Sie sind nicht angemeldet.

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

  • »lieblingsbesuch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 592

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 106658

: 7.86

: 278

Danksagungen: 2076

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Mai 2011, 14:52

Sind die aktuellen F10/F11 iPod-Kompatibel?

Hey Leute,

wie ist das denn momentan? Ist das Navi Professional automatisch iPod-Kompatibel? Kann ich mein iPhone also einfach per USB anschließen und ich kann auf meine Playlists etc. zugreifen?
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4592

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Mai 2011, 14:56

Ja, kannst du. Es funktioniert in allen anderen BMWs mit navi Prof ebenso.
:203:

EUROwoman

Erleuchteter

Beiträge: 38 807

Danksagungen: 34067

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. Mai 2011, 14:58

per USB braucht man dann ein Kabel :)

die Diskussion, welches das sein muss, hatten wir schonmal.

ich glaub, wir konnten uns nicht so ganz einigen. anscheinend liegst an den ipods bzw. dem Format, wie die Musik drauf abgelegt ist, ob das normale weiße Kabel reicht oder nicht. mit dem richtigen von BMW/ebay gehts
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Philipp

Mutti

Beiträge: 4 430

Registrierungsdatum: 6. März 2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2346

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Mai 2011, 15:01

Bei mir hat das weiße Kabel bis jetzt immer gereicht.
Wobei ich den klassischen USB Stick noch immer vorziehe.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

paddmo (26.05.2011)

dets

10 Jahre Mietwagentalk

Beiträge: 10 181

Danksagungen: 7917

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Mai 2011, 15:02

Du solltest dir aber ein sogenanntes Y-Kabel besorgen, sonst wirst du nix hören. Alternativ kann es möglich sein, dass du über Bluetooth iPhone Musik hören kannst, dann allerdings ohne Zugriff auf Paylists und Titel.
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5006

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Mai 2011, 15:04

da braucht man doch kein Speziales kabel der Standart weiße Kabel von Apple reicht da aus. Wichtig ist nur das der USB in der Mittelarmlehne benutz wird und das es die Erweiterte USB Anbindung verbaut ist. Man kann auch per Bluethooth seine Music hören hat man halt nur kein Verzeichniss..!
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (26.05.2011)

bonvivant

Dem Aktionär ist nichts zu schwer...

Beiträge: 1 344

Registrierungsdatum: 21. März 2011

: 211725

: 8.54

: 910

Danksagungen: 4007

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Mai 2011, 15:04

Y-Kabel? Ich nehme das Standardkabel von Apple und sonst nix...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (26.05.2011)

EUROwoman

Erleuchteter

Beiträge: 38 807

Danksagungen: 34067

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Mai 2011, 15:10

da braucht man doch kein Speziales kabel der Standart weiße Kabel von Apple reicht da aus.



wie gesagt, die Ansichten und Erfahrungen gehen da auseinander.
könnte was mit den Apple-Modellen zu tun haben und auch mit dem Datei-Format.

das Y-Kabel heisst nicht umsonst Y-Kabel ;)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

  • »lieblingsbesuch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 592

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 106658

: 7.86

: 278

Danksagungen: 2076

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. Mai 2011, 15:10

Was meint ihr mit Y-Kabel? Ich kenn das nur aus der Netzwerktechnik....
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

EUROwoman

Erleuchteter

Beiträge: 38 807

Danksagungen: 34067

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. Mai 2011, 15:11

Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

  • »lieblingsbesuch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 592

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 106658

: 7.86

: 278

Danksagungen: 2076

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. Mai 2011, 15:13

Boah Super, ich hoffe, sowas werd ich nicht brauchen.
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 26. Mai 2011, 15:15

Ich nutze einen iPod 1G (30GB) mit dem schnöden weißen USB-Kabel aus dem Lieferumfang. Noch keine Probleme gehabt bei BMW (Navi Professional & Businnes). Nur bei Ford zickt es...
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Funkadelic

Schüler

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 26. Mai 2009

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 26. Mai 2011, 15:23

Ich kann euch die Aufklärung geben:

Das Zauberwort heißt "Combox". Eine Verbindung direkt mit dem weißen Apple Kabel geht nur bei Modellen mit verbauten "Combox"-Modul.

Meines Wissens wird Combox seit 03/11 in allen Modellen mit Navi verbaut, davor war das abhängig von der Ausstattung. Ich glaube nur bei "erweiterter Anbindung Musicplayer" wurde Combox verbaut und damit auch die Möglichkeit auf das Y-Kabel zu verzichten.

Die aktuelleste Version von Combox erlaubt sogar das Streamen von Videos und von einigen iPhone Apps. Bspw. Facebook.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

ElBarto (26.05.2011), Kaffeemännchen (26.05.2011), Blaublueter (26.05.2011)

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4592

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 26. Mai 2011, 15:26

Je nachdem wie alt das apple gerät oder der BMW ist, brauchst du das y Kabel, bei meinem iPhone 4 und den aktuellen BMW Modellen reicht das weiße Standard kabel
:203:

BenBerlin

unregistriert

15

Donnerstag, 26. Mai 2011, 15:28

@Funkadelic:

Das kann ich nur bestätigen: Mein Vater hat einen F10 (Baujahr 06/2010) mit Navi Prof, dazu die USB-Schnittstelle, aber nicht die Austattung "erweitere Anbindung des blabla...".

Bie ihm geht das Hören bzw. eher das Bedienen des iPhones 4 via iDrive nur mit dem Y-Kabel, das Weiße allein reicht nicht aus. Bei meinen bisherigen F10/F11 hat immer das weiße Standard-Apple-Kabel gereicht, weil die erweiterte Anbindung vorhanden war.

Davon abgesehen, das Y-Kabel kostet nicht die Welt...

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.