Sie sind nicht angemeldet.

Serenus

Anfänger

  • »Serenus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Registrierungsdatum: 17. September 2013

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. September 2013, 10:47

Erfahrungen mit Navimieten24

Hallo,

ich habe mir neulich einen Navi bei Navimieten24 gemietet. Ich wollte euch meine Erfahrungen berichten und wissen, ob ihr auch schon ähnliche Erfahrungen gemacht habt.

Bis zur Lieferung war ich sehr zufrieden. Das Gerät kam schnell und alle Fragen wurden mir sehr schnell per E-mail beantwortet.
Der Lieferumfang war ebenfalls sehr gut und unbeschädigt.
Allerdings war ich mit der Leistung des Navis unzufrieden. Aus folgenden Gründen:
Die Routenplanung war schlecht. Gleich beim Losfahren,
wo ich mich noch auskannte, hätte mich das Navi mehrfach auf einen
falschen Weg geschickt. Zwei mal ist es passiert, dass ich eine
andere Route genommen habe, als das Navi empfohlen hat. Bei der
Neuberechnung der Strecke wurde die erwartete Fahrzeit daraufhin
um mehr als eine Stunde verkürzt. Das Navi hat also nicht die
optimalen Wege gefunden.

Die Berechnung der erwarteten Ankunftszeit war mangelhaft, es kam
zwei mal vor, dass erwartete Ankunftszeit sich innerhalb von
Minuten um zwei Stunden verschoben hat.

Das Kartenmaterial war veraltet. Es kam einige mal vor, dass der
Navi Strecken angezeigt hat, die nicht existieren.


Als ich diese Mängel dann beschrieben habe, war der Service sehr schlecht, ich habe nur vorformulierte Antworten erhalten und auf meine letzte E-mail wurde mir gar nicht geantwortet.
Ich kann natürlich nicht sicher sagen, ob dies ein allgemeines Problem des Navis war und der Vermieter unschuldig war. Aber die Leistung des Navi war so desaströs, dass der Vermieter sie entweder schlecht gewartet hat(möglicherweise war das Kartenmaterial nicht in Ordnung.) oder aber man sollte ein solches Gerät nicht vermieten.

Habt ihr auch schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 645

Danksagungen: 33647

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. September 2013, 10:58

welches Gerät war es denn?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

S v e n (17.09.2013), Jan S. (17.09.2013), Geigerzähler (17.09.2013)

Serenus

Anfänger

  • »Serenus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Registrierungsdatum: 17. September 2013

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. September 2013, 11:28

Es war das Garmin Nüvi 30.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 337

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4491

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. September 2013, 12:14

@Serenus:

das gaermin nüvi 30 ist ein schon recht betagtes einsteigernavi. sollte eigentlich -wie alle anderen garmin nüvis- ordentlich funktionieren und NICHT die o.g. fehler/falschen berechnungen produzieren.

vermutlich wird es seitebns des eigentuemers kein update des kartenmaterials gegeben haben - und das geraet war noch mit dem auslieferungszustand (kartenmaterial aus 2011) bestueckt. dies wuerde dann einiges aus deinem erfahrungsbericht erklaeren.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Jokers_Beamer

Hadd'a ?!?

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2011

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: ........

: 37094

: 10.28

: 142

Danksagungen: 201

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. September 2013, 13:04

Hi ,

du kannst auch gerne ein NAVI bei HERTZ mieten ohne ein Auto zu Mieten. Dort gibt es gute und Aktuelle TomTom Geräte..

LG

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 645

Danksagungen: 33647

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. September 2013, 13:05

ist das nicht teurer als kaufen?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Jokers_Beamer

Hadd'a ?!?

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2011

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: ........

: 37094

: 10.28

: 142

Danksagungen: 201

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. September 2013, 13:07

.. naja kommt drauf an wie oft oder wie lange man es braucht.

Ein Gutes, aktuelles TomTom Navi bekommt man um die 179 EUR


LG

elakind

Schüler

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. September 2013, 13:19

oder nach dem Gebrauch bei Amazon.de vom 30-tägigen Rückgabrecht gebraucht machen :210:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

lieblingsbesuch (12.03.2017)

Jokers_Beamer

Hadd'a ?!?

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2011

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: ........

: 37094

: 10.28

: 142

Danksagungen: 201

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. September 2013, 13:35

oder nach dem Gebrauch bei Amazon.de vom 30-tägigen Rückgabrecht gebraucht machen :210:


.. Na also :-)

:210:

Sniggers

Mietriegel

Beiträge: 2 973

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Biologisch- Technischer Assistent & Student

: 38917

: 8.75

: 108

Danksagungen: 2366

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. September 2013, 13:44

Evnetuell war es auch einfach falsch eingestellt?
Also ich habe bei Navis inzwischen öfters die Erfahrung demacht, dass die Option "Kürzeste Route" auch wirklich die kürzeste ist, denn nach wenigen Metern steht du einsam und Verlassen mitten auf einem Feld oder einer Sackgasse...
Na, du auch hier? :D

Hertzdriver1985

Fortgeschrittener

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. September 2013, 06:35

Zitat

oder nach dem Gebrauch bei Amazon.de vom 30-tägigen Rückgabrecht gebraucht machen :210:
um dann von Amazon gesperrt zu werden :P :P :P

Beiträge: 0

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

  • Nachricht senden

12

Freitag, 11. Oktober 2013, 09:56

Navimieten24 - Erfahrungen

Hallo,
also ich muss mal eine Lanze brechen für Navimieten24,
habe dort 2011 (Australien), 2012 (italien) und 2013 (USA) jeweils ein Navi gemietet und war immer sehr zufrieden,
die Karten waren aktuell und ich hatte keinerlei Probleme bei der Navigation, auch der Service er Firma ist einwandfrei.

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 267

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7362

  • Nachricht senden

13

Freitag, 11. Oktober 2013, 09:57

Nice try buddy.

Erstmal hätte eine Lanze zum Brechen da sein müssen.
"Liquor up front, Poker in the rear"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

waschbrettniere (11.10.2013), msommerk (11.10.2013)

Beiträge: 0

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

  • Nachricht senden

14

Freitag, 11. Oktober 2013, 10:01

thx buddy

Beiträge: 0

Registrierungsdatum: 12. März 2017

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 12. März 2017, 12:26

Und jetzt platzen dort die Bewertungen -ei ei wie geht das ?

Jetzt hat die Firma angeblich knapp 1600 Bewertungen.

Wer kann das glauben ?

Denke Vorsicht ist angebracht.

Vielefahrer :D

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.