Sie sind nicht angemeldet.

Theodor

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

  • »Theodor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 310

Registrierungsdatum: 18. Mai 2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2677

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Dezember 2011, 22:38

Mieten für "Dumme" - Einfache Fragen zur Anmietung

Hallo ihr Lieben,

eine Freundin meines Vater möchte über Weihnachten ein Auto mieten. Da ich hin und wieder mal miete udn euch im Rücken habe, soll ich mich bitte darum kümmern. Also habe ich angefangen, eine Word-Datei zu erstellen, welche alles berücksichtigt, was man/sie wissen soll(kann/muss und für sie wichtig ist.
Zu ihrer Person: Keine Kreditkarte!!!, kein eigenes Auto -> kein ADAC o.ä. Mitglied. Normaler Kunde = normale Buchung = normaler Preis ;)
Gemietet werden soll das Günstigste (d.h. ECMR?. Smart + ähnlich kleines kommt nicht in Frage -> "Weihnachtsfahrerei" = Mutter abholen, Geschenke transportieren, kurze Autobahnfahrt etc. -> Im Smart ungünstig) Soll aber trotzdem möglichst günstig sein -> ECMR, richtig?

Mietzeit: Eine Woche über Weihnachten (habe mal 22.12-29.12 jew 12 Uhr genommen) (kann möglicherweise verändert gebucht werden wollen)

Nun meine Bitte an euch: Lest es durch, macht mich auf Fehler aufmerksam, fügt wichtige! Gedanken hinzu, beantwortet entsprechende Fragen (rot markiert Ich danke euch :)

Also hier der Text:

Zitat

Sixt:
- Kategorie: ECMR (günstigste Rate, fast ausschließlich Benziner, fast keine Automatikfahrzeuge, kein Navi? = VW Polo o.ä.)
- Kosten:
- Mit Vollkaskoversicherung (CDW abgekürzt) + Bei Buchung bezahlen: 209€
- Mit Vollkaskoversicherung + Bezahlen bei Abholen: 221,99€ (Selbstbehalt jew. 850€)
- mit Reduzierung des Selbstbehaltes auf 350€: 254,48€/267,48€ (Bez. Bei Buchung/Abholung)
- Zusatzfahrer: 3,93€ pro Tag -> 27,51€ pro Woche
- Mit EC-Karte möglich?
- Kaution? (+ Kaution bei EC-Karte?) -> 2/3 facher Mietpreis?
- 2100 Kilometer frei(jeder weitere 19 Cent)
- Winterreifen inklusive

Europcar:
- Kategorie: Economy (günstigste Rate, fast nur Benziner, fast nur Handschalter, kein Navi? = VW Polo o.ä.)
- Kosten:
- Mit Versicherung + Bezahlung bei Abholung: 265 Euro (Selbstbehalt 850€)
- Mit Versicherung + Bezahlung bei Buchung: 249 Euro (Selbstbehalt 850€)
- Reduzierung des Selbstbehaltes auf 450€: 41,98€
- Zusatzfahrer: Pauschal 30€ pro Woche
- Mit EC-Karte möglich?
- Kaution? (+Kaution bei EC-Karte?)
- 2100 Kilometer frei
- Winterreifen inklusive


avis:
- Kategorie: „Klein“? (günstigste Rate, fast nur Benziner, fast nur Handschalter, kein Navi = VW Polo o.ä.)
- Kosten:
- Mit Versicherung + Bezahlung bei Abholung: 244,64€ (Selbstbehalt ? )
- Mit Versicherung + Bezahlung bei Buchung: Preis verringert sich auf 218,33€
- Reduzierung des Selbstbehaltes auf 0€: 17 Euro pro Tag
- Zusatzfahrer: 17€ pro Tag
- Mit EC-Karte möglich?
- Kaution: ? (+Besonderheit durch Bezahlung mit EC?)
- 2100 Kilometer frei
- Winterreifen inklusive

Hertz:
- Kategorie: B (günstigste Rate, fast nur Benziner, fast nur Handschalter, kein Navi? = VW Polo o.ä.)
- Kosten:
- Mit Versicherung + Bezahlung bei Abholung: 275,89€ (Selbstbehalt 850€)
- Mit Versicherung + Bezahlung bei Buchung: Preis verringert sich auf 250.79€
- Reduzierung des Selbstbehaltes auf ?: ?
- Zusatzfahrer: 47,60€ pauschal pro Woche
- EC-Karte nach Kontaktaufnahme möglich, muss aber von Hertz erlaubt werden.
- Kaution: Mietbetrag, CDW, 1x Tankfüllung = etwa 1000€?
- 2100 Freikilometer (Bezahlung bei Abholung), unbegrenzte KM (Bezahlung bei Buchung)
- Winterreifen inklusive

Zu bedenken bei jeder Miete (egal bei welchem Anbieter)

- Reservierungsbestätigung wird ausgestellt
- Reifen und Glasschäden werden nicht durch eine Versicherung abgedeckt, egal wie der Selbstbehalt reduziert wird?
- Gebuchte Kategorie am Tag der Abholung nicht vorhanden: 3 Möglichkeiten:
- 1. Größeres Auto wird angeboten -> Annehmen, darauf achten, dass der Preis der Selbe bleibt
- 2. Kleineres Auto wird angeboten -> Nach Größerem Fragen, wenn nur ein kleineres Möglich ist, Preis anpassen lassen
- 3. Kein Auto wird angeboten -> Aufstand machen bis ein Auto(egal welches) da ist
- Unbedingt auf Schäden kontrollieren (+ Vergleich mit im Mietvertrag eingetragenen Schäden) -> gegebenenfalls nachtragen lassen (sei er auch noch so klein!)
- Buchung auch ohne Vollkaskoversicherung möglich (-> nur noch Haftpflichtversicherung): Kommt nicht! in Frage, hohe Kosten können entstehen!
- Der Wunsch nach Automatikfahrzeug und Dieselfahrzeug an angemeldet werden, muss aber nicht erfüllt werden
- Stornieren kostet gegebenfalls x,x€
- Auf die Tatsache, dass wilde Slidemanöver etc. dazu führen können, dass die Versicherung flöten geht, verzichte ich mal
- Führerschein + EC-Karte unbedingt zur Buchung mitbringen (Bezahler + Mieter muss der selbe sein (muss auch so im Mietvertrag stehen))
- Zweitfahrer muss ebenfalls bei Mietung vor Ort sein und Führerschein dabei haben


Nochmal zu Erinnerung: "Normale" Frau, keine Kreditkarte, kein bestimmtes Auto notwendig (nur kein Smart, am besten 4/5 Türen, kein Muss) Regionale Vermieter habe ich mal aufgrund der zu erwartenden Auslastung + andere Gründe ausgenommen (Enterprise etc. bei max. 1-2 Autos auf dem Hof).

Ich danke euch :)

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 520

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15084

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Dezember 2011, 22:43

ADAC ist doch nach der ersten Miete bezahlt. Auch bei einer normalen Frau. Hab keine Ahnung warum du da so darauf rumreitest :P

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (11.12.2011), Theo. (13.12.2011)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 867

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12223

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. Dezember 2011, 22:44

Sixt:
- Kategorie: ECMR (günstigste Rate, fast ausschließlich Benziner, fast keine Automatikfahrzeuge, kein Navi? = VW Polo o.ä.)

Gibt in letzter Zeit auch einige Citroen DS3, sind wohl auch ein paar Diesel dabei...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

otternase (11.12.2011), Theo. (13.12.2011)

Drivator

Moderator

Beiträge: 4 524

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1471

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Dezember 2011, 22:54

Ausweisdokument noch mitnehmen, aber sollte man ja eh immer dabei haben.
Drivator
Team Entwicklung

Ob Autovermietung Avis oder Hertz, oder Mietwagen von Europcar
und Sixt... ohne Mietwagen-Talk.de läuft nix! www.mietwagen-talk.de

:love: BMW :love:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Theo. (13.12.2011)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 531

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5875

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. Dezember 2011, 22:59

Bei DKB gibt's gratis Kreditkarten (auch hilfreich wenn man mal im Ausland ist), ADAC Mitgliedschaft hat man wie erwähnt schon nach einer Miete raus.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Theo. (13.12.2011)

Drivator

Moderator

Beiträge: 4 524

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1471

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. Dezember 2011, 23:01

*Gääähn*

Er wollte Tipps zum Anmietprozess, das hier ist nicht der Preis-Thread.
Drivator
Team Entwicklung

Ob Autovermietung Avis oder Hertz, oder Mietwagen von Europcar
und Sixt... ohne Mietwagen-Talk.de läuft nix! www.mietwagen-talk.de

:love: BMW :love:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (11.12.2011), Poffertje (12.12.2011), Theo. (13.12.2011)

Beiträge: 9 249

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18995

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. Dezember 2011, 23:09

Zitat

Hertz:

Zitat

- Kategorie: B (günstigste Rate, fast nur Benziner, fast nur Handschalter, kein Navi? = VW Polo o.ä.)
nur Benziner, nur Handschaltung, wird recht wahrscheinlich ein Corsa oder Fiesta, i20 sind auch in B
Bei Buchung an kleinerer Station steigen die Chancen auch Upgrade, da vielleicht B nicht verfügbar

Zitat

- Kosten:
- Mit Versicherung + Bezahlung bei Abholung: 275,89€ (Selbstbehalt 850€)
- Mit Versicherung + Bezahlung bei Buchung: Preis verringert sich auf 250.79€
- Reduzierung des Selbstbehaltes auf ?: ?
Als SB bei B habe ich 550 € im Hinterkopf, bin mir aber nicht sicher. 850 € sinds jedenfalls nicht.

Zitat

- Kaution: Mietbetrag, CDW, 1x Tankfüllung = etwa 1000€?
Wird unterschiedlich geregelt, mal nach Tabelle, mal nach ner Formel, kann generell nicht beantwortet werden. 1000 € sind es sicher nicht, Kaution+Mietpreis sollten unter 500 € bleiben.
hallo

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Theo. (13.12.2011)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 867

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12223

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. Dezember 2011, 23:09

ADAC-Mitgliedschaft für ein Jahr + ECMR im Happy Week Special bei Sixt machen momentan im übrigen 233,50 - € inkl. WR, Zweitfahrer, VK SB 550,- €, etc...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hobbes (11.12.2011), rentfan (11.12.2011)

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Danksagungen: 473

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. Dezember 2011, 23:30

Sixt:
- Kategorie: ECMR (günstigste Rate, fast ausschließlich Benziner, fast keine Automatikfahrzeuge, kein Navi? = VW Polo o.ä.)

Gibt in letzter Zeit auch einige Citroen DS3, sind wohl auch ein paar Diesel dabei...

richtig, einen DS3 Diesel von Sixt fahre ich gerade ;-) Sehr schönes Auto, für ECMR meiner Ansicht nach Jackpot...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Theo. (13.12.2011)

Checker

Profi

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 2019

  • Nachricht senden

10

Montag, 12. Dezember 2011, 08:54

Bei Sixt laufen aktuell auch Polo Diesel und Corsa Diesel, sogar als 5 Türer

Ich würde bei Sixt ECMR mit Dieselwunsch (Ankreuzhäkchen und Kommentarfeld) reservieren

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Theo. (13.12.2011)

Beiträge: 2 852

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3971

  • Nachricht senden

11

Montag, 12. Dezember 2011, 09:17

Zitat

avis:
-Kategorie: „Klein“? = Gruppe A
(günstigste Rate, fast nur viele Benziner, fast nur Handschalter = andernfalls Gruppe K (z.B. A-Klasse Automatik, Golf AUT etc)
kein Navi
= VW Polo (sogar am wahrscheinlichsten!), Fiat 500, Fiat Panda, ganz wenig Micras, o.ä. ...


-Kosten:
-Mit Versicherung + Bezahlung bei Abholung: 244,64€ (Selbstbehalt ? = 550€ in Grp. A ) = macht jetzt so kurz vor Anmietung eigtl. keinen Sinn
-Mit Versicherung + Bezahlung bei Buchung: Preis verringert sich auf 218,33€ = Würde ich bevorzugen...
-Reduzierung des Selbstbehaltes auf 0€: 17 Euro pro Tag = Lohnt sich meines Erachtens nicht, bei 550€ SB. Das Super-Cover kostet ja schon 120€ für die Woche. Deckt allerdings sämtliche Schäden (auch Glas und Reifen) ab!
-Zusatzfahrer: 17€ pro Tag = 34€ die Woche
-Mit EC-Karte möglich? = Von Gruppe A-C auf jedenfall möglich. Restliche Gruppen liegt in der Hand der Station
-Kaution: ? (+Besonderheit durch Bezahlung mit EC?) = Normalerweise Mietpreis ( also 218€ Miete + 34€ 2. Fahrer) + 150€ Kaution = 402€
-2100 Kilometer frei = passt
-Winterreifen inklusive = passt

:204:

(Angaben nicht nochmal nachgeprüft, müsste aber alles soweit passen!
"...und der Mietwagen kostet fünf bis zehn Cent pro Minute, umgerechnet auf eine Tagesmiete" - Alexander Sixt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Theo. (13.12.2011)

jimmy

Meister

Beiträge: 2 316

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1107

  • Nachricht senden

12

Montag, 12. Dezember 2011, 09:20

"Reifen und Glasschäden werden nicht durch eine Versicherung abgedeckt, egal wie der Selbstbehalt reduziert wird?"

Bei Hertz und avis heisst die Reduzierung auf 0,-€SB = Super Cover. Damit ist dann alles abgedeckt, auch Reifen und Glas und der Mieter muss auch bei solchen Schäden keine Haftung übernehmen.
Bei Sixt war es vor kurzem noch so, dass weder Reifen noch Glas inkludiert waren und man egal wie hoch der SB war diese in vollem Umfang zahlen musste. Das kann sich aber geändert haben, einfach mal in der Station nachfragen und sich die Auskunft am Besten schriftlich bestätigen lassen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Theo. (13.12.2011)

Beiträge: 9 249

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18995

  • Nachricht senden

13

Montag, 12. Dezember 2011, 10:42

Zitat

Bei Hertz und avis heisst die Reduzierung auf 0,-€SB = Super Cover. Damit ist dann alles abgedeckt, auch Reifen und Glas und der Mieter muss auch bei solchen Schäden keine Haftung übernehmen.
Hertz sieht generell von der Berechnung von Steinschlag in der Frontscheibe ab, auch ohne Supercover. Außerdem werden Bagatellschäden an anderen Flächen unter einer bestimmten Schadensgröße auch nicht berechnet. Dieses Vorgehen ist nicht per Mietvertrag zugesichert, alle Stationen halten dies aber laut Anweisung so.
Mit Supercover ist man aber immer auf der sicheren Seite, bei Tagesanmietungen eine Alternative, die man in Betracht ziehen sollte. Ohne ADAC-Mitgliedsschaft wirds bei längeren Mieten zu teuer, über den ADAC gibts da aber auch super Angebote.
hallo

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Theo. (13.12.2011)

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 270

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1792

  • Nachricht senden

14

Montag, 12. Dezember 2011, 12:06

Eine Prepaid Buchung ist doch nur mit Kreditkarte möglich, oder?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Theo. (13.12.2011)

jimmy

Meister

Beiträge: 2 316

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1107

  • Nachricht senden

15

Montag, 12. Dezember 2011, 12:24

" Dieses Vorgehen ist nicht per Mietvertrag zugesichert"

Und daher würde ich mich immer mit der Buchung von "Super Cover" absichern.....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Theo. (13.12.2011)

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.