Sie sind nicht angemeldet.

LDARXDAR

Nur das Beste....

Beiträge: 1 117

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

2 101

20.02.2012, 11:50

Sehe ich auch so: habe am WE zuerst den M3 gefahren und war im Anschluss vom 760i "enttäuscht"... 8| Das sind einfach absolut verschiedenen Welten: entweder Saugmotor oder Turbomotor!
LDAR und XDAR--> 100% Spassmiete!

:202: :119: :203:

Miego

Schüler

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 16.02.2012

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

2 102

20.02.2012, 11:59

Mal ein kleines Update zum Fuhrpark:
Der rote 135i wird diese Woche wiederkommen, wahrscheinlich am Mittwoch.
Es wird angeblich einen weiteren 135i geben, auch im Laufe der Woche

Übrigens habe ich von BMW on Demand (auf dreiste Nachfrage^^) einen 20€-Gutschein erhalten, weil ich den roten 135i ja nur im beschädigten Zustand fahren konnte. Ich bin zufrieden :)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 8 626

Registrierungsdatum: 29.10.2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 120793

: 7.15

: 525

Danksagungen: 16697

  • Nachricht senden

2 103

21.02.2012, 12:36

Um die Gerüchteküche anzuheizen:

BMW M5, BMW X6 M und BMW M6 sind angeblich für BoD bestellt u genehmigt, wobei die M5 bereits auf Zulassung warten. :thumbup:

Was den M5 angeht, soll der wohl auch sehr bald in die Flotte hinzustoßen ;)

Aber wie gesagt, es bleibt beim typischen Leitspruch:

"Erst wenn er in der Tiefgarage steht, ist es bestätigt!"

Lasst Euch nicht hybridisieren, sondern bleibt hart am Gas! :117:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Miego (22.02.2012)

spooky

[hierkönnteihreWerbungstehen]

Beiträge: 7 814

Danksagungen: 5836

  • Nachricht senden

2 104

21.02.2012, 12:41

Ab wann werden denn wieder Cabrios da sein bzw. wann kamen die letztes Jahr? Irgendwann im April?

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 8 626

Registrierungsdatum: 29.10.2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 120793

: 7.15

: 525

Danksagungen: 16697

  • Nachricht senden

2 105

21.02.2012, 12:44

Ich meine März/April kamen die Cabrios.
Da sollen auch einige kommen, nur welche hab ich nicht gefragt...
Lasst Euch nicht hybridisieren, sondern bleibt hart am Gas! :117:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

spooky (21.02.2012)

spooky

[hierkönnteihreWerbungstehen]

Beiträge: 7 814

Danksagungen: 5836

  • Nachricht senden

2 106

21.02.2012, 12:47

nur welche hab ich nicht gefragt...
viel mehr als "ein BMW" bliebe sowieso nicht als verlässliche Information übrig.. ;)

gubbler

Kernkompetenz

Beiträge: 3 026

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3292

  • Nachricht senden

2 107

21.02.2012, 15:48

und der M6 kostet dann 135 Euro pro Stunde? :D
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (21.02.2012), Pieeet (21.02.2012), bonvivant (22.02.2012)

Miego

Schüler

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 16.02.2012

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

2 108

22.02.2012, 00:58

Ich hoffe, dass die Cabrios bis auf ein paar Ausnahmen wieder Benziner sein werden. Der 640d ist zwar ein schönes Auto, aber zur vollständigen Carbio-Erfahrung gehört für mich einfach ein starker Benziner. Der Z4 wird ja wahrscheinlich auch wieder als 35i(s) kommen. Hoffentlich wird es kein 28i...
Bei den Preisen für den M5 würde ich mal raten, dass er höchstens bei 60€ liegen wird. Der 760i sollte ja von den Kosten ungefähr auf dem gleichen Niveau liegen und da der M3 gegenüber den anderen Autos ja auch keinen "M-Zuschlag" zu haben scheint, tippe ich beim M5 mal auf 50€. Wobei 60€ bei der (voraussichtlichen) Nachfrage auch nicht übertrieben wären.

PeterderMeter

unregistriert

2 109

22.02.2012, 08:52

Also ich halte 360€ für 24 Stunden M5 fahren absolut bescheuert.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 29 938

Danksagungen: 17066

  • Nachricht senden

2 110

22.02.2012, 09:04

wieso? n RS5 kostet auch 300€ am Tag.

da ist das doch durchaus realistisch im Vergleich.

machen würde ich das auch nicht, aber das ist ja jedermanns persönliche Sache
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

PeterderMeter

unregistriert

2 111

22.02.2012, 09:08

Will jetzt keine Diskussion vom Zaun brechen, aber weder RS5 noch M5 wären mir 300€/Tag wert. ;)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 29 938

Danksagungen: 17066

  • Nachricht senden

2 112

22.02.2012, 09:15

wie gesagt, dass ist dann wieder persönliche Einstellung.

gibt auch Leute, denen LDAR nichtmal 100€ am Wochenende wert wäre.
andere hingegen fahren 6 Monate Fahrrad bei Eisregen um einmal ne Stunde Ferrari fahren zu können.

ZP kannste nen ML63AMG für nen Monat für 200€ hinstellen und er würde den nicht nehmen :P
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cruiso (22.02.2012), Base (22.02.2012), Gr3yh0und (22.02.2012), roz (23.02.2012), Crz (23.02.2012)

Miego

Schüler

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 16.02.2012

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

2 113

22.02.2012, 12:06

Ich sehe das wie EUROwoman. Das muss jeder für sich selber entscheiden. Es ist ein recht zünftiger Preis, wenn man ihn für 24 Stunden haben möchte. Auf der anderen Seite sind 100-120 € für eine Nacht M5 schnuppern nicht übertrieben; nicht vergessen darf man natürlich die Spritkosten...
Prinzipiell sind Spaßmieten sowas wie ein Casinobesuch oder Aktieninvestitionen: Von dem Geld, was nach allen sinnvollen Investitionen zur Freizeitgestaltung übrig bleibt, sollte man nicht mehr als 20% für solche Sachen verwenden. Es ist wieder eine Sache der persönlichen Präferenzen, aber ich fänd es ein wenig "traurig", wenn einer sein Erspartes auf den Tresen legt, nur um für einen Tag fremder Leute Autos zu fahren.
Insgesamt würde ich die Preise bei BMW on Demand aber als fair bezeichnen.

calypso_soca

Fortgeschrittener

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 13.06.2011

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

2 114

22.02.2012, 15:23

also nach allem, wie es sich bisher im Preisgefüge entwickelt hat, dürfte der M5 nicht über dem 760i liegen, maximal gleich auf! Die Mietpreise sind definitiv an den Anschaffungskosten orientiert, siehe die 50i's. Bzgl. intern teurer/billiger war ja kürzlich hier ein Diskussion. Wir werden sehen was raus kommt. Mein Tipp wie gesagt max. 50,- €.

ps: ein M5 hat's schon in die Garage geschafft, wird aber wohl erst ab Mrz/Apr sowas reservierbar sein (-> Sommerreifen)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Gr3yh0und (22.02.2012)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 8 257

Registrierungsdatum: 28.06.2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 5397

  • Nachricht senden

2 115

22.02.2012, 18:38

Kann mir einer sagen, wer auf der KK Abrechnung als Empfänger steht?
Ich hab hier ne Abrechnung mit "Fleeetlevel + Services, Stuttgart" als Empfänger. Das müsste von meiner BoD Miete sein. Lieg ich richtig?
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.