Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 2 852

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3971

  • Nachricht senden

901

Dienstag, 20. August 2013, 12:01

Und deiner Meinung nach sollten wir vorher schon mit der Station sprechen, damit ein MWT User nur noch hinfährt und tauscht?
"...und der Mietwagen kostet fünf bis zehn Cent pro Minute, umgerechnet auf eine Tagesmiete" - Alexander Sixt

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 315

Danksagungen: 34998

  • Nachricht senden

902

Dienstag, 20. August 2013, 12:48

es gibt Leute hier im Forum, die das so wissen, ohne dahinzufahren :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

marbus90 (20.08.2013)

marbus90

quite like beethoven

Beiträge: 1 371

: 14892

: 6.81

: 79

Danksagungen: 492

  • Nachricht senden

903

Dienstag, 20. August 2013, 13:30

die möhre is im übrigen ein Peugeot 208 in kackbraun, der scheinbar zur grundausstattung einer jeden Sixt-Station gehört ;)

das Sixt Facebook Team hat die anfrage nochmal an meine stammstation rausgegeben, dennoch wäre ich morgen auch in Hannover tauschbereit.

charly250

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 27. März 2009

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

904

Dienstag, 20. August 2013, 14:06

Suche: BMW 330d Limo MSport im Raum Berlin von Sixt.
Biete: Z4 35is als Tausch für die Station oder einen MWT user an (akt. LZM, ist mir aber irgendwie zu unpraktisch für den Alltag)

fangio

Fortgeschrittener

Beiträge: 341

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

905

Dienstag, 27. August 2013, 15:58

Hallo!

Ich suche im nördlichen Raum (gerne Rostock) einen Z4 35is von :203: Hat zufällig jemand eine Ahnung, wo einer sein könnte? Gerne mit Kennzeichen


Danke im voraus!

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 315

Danksagungen: 34998

  • Nachricht senden

906

Dienstag, 27. August 2013, 16:00

also ich würde mal tippen, dass in Kiel einer ist :rolleyes:
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

fangio

Fortgeschrittener

Beiträge: 341

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

907

Dienstag, 27. August 2013, 16:06

also ich würde mal tippen, dass in Kiel einer ist :rolleyes:


Gerade eben gesehen. ;)

nic-o

Schüler

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 10. Juli 2013

Wohnort: Perth, WA

Danksagungen: 188

  • Nachricht senden

908

Mittwoch, 28. August 2013, 12:33

Hat jemand eine Ahnung ob und wo man in Hamburg und Umgebung an einen Merc C63 AMG rankommt? Muss bald wieder zurück zum Arbeiten ins Ausland und würds vorher gerne nochmal Ballern lassen, aber scheint nicht einfach zu sein..

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 602

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21015

  • Nachricht senden

909

Samstag, 31. August 2013, 07:56

Servus Leute,

meine Tante ist auf der Suche nach einem Transporter, den sie für die Strecke M => Zürich => M nutzen kann. Wichtige Anforderung ist Automatik-Getriebe, da sie nur Automatik fahren darf :wacko:
Gibt es überhaupt Transporter mit Automatik bei den hiesigen AV's ?(
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 411

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 5038

  • Nachricht senden

910

Samstag, 31. August 2013, 09:59

Wie groß muss es denn sein? Geht ggf. irgendwas à la T5/Vito und Sitze ausbauen? Ist zwar nicht ideal, aber "echte" Transporter mit AUT sind vermutlich sehr sehr rar...
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8981

  • Nachricht senden

911

Samstag, 31. August 2013, 10:17

Gibt es überhaupt Transporter mit Automatik bei den hiesigen AV's ?(
Geht ggf. irgendwas à la T5/Vito und Sitze ausbauen? Ist zwar nicht ideal, aber "echte" Transporter mit AUT sind vermutlich sehr sehr rar...
Genau! In München bekommt ihr am MUC doch von Hertz einen Gruppe P Viano oder sogar einen Gruppe P6 Multivan. Die sind doch alle am MUC :D
Denn ich sehe nicht nur das Problem mit der Automatik, sondern auch mit den Freikilometern. Gerade bei einer Fahrt, die nicht Einweg geht, sind die bei Transportern oft arg begrenzt (z.B. 100km/Tag). Von München nach Zürich und zurück sind es aber über 600km. Daher wäre doch ein Viano oder Multivan ohne Sitzbänke perfekt, weil man für P und P6 noch am ehesten eine Rate mit freien km bekommt. Zwar insgesamt zwei teure Gruppen aber Transporter sind auch nicht gerade geschenkt für lange Strecken.
Beim Multivan habe ich noch nie Sitze ausgebaut. Beim Viano geht es, die Dinger wiegen aber eine halbe Tonne. Sollte bei VW leichter sein.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Uberto (31.08.2013)

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 557

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3623

  • Nachricht senden

912

Samstag, 31. August 2013, 10:57

Sollte bei VW leichter sein.

Bei Einzelbestuhlung ist es recht einfach, bei verbauter Dreierbank hinten ist es einfach nur eine Qual.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Uberto (31.08.2013)

Beiträge: 9 250

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 19002

  • Nachricht senden

913

Samstag, 31. August 2013, 11:18

mal bei Charterway in München anfragen:

Zitat

Mercedes-Benz Sprinter 313/316/319 CDI Kasten
Extras: [...] teilweise Automatikgetriebe
ganz unten auf http://www.mercedes-benz.de/content/germ…ransporter.html

PS: Thema auch schon vorhanden http://www.mietwagen-talk.de/mietwagen-a…-mit-automatik/
Die Info mit Charterway ist aber nicht aus dem Thread dort.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Uberto (31.08.2013)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 602

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21015

  • Nachricht senden

914

Samstag, 31. August 2013, 11:46

Ich hatte auch schon an einen Galaxy, Viano oder T5 gedacht. Wusste aber nicht in wie fern hier die Sitze problemlos aus- und einbaubar sind. Wegen der Kilometer war mein Gedanke ebenfalls bei einem der genannten Fahrzeuge anstatt eines Transporters, zumal als ich gehört habe es muss ein Automatikfahrzeug sein :wacko:

Ich werde mal am MUC bei :205: nach einem T5 Multivan fragen. Weiß jmd worauf bei diesem Fahrzeug geachtet werden muss bzgl. Aus- und Einbau der Sitze? Können alle Sitze grundsätzlich beim Multivan ausgebaut werden oder nicht? Den Galaxy fand ich schon sehr geräumig um gefühlt nen halben Umzug zu machen...
Naja, da meine Tante es wie immer nicht schafft korrekte Angaben zur Nutzung zu machen werde ich wohl mal wieder hinterher telefonieren und mich darum kümmern ...
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Racer X

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 495

Danksagungen: 7251

  • Nachricht senden

915

Samstag, 31. August 2013, 11:58

Multivan 7Sitzer:
Vordere Sitze nicht ausbaubar
Mittleren Einzelsitze sehr einfach ausbaubar
Hintere 3er-Reihe einfach ausbaubar, aber sauschwer.

Es müssen die Endstücke der Schienen (enden hinter den Vordersitzen) entfernt werden -> ganz leicht zu machen. Aus dunkelgrauen Plaste
Dann müssen etwa 50cm dahinter pro Schiene 2 Klemmen auf Metall entfernt werden -> Ausbau leicht. Einbau sehr fummelig.
Bei den Einzelsitzen: Lehne auf die Sitzfläche klappen. Nach vorne schieben, bis die 'Füße' bei den Öffnungen der Schienen sind. Anheben. Raustragen.
Bei der Sitzbank: Lehne auf die Sitzfläche klappen. Nach vorne schieben, bis die 'Füße' bei den Öffnungen der Schienen sind. Hoffen, dass der Wagen 2 Schiebetüren hat, damit die 2. Person gescheit anpacken kann. Ausheben.

Ich würde nur die 2 Einzelsitze herausnehmen und die Bank geklappt nach vorne schieben und da lassen.
Aber unabhängig davon ist ein Multivan, gerade in der Highlinevariante KEIN Umzugswagen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Uberto (31.08.2013)

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.