Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 933

Registrierungsdatum: 26.01.2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 6923

  • Nachricht senden

1

16.07.2010, 12:40

Diskussionsthema "Mobile Applikationen" | Ausgabe Sommer 2010

Mobile Applikationen, sogenannte „Apps“, und mobile Webseiten sind aus dem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken. Spätestens seit Einführung der Smartphone-Generation im Mobilfunkmarkt tritt das „Überallinternet“ einen beispiellosen Siegeszug an.

2010 soll laut Experten das Jahr des mobilen Internets werden und weitere, neue Techniken und Möglichkeiten hervorbringen.

Auch die Autovermietungen haben den Trend des mobilen Internets für sich entdeckt und bieten Ihren Kunden Apps und mobile Webseiten zur Buchung und Recherche von unterwegs an. Das Team von Mietwagen-Talk.de hat sich die mobilen Lösungen zur Mietwagenbuchung von Avis, Europcar, Hertz und Sixt einmal genauer angesehen und für Dich ausprobiert.

Um eine Vergleichbarkeit zu gewährleisten, wurden alle Applikationen mit dem Apple iPhone 3GS getestet. Bilder von den einzelnen Applikationen findest Du im Forum in der Bildergalerie.

Avis
Als einer der vier großen deutschen Autovermieter bietet Avis eine eigene Applikation zur Buchung von "unterwegs" an.
Die mobile Lösung gibt es aktuell für das Apple iPhone sowie den Palm Pre und kommt mit einem sehr guten Funktionsumfang daher. Nutzer können sich ein Profil mit allen Daten hinterlegen lassen, komfortabel per Umkreissuche eine nächstgelegene Station suchen und sich im Archiv alle bisherigen Buchungen aufrufen.
Das Menü ist simpel gehalten und somit schnell verständlich. Ein klarer und übersichtlicher Aufbau geben dem Nutzer die Möglichkeit, sich schnell durch den Buchungsvorgang zu bewegen.

Die Abfrage von aktuellen Preisen dauert teilweise etwas lange, dafür gibt es dann aber eine sauber strukturierte und übersichtliche Ergebnisliste.
Nutzer, welche die Avis-Applikation regelmäßig zur Buchung nutzen, können sich diverse Einstellungen an die persönlichen Bedürfnisse anpassen.
So können sowohl Login-Daten hinterlegt, als auch bestehende und abgeschlossene Buchungen eingesehen werden.
Insgesamt macht die Avis-Applikation einen durchweg positiven Eindruck. Sie ist vor allem schnell verständlich und leicht zu bedienen.

Europcar

Im Juni 2010 veröffentlichte auch Europcar nach langer Wartezeit eine eigene App im iTunes-Store von Apple.
Die Buchungs-Applikation von Europcar ist ansprechend und modern gestaltet und bietet eine gute Möglichkeit der schnellen Fahrzeugreservierung.
Nach Eingabe der Anmietdaten erhält der Nutzer eine Übersicht über alle möglichen Fahrzeugklassen inklusive Verfügbarkeit und Mindestalter.

Bereits bestehende Reservierungen können über die Europcar-App jederzeit abgeändert werden.
Zudem können iPhone-Besitzer per GPS die nächstgelegene Station heraussuchen lassen oder im Stationsverzeichnis selber eine Station auswählen.
Die Bedienung der Applikation ist einfach und schnell und liefert alle Grundfunktionen der herkömmlichen Webseite.
Auch Firmen-Logins (CDP-Nummern) können berücksichtigt werden.

Nach Eingabe der gewünschten Anmietdaten erhält der Benutzer eine gut aufgebaute Fahrzeugübersicht und kann diese dann inklusive Zubehör/Extras buchen.
Die Applikation funktionierte bei unserem Test einwandfrei, leider bietet aber auch Europcar aktuell keinen Rabatt oder einen ähnlichen Vorteil für eine Buchung über die Applikation.

Hertz

Auch Hertz bietet eine eigene Applikation zum Download an. Leider handelt es sich hierbei scheinbar 1:1 um die Version für den US-Markt, die einfach im deutschen iTunes-Store veröffentlicht wurde.
Dementsprechend ist die Hertz-App durchgehend auf Englisch und bietet dem Nutzer, abgesehen von der Währung, auch nur das amerikanische Datums- und Uhrzeitformat an.

Design und Aufbau sind klassisch gehalten, die Bedienung ist intuitiv.
Zum Funktionsumfang der Hertz-App gehören neben der Buchungsmöglichkeit auch die klassische GPS-Suche sowie eine Favoritenliste für Stationen.
Schön ist die Idee, mit nur einem Klick zu den aktuellen Angeboten für Nutzer der mobilen Applikation zu gelangen. Schade, dass unter "Deals" dann aber nur Angebote für den US-Markt aufgeführt werden.

Tarifabfragen dauern zudem extrem lange und werden des öfteren mit Fehlermeldungen abgebrochen. Das macht die Applikation leider nicht sonderlich komfortabel und ist mit Blick auf die gesamte US-amerikanische Ausrichtung für Hertz-Kunden in Deutschland eher nicht geeignet.
So titulierte ein Nutzer seine Rezession im iTunes-Store mit "Hello Hertz, we are Germans" und wir können uns dieser Aussage nur anschließen.

Zwar werden dem Nutzer GPS-Umkreissuche und eine Favoritenablage angeboten, jedoch trübt die ausschließliche Ausrichtung auf den US-amerikanischen Markt das Gesamtbild doch sehr.
Und auch in Sachen Ladezeit muss bei diesem App was passieren, um als unterstützende Applikation zu dienen.

Sixt

Sixt war einer der ersten Autovermieter, der das mobile Internet für sich entdeckt hat.
Neben einer optimierten Webseite für den Zugriff von einem Handy oder Smartphone haben die Münchener ebenso eine eigene Applikation entwickelt.
Verfügbar ist die Sixt-Applikation sowohl für das iPhone, wie auch für Blackberry und Android.
Der Nutzer merkt relativ schnell, dass die App bereits mehrere Versionen und Updates durchlaufen hat und mittlerweile über eine vielfältigen Funktionsumfang verfügt.

Neben einer normalen Preisrecherche kann der Nutzer sich die aktuellen Topangebote aufrufen, mehrere Nutzerprofile mit Zugangsdaten anlegen und verwalten oder an ausgewählten Stationen bequem von unterwegs "einchecken".
Vor allem die Check-in-Funktion vom Mobiltelefon ist in dieser Form aktuell einzigartig.

Die Bedienung ist einfach und leicht verständlich. Leider dauert das Laden Buchungsmaske zur Eingabe der Anmietdaten teilweise etwas lange.
Die darauf folgende Ergebnisliste lädt sich hingegen zügig.
Neben Zubehör und Versicherungsleistungen kann der Nutzer bei einer Buchung auch Wünsche und Bemerkungen angeben.
Reservierungen können nach der Buchung komfortabel für eine bessere Übersicht in die Favoritenliste übertragen werden.
Leider bietet Sixt seit kurzem keinen Vorteilsrabatt (vorher: 10 % Rabatt) mehr für Buchungen per Mobileapplikation, was das Gesamturteil aber nicht sonderlich beeinflusst.

Die Applikation ist sauber programmiert und sehr gut nutzbar. Somit in jedem Fall eine brauchbare Alternative zur herkömmlichen Onlinebuchung.

Bildergalerie zum Test "Mobile Applikationen"
Mietwagen-Talk.de
Einfach mehr erfahren...

Die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de


Jetzt neu: Folge uns auf Instagram

Zwitscher mit uns auf Twitter | Werde unser Fan auf Facebook | Unser Videokanal auf YouTube

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

RosaParks (16.07.2010), Poffertje (16.07.2010), Kaffeemännchen (16.07.2010), cementry (16.07.2010), Jan S. (16.07.2010), cram (16.07.2010), EUROwoman. (16.07.2010), felixp89 (16.07.2010), Crz (02.09.2010)

cementry

Fortgeschrittener

Beiträge: 486

Registrierungsdatum: 20.09.2008

Wohnort: Berlin , Leipzig

Beruf: Student

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

2

16.07.2010, 12:57

weiss jemand warum die rabattierung bei der Sixt APP eingestellt wurde ? hängt es mit den allgemeinen problem der IT zusammen? oder war das nur ein zeitlich begrenztes angebot ?
------------------------
Mieten 2011 :

BMW 335d Coupé, BMW 528i Touring, BMW 330i Cabrio, BMW 320d Coupé, BMW 730d,

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 30 347

Danksagungen: 17737

  • Nachricht senden

3

16.07.2010, 13:47

da es ja auch im Internet nicht mehr beworben wird, würde ich mal davon ausgehen, dass es ein zeitlich begrenztes Angebot war.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

cementry (16.07.2010)

BTA

Das kleine Emmylein

Beiträge: 1 117

Registrierungsdatum: 24.03.2009

: 3800

: 5.90

: 15

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

4

16.07.2010, 18:37

Würde mir ne schöne MWT-App für Android wünschen....:D
Ich bin so reich, ich lasse f*****

Cruiso

Läuft

Beiträge: 22 016

Registrierungsdatum: 13.07.2008

Danksagungen: 6611

  • Nachricht senden

5

16.07.2010, 21:50

Opera Mini und schon ist der MWT super auf dem Handy und Android
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

M-IC-1106

Schüler

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 10.06.2010

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

6

16.07.2010, 22:34

hab das Samsung Wave mit Bada OS sowie mir die offizielle Sixt App runtergeladen.

Ich habe diese Tarife, die mir die App ausspuckt noch nie gesehen und würde sie auch nie buchen...

352 euro für einen tag smart :105: inkl. 2800 km? :210: :63:

b-klasse kostet dann schon über 500! :103: anfangs habe ich noch nen programmier-fehler vermutet, aber z.t. kommen auch humane preise vor. nur die supergünstigen fehlerpreise habe ich noch nicht gefunden. da würde die station aber gucken das mit den freikilometern so hinzubekommen wie auf meinem Handy :125:

Beiträge: 1 676

Danksagungen: 2319

  • Nachricht senden

7

02.09.2010, 12:47

Nochmal nachgefragt im richtigen Thread: Gibt es effektiv eine Sixt-App für Android-Smartphones? (Und ich meine nicht den Mist unter mobil.Sixt.com)

PeterderMeter

unregistriert

8

02.09.2010, 12:53


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Crz (02.09.2010)

Beiträge: 1 676

Danksagungen: 2319

  • Nachricht senden

9

02.09.2010, 12:58

Ne. Im Windows Marketplace gibts nix und wenn ich den QR-Code scanne, komme ich auf besagten Mist unter mobil.Sixt.com...

Cruiso

Läuft

Beiträge: 22 016

Registrierungsdatum: 13.07.2008

Danksagungen: 6611

  • Nachricht senden

10

02.09.2010, 12:59

Windows ist aber nicht Android :P

Wenn du einen Android hast, dann einfach auf "market" klicken und nach Sixt suchen
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Crz (02.09.2010)

Beiträge: 1 676

Danksagungen: 2319

  • Nachricht senden

11

02.09.2010, 13:09

Nope einen "Market" hab ich nicht, dann isses wohl kein Android :whistling: Brauch ich dann was für Windows-Mobile oder wie und gibts da was?

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 30 347

Danksagungen: 17737

  • Nachricht senden

12

02.09.2010, 13:10

android ist von google.

windows mobile ist von microsoft.

die haben nichts miteinder zu tun und für Win mobile gibts afaik nix, weil das ja eigentlich eh keiner benutzt
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Crz (02.09.2010)

Beiträge: 1 676

Danksagungen: 2319

  • Nachricht senden

13

02.09.2010, 13:15

Naja dann kann ich ja aufhören zu suchen. Danke für die Hilfe.

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 502

Danksagungen: 1391

  • Nachricht senden

14

02.09.2010, 13:26

weil das ja eigentlich eh keiner benutzt
scherzkeks
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.