Sie sind nicht angemeldet.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 663

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3627

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 20. Oktober 2009, 16:59

Finde es ebenfalls quatsch mit der Umwelt zu argumentieren, da nur 3 % der deutschen Autobahnen für die ungebrenzte Geschwindigkeit freigegeben sind.


Und das ist auch schonmal ein riesen Unsinn.

http://www.autobahnatlas-online.de/Limitkarte.pdf
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Adomus

Love the Road

Beiträge: 1 005

Danksagungen: 630

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 20. Oktober 2009, 17:08

Finde es ebenfalls quatsch mit der Umwelt zu argumentieren, da nur 3 % der deutschen Autobahnen für die ungebrenzte Geschwindigkeit freigegeben sind.


Und das ist auch schonmal ein riesen Unsinn.

http://www.autobahnatlas-online.de/Limitkarte.pdf
Pardon nehmes zurück. Ich wollte schreiben, 3 % der deutschen Straßen, also aller straßen nicht nur auobahnen.
330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

RosaParks

Administrator

Beiträge: 3 399

Danksagungen: 2023

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 20. Oktober 2009, 17:19

Zurück zur Ausgangsfrage:

Die Antwort lautet nein es kommt kein Tempolimit. Dazu braucht man nicht mal eine Glaskugel. Keine der künftigen Regierungsparteien fordert dies. Sofern nicht Brüssel eingreift, sehe ich auf absehbare Zeit (5-10 Jahre) auch kein Tempolimit in Deutschland

Die Forderung des Umweltbundesamtes ist übrigens gar nicht so neu:

Aus 2006 - Umweltbundesamt für Tempo 120
Aus 2007 - Umweltbundesamt will Tempolimit

Das Thema ist halt immer für eine Schlagzeile gut ...
RosaParks
Administration & Technik

Fragen zum Mietwagen von Sixt, Avis, Europcar oder Hertz?
Alle Themen rund um die Autovermietung im Mietwagen-Forum: www.mietwagen-talk.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NetCrack (16.07.2012)

Thommy7

Schüler

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 27. Juni 2010

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 1. Juli 2010, 23:59

Also ich glaube auch, dass ein Tempolimit auf 120 auf Autobahnen nicht durchsetzbar ist.

Diesem Vorschlag steht außerdem die Autoindustrie und der Automobilverband entgegen.
Wir leben aber doch in einem sehr bürokratischen Staat, wo jeder, der in der Politik ist, seine Meinung einbringen kann.
Leider werden durch diese "Kleinstaaterei" die wirklich wichtigen Themen nicht angegriffen.
:thumbdown:

Skypaddi

R.I.P. My little Chibbi

Beiträge: 10 957

Danksagungen: 5387

  • Nachricht senden

50

Freitag, 2. Juli 2010, 00:06

Ich bin für das Tempolimit von 120 km/h :thumbsup:

allerdings in geschlossenen Ortschaften... :D
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Radio/Active (02.07.2010), Mr. C (02.07.2010), seaman (02.07.2010), DerBennj (02.07.2010), Crz (02.07.2010), paddmo (16.07.2012), NetCrack (16.07.2012)

AndreasE

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 16. Juli 2012

  • Nachricht senden

51

Montag, 16. Juli 2012, 13:27

120 ist vielleicht ein bischen wenig aber mit 160 könnte ich gut leben.
Dann hätten wir endlich nicht mehr so viel Raser die den Rest der Gesellschaft gefährden.
:113:

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 35 013

Danksagungen: 26076

  • Nachricht senden

52

Montag, 16. Juli 2012, 13:28

wenn du der einzige bist, der nur 160 fährt und alle anderen 240, wer gefährdet dann die Gesellschaft?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

vonPreußen (16.07.2012), Spassmieter (16.07.2012), Geigerzähler (16.07.2012)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 16 522

: 279625

: 6.60

: 1017

Danksagungen: 11513

  • Nachricht senden

53

Montag, 16. Juli 2012, 13:35

Auf einer zweispurigen Autobahn sind 240km/h schon gefährlich, da müssen wir uns nicht in die Tasche lügen. Sogar auf der A27 darf man häufig extrem stark runterbremsen, und auf der BAB laufen mehr Rinder, als Autos dort fahren.
Kosten seit 2009: 17,9 Cent/km

20d is ok!

Blaublueter

man kann es ja doch nicht lassen.

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 1415

  • Nachricht senden

54

Montag, 16. Juli 2012, 13:36

120 ist vielleicht ein bischen wenig aber mit 160 könnte ich gut leben.
Dann hätten wir endlich nicht mehr so viel Raser die den Rest der Gesellschaft gefährden.
:113:

Ich liebe ja die Leute, die sich anmelden um jahrealte Threads sinnlos auszugraben.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Spassmieter (16.07.2012), wurstsalat (16.07.2012)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 35 013

Danksagungen: 26076

  • Nachricht senden

55

Montag, 16. Juli 2012, 13:36

und ich dachte, es wäre verständlich was ich sagen wollte :rolleyes:

ersetze meine 240 durch 80 und es macht genauso Sinn. irgendwer gefährdet halt immer irgendwen.
aber zum Glück nicht die gesamte Gesellschaft :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 16 522

: 279625

: 6.60

: 1017

Danksagungen: 11513

  • Nachricht senden

56

Montag, 16. Juli 2012, 13:42

Haben wir beide uns jemals verstanden in Bezug auf Tempo und Verbrauch? :P
Kosten seit 2009: 17,9 Cent/km

20d is ok!

PhoenixArising

Lieber tot als den Schwung verlieren.

Beiträge: 646

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: Bonn

Beruf: Redakteur

: 64194

: 6.99

: 243

Danksagungen: 1505

  • Nachricht senden

57

Montag, 16. Juli 2012, 13:48

Ich finde, 120 ist auf einer leeren Autobahn ein ziemlich einschläferndes Tempo. Das habe ich zumindest in Amerika und bei Fahrten durch Holland so erlebt. Da bekommt die Aussage "entspanntes Fahren" dann gleich eine ganz neue Bedeutung! :sleeping:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pabsi (17.07.2012)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1013

  • Nachricht senden

58

Montag, 16. Juli 2012, 21:47

Haben wir beide uns jemals verstanden in Bezug auf Tempo und Verbrauch? :P
wir wuerden uns sicher verstehen, wenn ich mir so unsere Spritverbraeuche anschaue... ;)
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Beiträge: 772

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2010

: 8176

: 7.34

: 13

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

59

Montag, 16. Juli 2012, 22:18

Tempo 120 oh ja^^ das ist ein alter Hut, der eine ist für der eine gegen .Ich finde es ist eines der einzigen Merkmale die Deutschland so bekannt machen würde ich sagen !

RapidResponse

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

60

Montag, 16. Juli 2012, 22:24

alles klar 120 auf der autobahn und parallel muss jeder jedes jahr zur fahrtauglichkeitsüberprüfung ach ja und jedes auto jedes jahr zum tüv...

Copyright © 2007-2015 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.