Sie sind nicht angemeldet.

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

  • »NorthLight« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. November 2011, 02:38

Tausch am Flughafen - Aufpreis?

Moin,

wenn ich eine Miete aufgrund eines Mangels tauschen moechte (muss) und das auch seitens der Vermietung abgenickt ist, vor Ort aber keine Station mehr geoeffnet hat (Sa. nachmittag, So. geschlossen), wird dann trotzdem (wie mir am Tel. versucht wurde zu erklaeren) der Flughafen-/Bahnhofs-Aufpreis berechnet (Flughafen sind nur wenige km Umweg, Bahnhof waeren ca. eine Stunde reine Fahrzeit)? Ich waere ja zur Station um die Ecke gefahren, aber die hatte schon zu...

Danke fuer Eure Meinung(en),

N.
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Beiträge: 9 249

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18995

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. November 2011, 05:14

Zitat

wenn ich eine Miete aufgrund eines Mangels tauschen moechte (muss)
Wenn sich das Fahrzeug in einem Zustand befindet, in dem dir das Weiterfahren mit ihm nicht mehr zugemutet werden kann (z.B. auf Grund eines technischen Defektes) werden keinerlei Zuschläge erhoben. Ein ebenso denkbarer Grund wäre, wenn du ein Fahrzeug erhalten hast, was nicht deiner gebuchten Klasse entspricht.
hallo

Marvin

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. November 2011, 06:52

Wenn das Fahrzeug wirklich einen Mangel hat, wird selbstverständlich keine Tauschgebühr berechnet.

sollte es jedoch den Mangel "Fahrzeug XYZ gefällt mir aber besser" haben, ist mit einer Tauschgebühr zu Rechnen.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

EUROwoman

Erleuchteter

Beiträge: 39 307

Danksagungen: 34993

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. November 2011, 08:09

Also wenn dann eine Tauschgebühr.
Die 20% Flughafenzuschlag können rein technisch gar nicht berechnet werden. Dazu müsste ein neuer Mietvertrag eröffnet werden und somit wären ja 2 Mieten zu bezahlen..,
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 253

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5307

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. November 2011, 09:58

Als ich mal für FDMR mit einem A3 vom Hof gerollt bin und am DUS tauschen wollte, sagte man mir bereits in der Station, dass ich 20% Flughafenaufschlag nachzahlen müsse, was so nicht stimmt. An der Hotline 3 Tage später riet man mir dann zu einem kostenlosen Tausch am TXL, was aber auch nicht klappte. Was nun stimmt? Siehe oben: Wenn Klasse nicht erfüllt oder technischer Defekt -> Kostenloser Tausch, bei Nicht Gefallen fällt die Tauschgebühr an.
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


Sniggers

Mietriegel

Beiträge: 2 973

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Biologisch- Technischer Assistent & Student

: 38917

: 8.75

: 108

Danksagungen: 2366

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. November 2011, 10:37

Nö,
das kann ich so nicht bestätigen ;)

Habe bereits wegen Nichtgefallen (nett Fragen kann man ja immer, und wenn es klappt wieso nicht) einen Wagen einer Stadtstation am NUE getauscht und keinerlei Nachzahlungen oder Gebühren entrichten müssen ;)

Also rechnen ja, muss nein

LG Basti
Na, du auch hier? :D

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (06.11.2011), Dauermieter-Das Original (06.11.2011), (06.11.2011), sijuherm (07.11.2011)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

  • »NorthLight« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. November 2011, 23:49

gilt "Klasse nicht erfuellt" auch bei einem ungeliebten Update? ;) - aber andererseits gehe ich davon aus, dass mir das dann voreher oder spaetestens beim Tausch haette gesagt werden muessen...

Vom Chaos berichte ich dann ein anderes mal.......
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 865

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12222

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. November 2011, 23:52

Meine Erfahrungen diesbezüglich (Tausch am Flughafen):

Tausch wegen Defekt, starkem Rauchgeruch, Downgrade, etc. -> (idR) kostenlos.
Tausch wegen Nichtgefallens -> Tauschgebühr vorgesehen, gibt Richtlinien dafür (ca. 25 - 50 € netto), kann aber auch im Ermessen des/der RSA erlassen werden.

Mit Stadtstationen war das bisher immer reine Verhandlungssache.

Beiträge: 9 249

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18995

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. November 2011, 10:13

Zitat

Tausch wegen Nichtgefallens -> Tauschgebühr vorgesehen, gibt Richtlinien dafür (ca. 25 - 50 € netto), kann aber auch im Ermessen des/der RSA erlassen werden.
Da wir hier in "Mietwagen allgemein" sind, ergänze ich mal:
Diese Tauschgebühren beziehen sich wohl auf Sixt.
Bei Hertz hab ich noch nie was von einer Tauschgebühr gehört, oder kann jemand das Gegenteil bestätigen?
hallo

Daniel83

Schüler

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 6. November 2011

: 4700

: 7.07

: 20

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. November 2011, 11:33

Schließe mich meinen Vorrednern an...liegt, bei Sixt, im Ermessen des RA! Von einer Vorschrift bzw. Richtlinie hab ich in diesem Zusammenhang noch nie gehört!

MichaelFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Aktuelle Miete: Fischdose von Citroen

Wohnort: Frankfurt

Beruf: B-rater

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 8. November 2011, 13:18

Schließe mich meinen Vorrednern an...liegt, bei Sixt, im Ermessen des RA! Von einer Vorschrift bzw. Richtlinie hab ich in diesem Zusammenhang noch nie gehört!

Habe auch schon einmal einen E200 CDI, direkt nach der Anmietung in Frankfurt Allerheiligenstrasse am Flughafen umgetauscht.
Es musste allerdings ein Grund angegeben werden. Einen Aufschlag habe ich nicht bezahlt.
...da es ja scheinar 'IN' ist (warum schreibt man das eigentlich hierhin?):
Hertz: Kunde seit 1995, President Circle 2001 - 2010, Blacklist 2010-2011, FiveStar 2012, President Circle seit 2013 ...bis zur nächsten Sperre ;(
Sixt: Kunde seit 1993, Platinum seit 1998, Diamond seit 2009
1. Mietwagen: MB C180 W202

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.