Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 005

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7466

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Juni 2012, 11:52

Trends und Preisentwicklung für Mietwagen in Spanien

Trends und Zahlen zum spanischen Mietwagenmarkt in der Hochsaison 2012
Buchungen über Vorjahr – Preise sinken gegenüber 2011 weiter

München / Wien, 25. Juni 2012. Unmittelbar vor der Hochsaison informiert Holiday Autos, Marktführer unter den Vermittlern von Ferienmietwagen, über Trends und Zahlen im wichtigsten europäischen Mietwagenmarkt Spanien: „Autovermietungen haben ihre Flotte gegenüber Vorjahr um bis zu 15 Prozent verstärkt,“ so Alistair Rodger, CEO von Holiday Autos International, „damit wurde der Marktaustritt eines Anbieters kompensiert und die Verfügbarkeit für Mietwagen liegt auf Vorjahresniveau.“ Global liege die Nachfrage für das spanische Festland etwa 10 Prozent hinter Vorjahr, auf den Inseln seien Vorausbuchungen etwa zweistellig über 2011. Aus den deutschsprachigen Märkten dagegen legen Buchungen für die Hochsaison auf dem Festland um 38 Prozent zu, auf den Kanaren um 18 Prozent, die Balearen sind 21 Prozent hinter Vorjahr. Der große Gewinner in Spanien heißt 2012 Alicante - hier haben sich die Buchungen verdoppelt.

Preisentwicklung
Wie bereits 2011 sind die Preise auf niedrigem Niveau. Ein Mietwagen einer kleinen Kategorie ist in der Vor- und Nebensaison für eine Woche für weniger als 50 Euro buchbar. Der Jahres-Durchschnittspreis über alle Buchungen und Fahrzeugkategorien liegt aktuell bei 314 Euro und ist im Vergleich zum Vorjahr um weitere 9 Prozent gesunken. Christian Kaschner, Regional Director Holiday Autos Deutschland, Österreich und Schweiz, empfiehlt: „Um sich Fahrzeuge für die Hochsaison im Juli und August zu sichern ist jetzt höchste Zeit. Autovermietungen planen ihre Fahrzeugflotte an einem Mittel der Auslastung über das Jahr gesehen. Die am meisten verfügbaren Fahrzeuge sind Kleinwagen, da diese vor allem gebucht werden. Will man andere Fahrzeuge, etwa einen Van oder ein Cabrio anmieten, muss man so kurz vor dem Sommerurlaub damit rechnen, dass diese bereits ausgebucht sind.“ Und der Mietwagenexperte ergänzt: „Die Nachfrage bestimmt den Preis, das bedeutet: je näher die Haupturlaubszeit, desto höher die Nachfrage - somit ziehen auch die Preise an.“ Aktuell kann man bei Holiday Autos einen Kleinwagen im Juli ab 183 Euro für eine Woche ab Barcelona mieten, auf Mallorca ab 208 Euro, auf den Kanaren ab 137 Euro.

Inseln
Die Inseln machen in der Hochsaison 75 Prozent aller Buchungen im spanischen Ferienmietwagenmarkt in der Saison 2012 aus, den Hauptanteil von 45 Prozent allein die Balearen. Alle Anmietstationen auf Mallorca und Ibiza liegen deutlich hinter Vorjahr. Menorca dagegen entwickelt sich: Anmietungen in Calan Bosch und Mahon sind 18 Prozent im Plus. Dafür nutzen vermehrt Kunden die Möglichkeit, sich auf Mallorca einen Mietwagen zustellen zu lassen: hier verzeichnet Holiday Autos ein Plus von mehr als 50 Prozent. Die Kanaren liegen in der Hochsaison 7 Prozent über Vorjahr, die drei wichtigsten Destinationen auf den Kanaren mit kontinuierlichem Wachstum von mehr als 5 Prozent sind Lanzarote, Fuerteventura und Teneriffa Süd. Verlierer sind Las Palmas auf Gran Canaria (minus 28 Prozent) und Teneriffa Nord (minus 31 Prozent). Absoluter Gewinner gegenüber Vorjahr ist die Insel La Palma mit 44 Prozent Plus.

Festland
Auf dem deutschsprachigen Markt entwickelt sich die Buchungsnachfrage für das spanische Festland sehr gut: 38 Prozent Plus gegenüber 2011. Das Wachstumsranking der Städte führt Alicante mit einem Plus von 100 Prozent an, vor Valencia (85 Prozent), Barcelona (46 Prozent), Jerez de la Frontera (38 Prozent) und Malaga (32 Prozent). Verloren haben gegenüber Vorjahr dagegen Madrid (um 16 Prozent), Santiago de Compostela (um 30 Prozent) und Sevilla (um 32 Prozent).

Fahrzeugkategorien
36 Prozent aller Spanien-Kunden buchen 2012 ein Kleinfahrzeug der Economyklasse, dreitürig mit Klimaanlage. Insgesamt werden für Spanien 70 Prozent Fahrzeuge aus den Mini- und Kleinwagenkategorien angemietet. Weitere 26 Prozent buchen Fahrzeuge der unteren Mittelklasse, 2 Prozent Fahrzeuge der Mittelklasse als Kombi oder Compactvans, die restlichen 2 Prozent sind weitere Fahrzeugkategorien.

Vorausbuchung und Mietdauer
Die durchschnittliche Mietwagen-Buchung für Spanien erfolgt 45 Tage vor Reiseantritt. 22 Prozent der Spanienurlauber buchen ihren Mietwagen für 15 Tage, 19 Prozent für 8 Tage. Die durchschnittliche Mietdauer über alle Buchungen liegt bei 11 Tagen, im Vorjahr waren es 10,1 Tage.

Ein Tipp zum Thema Tankregelung für Anmietungen in Spanien: „Kunden, die sich einen Mietwagen nehmen, um ins Hotel oder in ihre Unterkunft zu fahren und vereinzelt Ausflüge planen, sollten den Wagen voll betankt entgegen nehmen und auch wieder voll betankt zurückgeben“, erklärt Christian Kaschner. „Für Reisende, die viel unterwegs sein wollen oder eine Rundreise planen, ist die Option ‚vollbetankt losfahren, leer zurückgeben‘ eine weitere Option. Das ist übrigens eine gute Lösung, wenn man seinen Leihwagen spät in Mallorca am Flughafen zurückgeben muss, da Tankstellen hier Mangelware sind.“

Für die Trends auf dem spanischen Mietwagenmarkt hat Holiday Autos, Marktführer unter den Vermittlern von Ferienmietwagen, 50.000 Buchungen für Anmietungen in der Hochsaison Juli und August 2012 für Spanien ausgewertet. Alle Mietwagen-Angebote von Holiday Autos sind im Reisebüro sowie unter http://holidayautos.de bzw. http://holidayautos.at zu buchen. Telefonische Rückfragen unter 089 17 92 30 01 (Deutschland) bzw. 0810 - 000 999 (Österreich).

Pressemitteilung Holiday Autos vom 25.06.12
Mietwagen-Talk.de
Einfach mehr erfahren...

Die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de


Jetzt neu: Folge uns auf Instagram

Zwitscher mit uns auf Twitter | Werde unser Fan auf Facebook | Unser Videokanal auf YouTube

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.