist einen deutlichen Überschuß erziele. Zuletzt ca. 500 € für neue Garderobe, weil meine Koffer erst 2 Tage nach mir am Urlaubsort ankamen. :)

Das ganze soll es lt. Hompage MLP auch ohne KK geben, so das Dein Problem mit der Einkommensgrenze entfällt. Nennt sich PalladiumCard und kostet dann nur 109,50 € bei gleichem Versicherungsumfang.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

RapidResponse (09.10.2010), Base (09.10.2010)

S v e n

Profi

Beiträge: 1 079

Registrierungsdatum: 15. August 2010

: 49575

: 5.41

: 266

Danksagungen: 1485

  • Nachricht senden

19

Freitag, 8. Oktober 2010, 21:13

das halte ich gelinde gesagt für Quatsch. Die Sicherheitsmaßnahmen, von denen du redest, hat jede Kreditkarte.
natürlich kann man nicht in Rom tanken und 2min später in London ne Flasche Wein kaufen. das blockt jede Kreditkarte, egal ob Limit vorhanden oder nicht.


Dabei geht es aber um den Einsatz im Ausland. Transparent wurde mir das System von Amex nicht gemacht, es hat einen eher verunsichert. Mag sein, dass es funktioniert. Das kann ich nicht beurteilen. Aber das vorherige Abstimmen (um sicher zu gehen, dass die Karte akzeptiert wird) der Ausgaben bezogen auf den Ort und die Höhe ist mir einfach zu aufwendig.

ansonsten: man kann nie genug Kreditkarten haben, wenn man damit umgehen kann. wenn man 2 hat und eine nicht gehen sollte, dann nimmt man halt die nächste, wenn man in der Schlange steht. für mich kein Grund Amex nicht zu nutzen.


Daher habe ich auch meine Visa und die LH-KK Mastercard.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

RapidResponse (09.10.2010)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 39 315

Danksagungen: 34999

  • Nachricht senden

20

Freitag, 8. Oktober 2010, 21:15

Transparent wurde mir das System von Amex nicht gemacht, es hat einen eher verunsichert. Mag sein, dass es funktioniert.


das ist doch eher Absicht. wenn jeder wüsste, wie es geht und woran es liegt, dann wäre es einfach, rauszufinden, wie man das System knacken kann...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

RapidResponse (09.10.2010), lha (10.10.2010)

Arlain

Hybrid

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 984

  • Nachricht senden

21

Freitag, 8. Oktober 2010, 22:03

Die 2. Möglichkeit mit 0 € SB ist die MLP-Platinum Card für 160,- p.a. und damit 10,- über Deiner Preisvorgabe. Hat allerdings noch einen ganzen Haufen interessanter Versicherungen drinne, so das ich damit meist einen deutlichen Überschuß erziele. Zuletzt ca. 500 € für neue Garderobe, weil meine Koffer erst 2 Tage nach mir am Urlaubsort ankamen. :)

Das ganze soll es lt. Hompage MLP auch ohne KK geben, so das Dein Problem mit der Einkommensgrenze entfällt. Nennt sich PalladiumCard und kostet dann nur 109,50 € bei gleichem Versicherungsumfang.

Die Palladium-Karte umfasst zwar diverse mehr oder weniger sinnvolle Zusatzversicherungen, aber leider nicht die Mietwagenvollkasko.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (09.10.2010), RapidResponse (09.10.2010)

Ralf

Fortgeschrittener

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 14. Juni 2008

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

22

Samstag, 9. Oktober 2010, 18:09

Sorry und Danke für die Aufklärung.
Muß ich wohl weiter die 160,- abdrücken.

Satrian

Run simple.

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

23

Samstag, 9. Oktober 2010, 19:14

Habe seit 2 Monaten die LH KK Gold Business und habe die Jahresgebühr schon mehr als raus....
Lohnt sich für mich persönlich wirklich sehr.
Die Wahl der Kreditkarte ist sehr spezifisch und Anwendungsabhängig, mach dir einfach ein paar Gedanken was du brauchst und was nicht. Gerade das Thema Meilen bei der LH KK hat mich dazu bewogen die Karte zu nehmen, habe in den 2 Monaten ca 22.000 Meilen gesammelt, was z.B einem WE CPMR entsprechen würde (80-100 Euro im Gegenwert) ...

Just my 2 cents
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

Joker69

hat 3000 Kaugummibälle

Beiträge: 696

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

24

Samstag, 9. Oktober 2010, 19:18

22.000 € in 8 Wochen, respekt. Was den Umsatz angeht.

Also ich bin mit meiner Amex sehr zufrieden. Sie wird nur zum Mieten und zum Tanken genutzt.

Das was das Limit angeht, habe ich bis dato nichts gemerkt. Bis dato noch nie Probleme gehabt.

Zitat

Genug Freunde und Freude, habe ich auch ohne Mietwagen..

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

25

Samstag, 9. Oktober 2010, 19:21

22.000 € in 8 Wochen, respekt. Was den Umsatz angeht.


Es gibt noch mehr Möglichkeiten Meilen zu generieren. Alleine für das erfolgreiche Werben gibt ja schon 10.000 Meilen. Ansonsten kann man auch fliegen :rolleyes:
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Joker69

hat 3000 Kaugummibälle

Beiträge: 696

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

26

Samstag, 9. Oktober 2010, 19:22

Das stimmt, hatte es nur so verstanden. Das er die Meilen über die CC gessammelt hat.

Zitat

Genug Freunde und Freude, habe ich auch ohne Mietwagen..

Satrian

Run simple.

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

27

Samstag, 9. Oktober 2010, 19:23

Naja, 22.000€ Umsatz waren es nicht in den 2 Monaten...
Aber geworben habe ich auch keinen...
Waren ein paar Flüge, ein paar Mietwagen, Hotelübernachtungen, und ein paar Specials.
Reinen Umsatz hatte ich maximal 8.000€.
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

Aquintel

No-Frills-User

Beiträge: 460

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 10. Oktober 2010, 11:25


Waren ein paar Flüge, ein paar Mietwagen, Hotelübernachtungen, und ein paar Specials.

Kriegst Du als LH-Angestellter nicht diese supergünstigen ID-Tarife, die nicht meilenfähig sind?
"Sie müssen lauter sprechen, ich hab' nur ein Handtuch um!"

Beiträge: 655

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 10. Oktober 2010, 11:32


Waren ein paar Flüge, ein paar Mietwagen, Hotelübernachtungen, und ein paar Specials.

Kriegst Du als LH-Angestellter nicht diese supergünstigen ID-Tarife, die nicht meilenfähig sind?

Ich denke mal als Flugschüler eher nicht, kenne mich da aber bei LH nicht so genau aus.
Aber die ID-Flüge sind schon eine geniale Sache. FRA-LCY-FRA für 20 Eur = Unschlagbar :210:
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

lha

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 10. Oktober 2010, 11:51

Bei der Beantragung solltest du bein Einkommen nicht unberdingt ehrlich sein.
Amex lehnt Anträge meist direkt ab wenn etwas nicht stimmt. (zumindest bei der PLAT)


Soll das eine Aufforderung zum Betrug sein ?

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.