Sie sind nicht angemeldet.

BMW_Driver87

Fortgeschrittener

  • »BMW_Driver87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. November 2010, 15:21

Einwegmiete umgehen?

Hi,

ich hab mal eine ´Frage:

Wenn ich demnächst LDAR mieten will und den aber dann in ner anderen Stadt abgeben will, muss ich das wenn ich buche angeben?

Also ich würde bei der Reservierung angeben, dass ich den auch wieder dort abgebe wo ich den wagen geholt hab, und den dann aber am montag dann doch in ner anderen Station abgebe. wird ja dann auch eine gebühr kosten, aber geht das? weil wenn ich das normal als einwegmiete buchen würde, bekäme ich bei LDAR bestimmt ein schrottauto, oder?

Hoffe mich klar ausgedrückt zu haben und freu mich auf Antworten!



Grüße BMW_Driver :203:

Jan

Schüler

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 29. Mai 2009

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. November 2010, 15:24

Geht natürlich, nur wunder Dich nicht, wenn die Station bei künftigen Anmietungen von Dir nicht mehr die allerfreundlichste ist ;).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (11.11.2010)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 824

Danksagungen: 34087

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. November 2010, 15:32

ob du es angibst oder nicht, einweg kostet 15€

wenn du es nicht angibts kostet es dich zusätzlich das Vertrauen der RSA der Anmietstation.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. November 2010, 15:35

Du bekommst kein schrottauto.
Und die Gebühr lässt sich nicht umgehen, egal ob du die Reservierung schon als Oneway vornimmst, oder das auto ohne vorwarnung woanders abgibst
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

comby

Autofahrer

Beiträge: 2 780

Registrierungsdatum: 23. Januar 2008

Wohnort: München

Danksagungen: 735

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. November 2010, 15:39

Du bekommst kein schrottauto.


:whistling:

Ich behaupte mal das viele Stationen bei "oneway" anders die Autos rausgeben, als wenn sie wüssten das der Wagen am Montag wieder auf dem Hof steht..

Allerdings macht man sich nicht gerade Freunde, wenn man die Autos ständig (wo)anders abgibt als geplant..

Herr Bernd

kann keine Autobahnen mehr sehen

Beiträge: 840

Registrierungsdatum: 14. März 2009

Wohnort: Münchener Outback

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. November 2010, 15:54

Definiere Schrottauto!

LDAR ist LDAR ... persönliche Vorlieben und Befindlichkeiten werden auch ohne Einwegmieten wohl nur in Teilen berücksichtigt.
Und die Chance bei SX nen 70´000 km C6 für LDAR (als Beispiel) zu erhalten ist wohl gleich null, oder?

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 824

Danksagungen: 34087

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. November 2010, 15:55

LDAR ist LDAR


das sehen einige aber ganz anders...
insbesondere die Stationen die PFMR für LDAR rausgeben
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Jan

Schüler

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 29. Mai 2009

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. November 2010, 15:57

Naja LDAR ist halt in der Realität nicht gleich LDAR ;). Ist doch klar, dass oneway für LDAR mal eher ein GLK, X3, 320i Coupe oder Cabrio rausgegeben wird und dafür der schöne neue 530d an der Station bleibt und zur Not auch für ne Klasse tiefer rausgeht...

Definiere Schrottauto!

LDAR ist LDAR ... persönliche Vorlieben und Befindlichkeiten werden auch ohne Einwegmieten wohl nur in Teilen berücksichtigt.
Und die Chance bei SX nen 70´000 km C6 für LDAR (als Beispiel) zu erhalten ist wohl gleich null, oder?

Herr Bernd

kann keine Autobahnen mehr sehen

Beiträge: 840

Registrierungsdatum: 14. März 2009

Wohnort: Münchener Outback

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 11. November 2010, 16:01

Was die Fahrzeuge grundsätzlich (!) aber nicht zu schlechten Autos macht.

Außerdem:

Wenn der TO den Wagen dann woanders abgibt und das Fahrzeug wäre an dem Tag schon wieder verplant, dann muss man sich wohl nicht wundern wenn man danach immer äußerst zuvorkommend behandelt wird.

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 824

Danksagungen: 34087

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 11. November 2010, 16:03

Wenn der TO den Wagen dann woanders abgibt und das Fahrzeug wäre an dem Tag schon wieder verplant, dann muss man sich wohl nicht wundern wenn man danach immer äußerst zuvorkommend behandelt wird.


warum? Sixt verkauft Flexibilität. Sixt verkauft nicht: wir erheben 30€ Sondergebühr, weil sie das Auto nicht dort abgegeben haben, wo sie es angekündigt und vertraglich unterschrieben haben.

das ist übrigens die einzige Gebühr, die Sixt von mir aus sofort einführen kann.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (11.11.2010)

Herr Bernd

kann keine Autobahnen mehr sehen

Beiträge: 840

Registrierungsdatum: 14. März 2009

Wohnort: Münchener Outback

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 11. November 2010, 16:04

Und genau darüber reden wir doch gerade

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Danksagungen: 473

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 11. November 2010, 16:04

Zitat

Du bekommst kein schrottauto.
Ein Schrottauto wohl nicht, aber eher die ungewollten Kisten. Kommt aber auch auf die Station an, an einer Flughafenstation ist Oneway ganz normal, da gibt es deswegen kein schlechteres Auto, soviele schlechte Wagen haben die ja garnicht wie oneways dort gebucht werden, bei einer Stadtstation sieht es hingegen ganz anders aus...
Ich habe nur zweimal an einer Stadtstation oneway gemietet, das ist für statistische Aussagen natürlich zuwenig, aber die beiden Male habe ich jeweils Wagen über der Auflottungsgrenze bekommen (bei Sixt einen Golf Variant mit über 30.000km und bei Hertz einen Astra mit über 50.000km auf der Uhr...), bei rund 30 retour-Anmietungen an diesen beiden Stationen hingegen nie einen Wagen mit der Laufleistung, ebenso nie bei einer oneway Miete ab Flughafen DUS.

Bei meiner Stammstation, wo man mich mit Namen kennt, würde ich trotzdem oneway ankündigen, bei einer Station, bei der ich nicht so bald wieder buchen werde oder bei der Sixt Station hier am Ort, wo ständig das Personal wechselt, vmtl. vorwiegend studentische Aushilfen arbeiten und sich daher niemand an mich erinnern wird, würde ich oneway bei Anmietung eher verschweigen.

BMW_Driver87

Fortgeschrittener

  • »BMW_Driver87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 11. November 2010, 16:33

cool, danke erstmal für die vielen Antworten! Also da es eine Station ist, bei der ich nur einmal mieten werde, mach ich es so, dass ich oneway nicht ankündige. hab wie otternase dieselben erfahrungen gemacht. und da es ein f10 werden soll, ist mir die reaktion der station dann egal;) mal sehen was es wird hehe :107:

dets

10 Jahre Mietwagentalk

Beiträge: 10 182

Danksagungen: 7921

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 11. November 2010, 16:40

Dir ist aber schon bekannt, dass die Stationen untereinander vernetzt sind und sich kennen. ;)
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 468

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14885

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 11. November 2010, 16:46

und da es ein f10 werden soll

RSA bei Anmietung: "Sehr geehrter Herr bmw_driver87, leider wurde der für Sie vorgesehene 530d von ihrem Vormieter ungeplant an einer anderen Station abgegeben!"

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jesbo (11.11.2010), Poffertje (11.11.2010), Beeblebrox (11.11.2010), Steven.Scaletta (11.11.2010), Crz (11.11.2010), Jan S. (11.11.2010), Mark (11.11.2010), Jimmy Breuer (12.11.2010), sinalco (22.11.2010)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.