Sie sind nicht angemeldet.

PeterderMeter

unregistriert

1

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 08:56

Die fiesen Nepper-Tricks bei Automieten im Urlaub

Die fiesen Nepper-Tricks bei Automieten im Urlaub

Und im ersten Satz der Textzusammenfassung verliert das Ding seine Glaubwürdigkeit.

"Anmietung eines Leihwagens."

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 267

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7362

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 09:00

Geiler Artikel...

Erst einen Absatz lang über das Tankvolumina verschiedener VW Modelle sprechen und dann zum Herstellerzitat übergehen:

In meinen Golf passt auch mehr hinein, als VW angibt." Und warum angeblich Super-Diesel getankt wird, natürlich ohne Nachweis für den Mieter? "Das schreibt uns der Hersteller so vor", sagt Hugo.

Der Stationsmanager klingt überzeugend, aber er sagt die Unwahrheit. Die Nachfrage bei Opel-Sprecher Patrick Munsch bestätigt das. "Eine Empfehlung für Superplus oder Super-Diesel gibt es von uns nicht. Das ist Quatsch."
"Liquor up front, Poker in the rear"

Icke!

Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.

Beiträge: 400

Registrierungsdatum: 2. Februar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 09:48

Dem Punkt mit dem "Erste tankfuellung kaufen und Auto leer abgeben" muss ich zustimmen.
Aktuell buche ich viel viel ueber Mietwagenbroker (meinst www.billiger-mietwagen.de) und man muss wirklich aufpassen was man da bucht.
:203:

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.