Sie sind nicht angemeldet.

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 148

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5711

  • Nachricht senden

16

Freitag, 26. Dezember 2008, 18:38

Der Range Rover isn Privat Wagen..hehe..

Beiträge: 17 659

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12579

  • Nachricht senden

17

Freitag, 26. Dezember 2008, 19:20

Cool die haben sogar ein Astra F Cabrio und einen 323 von Anfang der 90iger. :D

MfG Jan

p.S.: Die parken dort echt wie die Frisöre.
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Ecs

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 28. Dezember 2008, 18:53

Ah Fotos :)
Ich war die letzten Tage nicht Online, hätte dir aber auch nicht sagen können, was genau dort stand, da ich nur vorbeigefahren bin und nur die Anzahl der Autos dort gesehen habe. Immerhin E-Klasse (wahrscheinlich mit nem 4-Zylinder :D ), A6, 7er. Nur die B-Klasse könnte mal jemand vom Hof kehren :D
Du bist erst verrückt nach Autos, wenn dein Interieur höherwertiger ist als deine Wohneinrichtung!

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 148

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5711

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 28. Dezember 2008, 19:41

Zur Info weil man es nicht so gut auf den Bildern sieht 2x Mercedes E 220 CDI
1x Mercedes E 200 Kompressor
1xAudi A6 3.0 TDI

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

20

Montag, 29. Dezember 2008, 17:42

Der Phaeton in Frankfurt Ost ist TOT. Glaube Zeittot!!
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

mrtom2x

Hektor der Desinfektor :-)

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 2. August 2008

Aktuelle Miete: nüx :-(

Beruf: Rettungsassistent und Desinfektor

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 30. Dezember 2008, 11:45

Phaeton tot ?

Definiere mir "tot" ...
"Tot"-gefahren ???
:205:

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 30. Dezember 2008, 12:49

Er meinte damit, dass der Phaeton unter umständen seine Laufzeit bei Europcar abgeleistet hat und somit Verkäufer ist.

Diese Info scheint aber durchaus fraglich zu sein, da er von 'glaube' gesprochen hat.

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 30. Dezember 2008, 21:01

Das einzige, was an dem Phaeton tot ist sind die Vorderreifen. Der Rest darf noch 2 Wochen.

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 15:30

Mir hat der RSA gesagt, dass er "tot" ist!!
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Ecs

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

25

Montag, 5. Januar 2009, 18:46

Habe gerade gesehen, dass man einen heftigen Aufschlag zahlen muss, wenn man an dieser Station nach 12 Uhr am Sa was holen will. Mein Problem: Ich brauche einen Wagen nur für einen Tag- Sa hin und So zurück. Dann müsste ich aber So um 12Uhr SPÄTESTENS wieder in F sein. Das bedeutet ich muss früh um 9:00 Uhr losfahren um noch etwas Luft zu haben. Auch an Bahnhöfen und Flughäfen ist der Aufpreis hoch. Obwohl ich immer zufrieden mit EC war gehe ich jetzt zu Sixt. Die haben eine Station in Frankfurt im Zentrum. Abholung geht bis bis 14 Uhr Samstags und Schlüsselabgabe geht, auch wenn die Station geschlossen ist.
Du bist erst verrückt nach Autos, wenn dein Interieur höherwertiger ist als deine Wohneinrichtung!

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

26

Montag, 5. Januar 2009, 20:30

Habe gerade gesehen, dass man einen heftigen Aufschlag zahlen muss, wenn man an dieser Station nach 12 Uhr am Sa was holen will. Mein Problem: Ich brauche einen Wagen nur für einen Tag- Sa hin und So zurück. Dann müsste ich aber So um 12Uhr SPÄTESTENS wieder in F sein. Das bedeutet ich muss früh um 9:00 Uhr losfahren um noch etwas Luft zu haben. Auch an Bahnhöfen und Flughäfen ist der Aufpreis hoch. Obwohl ich immer zufrieden mit EC war gehe ich jetzt zu Sixt. Die haben eine Station in Frankfurt im Zentrum. Abholung geht bis bis 14 Uhr Samstags und Schlüsselabgabe geht, auch wenn die Station geschlossen ist.


Wie wäre es mit einer Wochenend- Miete? Ist manchmal günstiger und die mietest von Freitag 12 uhr bis Montag 9 Uhr
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Ecs

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

27

Montag, 5. Januar 2009, 21:48

Danke für den Tipp, hatte ich schon versucht, aber sieh selbst:
Sa 14 Uhr- So 14 Uhr (1 Tag)
FDMR + Winterreifen 90 + 10 = 100,- €

Fr. 12 Uhr- Mo 9 Uhr (Wochenendtarif)
FDMR + Winterfeifen 99 + 30 = 129,- €

Die Grundmiete ist mit nur 9,- € mehr echt super, dafür das man den Wagen um eniges länger hat. Aber ich sehe es nicht ein für die Winterreifen gleich 30,- € mehr zu bezahlen. Bei Europcar kommt es gleich noch teurer. Schade.
Du bist erst verrückt nach Autos, wenn dein Interieur höherwertiger ist als deine Wohneinrichtung!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ecs« (5. Januar 2009, 21:56)


Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 8. Januar 2009, 15:08

Versuch mal ohne WR zu reservieren. Habe die Erfahrung gemacht, dass bei FDAR / FDMR meistens WR drauf waren. Zur Not direkt vor Ort nach WR fragen oder wenn du auf lange Tour gehst und du keinen Wagen mit WR hast versuchen zu tauschen, falls du wirklich welche benötigst.
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 8. Januar 2009, 17:22

Das ist sicher ne Möglichkeit. Mir wär es zu gefährlich zu pokern. Da er ja direkt immer mit WR gerechnet hat, scheinen die schon wichtig zu sein. Wenn er jetzt FDMR ohne WR bucht, dann könnte er schon durch ein Upgrade auf z.B. einen C300 Touring ohne WR ganz schön in die SCHxxxx greifen. Und damit dann bis zur nächsten Station muss auch erst einmal heile überstanden werden. Zumal Du nach nem Durchtausch auf WR durchaus so zahlen musst, als wenn Du von Anfang an mit WR gefahren wärst. Da ist die Frage, ob es das Risiko wert ist.?

Muss jeder selbst für sich, seine Umgebung und die Temperaturen vor Ort um am Ziel und dazwischen entscheiden. Bei mir um die Ecke steht seit einiger Zeit ein Q7 auf Sommerreifen dumm rum. Sicher ein nettes Upgrade, aber der wartet nur auf einen 'ohne WR'Bucher.

Ecs

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 8. Januar 2009, 17:30

Wegen den WR miete ich nicht gerne im Winter (wegen Aufpreis) und ohne ist mir definitv zu gefährlich. Die 10,- € habe ich auch noch. Habe schon seit Jahreswechsel nicht mehr geraucht und somit auf WR gespart :120:
Du bist erst verrückt nach Autos, wenn dein Interieur höherwertiger ist als deine Wohneinrichtung!

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.