Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 008

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7472

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. August 2012, 17:27

Hertz: Deutlich größeres Stationsnetz in Deutschland bis Ende 2014

Autovermietung sucht bundesweit nach neuen Franchisenehmern und Agenturpartnern
Hertz weitet Stationsnetz aus

Eschborn, 8. August 2012 – Autovermietung auf Wachstumskurs: Hertz erweitert sein deutschlandweites Stationsnetzwerk und ist auf der Suche nach weiteren Franchisenehmern und Agenturpartnern. Das Partnerprogramm von Hertz richtet sich an erfahrene Unternehmer im Autovermietgeschäft sowie an dienstleistungsorientierte Geschäftsleute aus dem Automobil- oder Tourismusgewerbe.

Über 50 Standorte im gesamten Bundesgebiet sind zurzeit vakant. Im Fokus stehen neue Stationen in Nordrhein-Westfalen, Bayern, Baden-Württemberg und im norddeutschen Raum. „Bis Ende 2014 werden wir unser Stationsnetz in Deutschland deutlich ausbauen. Unsere Vorgabe lautet: Mit mehr Standorten noch näher am Kunden und seinen Mobilitätsbedürfnissen sein“, erklärt Klaus Kujawski, der bei Hertz Deutschland für die Entwicklung des Stationsnetzes verantwortlich ist.

Partner profitieren von globaler Marke
Ideale Franchisenehmer für Hertz sind Autovermietungen oder auch Autohäuser mit eigenem Fuhrpark. Agenturpartnern stellt Hertz Mietwagen aus seiner Flotte zur Verfügung. Hierfür kommen zum Beispiel Autowerkstätten, Abschleppdienste, Tankstellen oder Reisebüros in Frage. „Uns ist besonders wichtig, dass die neuen Partner sich auf ihrem regionalen Markt auskennen. Gemeinsam mit Hertz an ihrer Seite, einer weltweit bekannten und auch in Deutschland sehr erfolgreichen Marke, eröffnen wir ihnen die Chance auf ein lukratives Vermietgeschäft in ihrer Region. Unsere Partner profitieren von einem attraktiven Vergütungsmodell, der Anbindung an die weltweiten Buchungskanäle sowie an das globale Kundenprogramm der Hertz Autovermietung – auch die Einbindung in alle nationalen und internationalen Marketingaktionen ist inbegriffen“, so Kujawski.

Langfristige Markenpartnerschaft ist das Ziel
Neue Partner unterstützt Hertz mit einem umfangreichen Betreuungsprogramm. So erhalten angehende Franchisenehmer und Agenturpartner fachkundige Hilfe bei der Ausarbeitung ihres Businessplans. Sie durchlaufen individuelle Schulungen und werden zu Beginn ihrer Tätigkeit von einem erfahrenen Hertz-Mitarbeiter begleitet. Ein weiterer Baustein des Betreuungsprogramms sind regelmäßig stattfindende regionale und überregionale Meetings, die für Erfahrungsaustausch der Partner untereinander sorgen sollen. Außerdem steht Partnern als Anlaufstelle jederzeit ein Ansprechpartner von Hertz zur Verfügung. „Wir machen unsere Partner fit für einen reibungslosen Start und einen langfristigen Geschäftserfolg. Das gelingt erfahrungsgemäß am besten, wenn sich der Partner mit der Marke Hertz identifiziert“, sagt Kujawski.

Eine Liste der vakanten Standorte, ausführliche Informationen und Teilnahmevoraussetzungen für das Partnerprogramm hat Hertz im Internet auf www.hertz.de unter der Rubrik „Agenturpartner“ zusammengestellt.

Pressemitteilung Hertz vom 08.08.12
Mietwagen-Talk.de
Einfach mehr erfahren...

Die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de


Jetzt neu: Folge uns auf Instagram

Zwitscher mit uns auf Twitter | Werde unser Fan auf Facebook | Unser Videokanal auf YouTube

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 630

Danksagungen: 33603

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. August 2012, 20:23

vielleicht bekommt Düsseldorf dann eine zweite Stadtstation?
Da Sixt jetzt bei 11-12 liegt, wär das ja mal ne Maßnahme...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (10.08.2012), Fabulant (11.08.2012)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 044

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. August 2012, 01:03

Wo er Recht hat...
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.