Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 655

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

46

Freitag, 7. Januar 2011, 19:09

Die Ess-Klasse hat den Thread entdeckt, macht ihn zu :sleeping:
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (07.01.2011), Der Pate (07.01.2011), Steven.Scaletta (08.01.2011), Jimmy Breuer (08.01.2011), Herr Bernd (08.01.2011)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 751

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3661

  • Nachricht senden

47

Freitag, 7. Januar 2011, 19:18

Oder — egal, welcher Kundentyp: Was, wenn er einen Unfall während dieser Nachtank-Aktion baut ...? 8|


Dann zahlt die Versicherung, was soll ansonsten sein?
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 19. Juni 2010

Aktuelle Miete: nix :(

Wohnort: Böblingen

Beruf: Ing.

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

48

Freitag, 7. Januar 2011, 20:11

Habe in den letzten 5 Jahren genug Einblicke in Subs bei Autovermietern gehabt um die obrige Behauptung aufstellen zu können. Solange du nicht MA einer AV bist, wirst du nicht unterscheiden können ob ein Fahrer dienstlich unterwegs ist oder nur ne Spritztour mit nem X Fahrzeug macht.
Hast du ne Ahnung, was ich alles kann....

Frage:

Hast du in den letzten 5 Jahren mal in Frankfurt am Flughafen gearbeitet?`
Wenn ja: Hast du die allerersten noch nicht im System vorhandenen Jaguar XJ gefahren?
760Li?
S600?

Wenn du die Eingangsfrage mit nein beantworten solltest: Ende der Diskussion.
und du meinst das fällt nich aus wenn MA mal nicht da sind und ein X Auto zugewiesen haben bekommen?

Marvin

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

49

Freitag, 7. Januar 2011, 20:37

ich versteh deine Frage nicht
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Die Ess-Klasse

unregistriert

50

Freitag, 7. Januar 2011, 20:59

Dann zahlt die Versicherung, was soll ansonsten sein?
Ja — und der Kunde könnte sich mit einiger Berechtigung weigern, seinen SB-Anteil beizusteuern, meinst du nicht?

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 39 299

Danksagungen: 34981

  • Nachricht senden

51

Freitag, 7. Januar 2011, 21:03

wenn MA mal nicht da sind und ein X Auto zugewiesen haben bekommen?


die AV haben ganz sicher ein Internes Kontrollsystem, was das verhindern soll, dass MA rumdüsen...

und genau so sicher kann ich dir versprechen, dass es Möglichkeiten geben wird, das zu umgehen.
und wenn man so lange fährt, bis der Tank wirklich nicht mehr voll ist und dann muss man auch noch tanken fahren. außerdem hat was hinten rechts geklappert, da muss noch ne Kontrollfahrt rangehangen werden.

soll ich weitermachen?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 751

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3661

  • Nachricht senden

52

Freitag, 7. Januar 2011, 21:08

Dann zahlt die Versicherung, was soll ansonsten sein?
Ja — und der Kunde könnte sich mit einiger Berechtigung weigern, seinen SB-Anteil beizusteuern, meinst du nicht?


Wieso? Er fährt mit dem Auto, aus welchem Grund auch immer er irgendwo hinfährt ist egal, ein nicht voller Tank macht das Fahrzeug nicht verkehrsuntauglich.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

gn8

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

53

Freitag, 7. Januar 2011, 23:56

Ja — und der Kunde könnte sich mit einiger Berechtigung weigern, seinen SB-Anteil beizusteuern, meinst du nicht?

<°)))><

:61:
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Danksagungen: 473

  • Nachricht senden

54

Samstag, 8. Januar 2011, 00:05

Dann zahlt die Versicherung, was soll ansonsten sein?
Ja — und der Kunde könnte sich mit einiger Berechtigung weigern, seinen SB-Anteil beizusteuern, meinst du nicht?
ich gehöre zu denen, die regelmaessig bei Mietbeginn erstmal tanken, aber auf die Idee, dass das dann nicht in meinen Verantwortungsbereich fiele, wäre ich nie gekommen, ehrlich gesagt wüsste ich dafür auch weiterhin keinen sinnvollen Grund. Die SB fällt ja nur an, wenn ich durch mein Verhalten einen Schaden verursache und dann ist es doch gänzlich egal, ob dies im Kontext meiner Fahrten oder des Betankens passiert, entscheiden ist, ob mein Verhalten unfallverursachend ist.

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 516

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15075

  • Nachricht senden

55

Samstag, 8. Januar 2011, 00:28

ich gehöre zu denen, die regelmaessig bei Mietbeginn erstmal tanken, aber auf die Idee, dass das dann nicht in meinen Verantwortungsbereich fiele, wäre ich nie gekommen, ehrlich gesagt wüsste ich dafür auch weiterhin keinen sinnvollen Grund. Die SB fällt ja nur an, wenn ich durch mein Verhalten einen Schaden verursache und dann ist es doch gänzlich egal, ob dies im Kontext meiner Fahrten oder des Betankens passiert, entscheiden ist, ob mein Verhalten unfallverursachend ist.

Zuviel Text. Für eine Ess klasse Antwort :thumbdown:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

gn8 (08.01.2011), Steven.Scaletta (08.01.2011), Dauermieter-Das Original (08.01.2011)

MtV

wird nicht gerne angefahren

Beiträge: 890

Danksagungen: 536

  • Nachricht senden

56

Samstag, 8. Januar 2011, 00:54

Also ob jetzt da 5l fehlen oder nicht, ist doch völlig wurscht. Das nenne ich Erbsenzählerei. Wäre mir ja viel zu blöd, mit jedem Wagen den ich übernehme erstmal tanken zu fahren...


Ich miete ca. 30x/Jahr. Wenn da 150l fehlen soll mir das nichts ausmachen? Ich find 200,- sind auch Geld...

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 516

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15075

  • Nachricht senden

57

Samstag, 8. Januar 2011, 00:58

Ich miete ca. 30x/Jahr. Wenn da 150l fehlen soll mir das nichts ausmachen? Ich find 200,- sind auch Geld...

:whistling:

mfc215c

Fortgeschrittener

Beiträge: 555

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2009

Danksagungen: 907

  • Nachricht senden

58

Samstag, 8. Januar 2011, 03:13

Habe in den letzten 5 Jahren genug Einblicke in Subs bei Autovermietern gehabt um die obrige Behauptung aufstellen zu können. Solange du nicht MA einer AV bist, wirst du nicht unterscheiden können ob ein Fahrer dienstlich unterwegs ist oder nur ne Spritztour mit nem X Fahrzeug macht.
Hast du ne Ahnung, was ich alles kann....

Frage:

Hast du in den letzten 5 Jahren mal in Frankfurt am Flughafen gearbeitet?`
Wenn ja: Hast du die allerersten noch nicht im System vorhandenen Jaguar XJ gefahren?
760Li?
S600?

Wenn du die Eingangsfrage mit nein beantworten solltest: Ende der Diskussion.
Nein in Frankfurt habe ich nicht gearbeitet. Dafür aber an dem anderen großen westdeutschen Flughafen und in einigen Top 10 Stationen der Region West.

Jimmy Breuer

MWT Jagdgeschwader

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 2. August 2009

Wohnort: Home

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

59

Samstag, 8. Januar 2011, 03:44

Jungens, macht die Tanks bis zum Klack voll und nen Schluck Sprit oben drauf.
Der Nachmieter wird es Euch danken und vielleicht trifft so ein Wagen ja auch mal Euch. :118:
Zitat bentheman: "Die Ess-Klasse hat den Thread entdeckt, macht ihn zu :sleeping:"

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

scrat (08.01.2011), the_shaker (08.01.2011), 335derk (08.01.2011), Zwangs-Pendler (08.01.2011), Der Pate (08.01.2011)

the_shaker

Schüler

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 28. November 2010

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

60

Samstag, 8. Januar 2011, 10:48

@Mtv: Klar ist es auch Geld, aber m.E. ist es kleinlich. Wo fängt man an, wo hört man auf. Wenns einem um die 5 Euro geht, dann tank halt auch 50km vor Rückgabe. Wenn ich mir das Trinkgeld beim Essen gehen spare, gibt das auch ein nettes Sümmchen. Diese ganze Pfennigfuchserei ist mir einfach zu mühsam. Ich tanke bis zum Klick fertig und mache da keine Wissenschaft draus.
Gruß Shaker

:204:

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.