Sie sind nicht angemeldet.

Murphy

Fortgeschrittener

  • »Murphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 09.04.2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

1

06.12.2008, 22:38

Habt ihr gute Navis zur Empfehlung

Möcht mir demnaechst auch ein Navi bis 200 € anschaffen. Habt ihr gute Navis zur Empfehlung ?




***Edit: Verschoben und Titel angepasst. Admin RosaParks***

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RosaParks« (06.12.2008, 23:01)


René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 819

Registrierungsdatum: 19.08.2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6540

  • Nachricht senden

2

06.12.2008, 23:20

Ich habe mir für Notfälle ein Blaupunkt Lucca 3.5l angeschafft. Habe dafür 170 € bezahlt und habe die auch schon für 150 € gesehen. Hat mir auch schon recht gute Dienste geleistet und hat wie ich finde auch eine schöne Graphik. Mein Navi hat auch einen MP3-Player, den man dann an einen AUX-IN anschließen kann. Musik wird auch runtergeregelt bei Ansagen.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

RosaParks

Administrator

Beiträge: 3 136

Danksagungen: 1390

  • Nachricht senden

3

06.12.2008, 23:25

Möcht mir demnaechst auch ein Navi bis 200 € anschaffen. Habt ihr gute Navis zur Empfehlung ?
Hmm, ziemlich schwer. Ich habe mir im Sommer ein Becker 7977 gekauft. Das empfehle ich niemanden. Es ist extrem schwerfällig und braucht unheimlich lange bis es einen Satelliten findet. Die Menuführung finde ich zu kompliziert und das Display spiegelt mir bei Sonnenlicht zu stark. Auf das "Reality View" kann ich nach anfänglicher Begeisterung auch gut verzichten und nun hat sich das TMC auch noch verabschiedet. Werde das gute Stück wohl einsenden müssen und danach bei Ebay verkaufen. Positiv sind einzig die wirklich sehr genauen Ansagen. Das ist aber auch alles.

Ich habe mein betagtes TomTom One wieder raus geholt. Mit frischer Karte ausgestattet schlägt es das Becker um Längen. In Geschwindigkeit, Menuführung, Satellitenempfang und und und nur an die Ansagen muss man sich erst gewöhnen. Würde TomTom trotzdem immer wieder empfehlen. Da gibt es aktuell auch in jeder Preisklasse etwas.

Regards,
RosaParks
Administration & Technik

Fragen zum Mietwagen von Sixt, Avis, Europcar oder Hertz?
Alle Themen rund um die Autovermietung im Mietwagen-Forum: www.mietwagen-talk.de

AlexBln

BMW-Support

Beiträge: 11 975

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4164

  • Nachricht senden

4

06.12.2008, 23:43

Ich kann dir auch TomTom empfehlen, besitze selber ein 730 und bin Top zufrieden! Sehr schnelle Routenberechnung, schnelle improvisation, wenn man mal von der Route abweicht. Mit MapShare kannst du deine Karte immer aktuell halten und IQ-Routes (beachtet bei der Routenberechnung Uhrzeit und Wochentag) rundet das ganze noch zum perfekten Gesamtpaket ab.
:203:

Cornelius7

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 07.01.2009

  • Nachricht senden

5

07.01.2009, 10:12

Moin,

Habe mir vor 1 1/2 Jahren das TOMTOM GO720 gekauft. Gibt es bei Ebay schon recht günstig. Schnelle Routen, egal wo:

- Europa

- USA

- Australien

Die Karten von TOMTOM sind einfach zu laden und sehr genau. Nicht einmal verfahren.

VG,



Cornelius7

supermario123

Fortgeschrittener

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 03.12.2008

Beruf: Angestellter in einer AV

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

10.01.2009, 18:59

Tom Tom :118: kann ich auch nur empfehlen

Jan S.

Ko na da

Beiträge: 15 635

Registrierungsdatum: 26.09.2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 8479

  • Nachricht senden

7

10.01.2009, 20:59

Ich find aktuell die Navigon Navis nicht schelcht.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

DerBandit

Anfänger

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 27.07.2009

Wohnort: Waurichen :)

  • Nachricht senden

8

28.08.2009, 12:17

Ich hab auf meinem ipaq 914 das Navigon 7 installiert. Das funktioniert wunderprächtig.
Es grüßt
DerB@ndit
:202:

db202

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 22.01.2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

9

28.08.2009, 12:54

TOMTOM ONE, preiswert und halbwegs zuverlässig

trencet

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

30.08.2009, 11:32

Navigon 2110 MAX, ist zwar sehr zweckgemäß ausgestattet, funktioniert aber wunderbar. Gab da mal so ein Angebot...200€ für das Gerät und dann kriegt man 2 Jahre kostenlose Kartenupdates für 19,99€ oder so.

EDIT: Bin ich jetzt vollkommen blöd oder was? :120:
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »trencet« (30.08.2009, 11:40)


LHO

Profi

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 17.05.2009

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

11

30.08.2009, 11:34

TomTom One - seit Jahren circa 90 Stück in der Firma und keine Probleme.
Die neueren Autos haben alle schon installierte, deswegen... TSCHÜÜÜÜÜÜSSSSS
:122: Audi A8 4.2 TDI :123: BMW 740d :124: BMW 760Li

Akustiksieger: BMW Z4 35i

Alex-4u

verwertet Eure Ex-Mietwagen

Beiträge: 792

Registrierungsdatum: 18.08.2009

Aktuelle Miete: Insignia ST 2.0 CDTi Nappa Leder, SHD, Xenon, HiFi Soundsystem

Wohnort: bei Berlin

Beruf: Opel, Fiat, Citroen, und Chevrolet Vertragshändler

Danksagungen: 387

  • Nachricht senden

12

30.08.2009, 11:55

Ich habe mir letztens ein Navigon 2200 gekauft Preisvergleich ~100€
Das kann man kostenlos auf das Navigon 2310 ~150€ bei Amazon per Software upgraden.
Es hat alles was man braucht und noch mehr, mitsamt Realityview Pro.
Kann ich nur wärmstens empfehlen. :thumbsup:
Bin schon so 5000km damit gefahren
Meine erste AV 24 * Sixt
Meine zweite AV 25 * Europcar Privilege Elite
Hertz 27 * President's Circle
:love: Ford Mondeo Turnier/Kuga/SMax & Galaxy :love:
Ihr wollt euren Opel Mietwagen später mal kaufen? Dann meldet euch bei mir mit der Fahrgestellnummer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alex-4u« (30.08.2009, 12:05)


alexander

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 16.02.2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

13

30.08.2009, 16:56

Kann man zwar kostenlos upgraden, darf man aber nicht :!:

Upgrade kostet 69,95 EUR (http://www.navigon.com/site/de/de/maps_s…des/navigon2200)

Also kann man sich auch gleich das 2310 kaufen, was übrigens ein sehr gutes Gerät ist.
Nur der Akku und der Bildschirm sind zu klein. Sonst gibt es nix zu meckern.

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29.04.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

31.08.2009, 10:31

Wenn man sich auskennt, ein gute Hardware als Basis kaufen
und über den Schnellverteiler IGO8 besorgen. Vollkommen frei
zu konfigurieren, Blitzerwarner, aktuelle Karten usw.

:)

Jizzy

Emerald

Beiträge: 866

Registrierungsdatum: 07.06.2008

Aktuelle Miete: -

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

15

01.09.2009, 20:31

Wenn man sich auskennt, ein gute Hardware als Basis kaufen
und über den Schnellverteiler IGO8 besorgen. Vollkommen frei
zu konfigurieren, Blitzerwarner, aktuelle Karten usw.


Genau... hab ich auf meinem Touch Pro.... läuft geschmeidig... mehr brauche ich nicht ^^

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.