Sie sind nicht angemeldet.

carlsson-z

Schüler

  • »carlsson-z« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. April 2011, 10:02

Autovermieter: Angst vor Osteuropa? Mit E-Klasse nach Polen.

Es stellt sich die Frage, warum kann ich nicht mit "billiger" A-Klasse oder BMW 1er nach Polen/Tschechen usw... fahren, aber mit einem Volvo
SUV für 43.000€ ? :?:

Die großen Autovermieten haben keine Versicherung, da die Unternehmen so enorm groß sind "versichern sie sich selbst" . (Ist fü die und den
Kunden billiger). Also kann keiner sagen, dass die Versicherung etwas auzusetzen hat. :8o:

z.B. In UK werden X-mal so viele Autos geklaut wie in Polen; in Italien,Spanien ist es auch ziemlich heftig.

Alleine aus rationelen Gründen müsst der Autovermieter mir einen Mercedes oder BMW geben, wenn ich sage, dass ich nach Polen fahren
möchte, da sie in der "Diebstahlstatistik" wegen der geringne oder nicht vorhandenen Zahl nicht mal auftauchen:

Im Jahre 2010 wurden in Polen nur 16 098 geklaut.

Statistik der meist geklauten Fahrzeuge:

1. Volkswagen Passat – 1 305
2. Volkswagen Golf – 1 183
3. Audi A4- 585
4. Audi A6 – 417
5. Seat Leon – 304
6. Volkswagen Polo – 287
7. Skoda Octawia – 285
8. Toyota Corolla – 263
9. Fiat Cinquecento – 254
10. Volkswagen (sonstige) – 242
11. Audi 80 – 234
12. Honda civic – 229
13. Seat Ibiza – 213
14. Opel Vctra – 210
15. Fiat 126 p – 209
16. Audi A3 – 209
17. Toyota yaris – 209

Quellen:
http://www.polen.pl/immer-weniger-autodiebstahle-in-polen-–-vw-passat-am-haufigsten-geklaut/
http://automotiveblog.pl/2011/01/31/krad…ce-w-2010-roku/
http://www.testeromania.pl/2011/02/28/kr…atystyka-2010r/
:105: Ich stehe nicht auf kleine Autos :105:
Volvo XC 60 D3 (Hertz, I); BMW 3 (Hertz kanaren); Skoda Fabia (Europcar Kreta); Audi A6 (Europcar); Volvo V60 D3 (Hertz, I6); Infiniti M30d GT Premium (Hertz, J) ...usw...

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 865

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12222

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. April 2011, 10:07

Wenn nur wenige neuwertige und teure BMWs in Polen sind, können dort auch nur wenige geklaut werden. Absolute Zahlen sagen relativ wenig aus... (tolles Wortspiel, oder? :D)

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (01.04.2011), Zackero (01.04.2011), LDARXDAR (01.04.2011), otternase (01.04.2011), Steven.Scaletta (01.04.2011)

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Danksagungen: 473

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. April 2011, 11:17

1) wie schon gesagt, absolute Zahlen haben keine Aussagekraft, nur in Relation zur Zahl der vorhandenen Fahrzeuge der jeweiligen Marke ist eine Bewertung möglich

2) BMWs, Mercedes etc. in Polen und anderen osteuropäischen Ländern haben meist after-market Diebstahlsicherungen, properitäre zusätzliche Diebstahlsicherungen, die haben Mietwagen nicht. Deshalb ist das durchschnittliche Diebstahlrisiko bei Mietwagen weit höher

3) Warum Diebe lieber einen 1er BMW klauen statt eines wertvolleren Volvo, das musst Du schon die Diebe fragen...

b3ta

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 20. April 2009

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. Februar 2012, 13:28

3) Warum Diebe lieber einen 1er BMW klauen statt eines wertvolleren Volvo, das musst Du schon die Diebe fragen...


Ist deutlich günstiger im Tanken

Beiträge: 849

Registrierungsdatum: 7. Juli 2010

Wohnort: Steinheim

Beruf: Hobbystromberg

: 5205

: 7.01

: 38

Danksagungen: 656

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. Februar 2012, 13:53

Wenn nur wenige neuwertige und teure BMWs in Polen sind, können dort auch nur wenige geklaut werden. Absolute Zahlen sagen relativ wenig aus... (tolles Wortspiel, oder? :D)
Und deswegen werden hierzulande die neuen bzw. hochwertigen BMW´s gestohlen (nicht unbedingt auf MW bezogen).
Hier im Rhein-Main-Gebiet ist das schon sehr heftig, grade X5 und X6 werden wöchentlich teilweise mehrere (auch in derselben Nacht) gestohlen..

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 723

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1552

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. Februar 2012, 14:06

Wenn nur wenige neuwertige und teure BMWs in Polen sind, können dort auch nur wenige geklaut werden. Absolute Zahlen sagen relativ wenig aus... (tolles Wortspiel, oder? :D)
Und deswegen werden hierzulande die neuen bzw. hochwertigen BMW´s gestohlen (nicht unbedingt auf MW bezogen).
Hier im Rhein-Main-Gebiet ist das schon sehr heftig, grade X5 und X6 werden wöchentlich teilweise mehrere (auch in derselben Nacht) gestohlen..


Schilder ab, und wir hoffen auf neue Einflottungen in XFAR. Weil der Trapo auf dem Weg gen Osten von min. 1 MWT-ler gesehen wird
Gone West

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 751

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3661

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. Februar 2012, 19:39

3) Warum Diebe lieber einen 1er BMW klauen statt eines wertvolleren Volvo, das musst Du schon die Diebe fragen...


Die Fahrzeuge werden ja oft als Ersatzteilspender benutzt, vielleicht sind ja die Ersatzteilpreise für BMW Tiele höher als die von Volvo-Teilen.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.