Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 005

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7466

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Februar 2013, 12:11

Ausbau des Europageschäfts: Locauto Rent wird Partner von Enterprise Rent a Car

Enterprise Rent-A-Car vereinbart Partnerschaft mit Locauto Rent in Italien

Enterprise erweitert seine Präsenz in Europa um ein viertes Land in 12 Monaten, um einen Marktanteil von 85% auf dem europäischen Markt für Autovermietung zu erreichen.

London (Marketwire - Feb 19, 2013) - Enterprise Rent-A-Car gab heute bekannt, dass es mit Locauto Rent (Italien) ein zweites Unternehmen als Lizenznehmer gewinnen konnte. Dies stellt den nächsten Schritt in dem Vorhaben des Unternehmens dar, seine Vorzeige-Marke in ganz Europa einzuführen..

Mit dieser Vereinbarung ist die Marke Enterprise Rent-A-Car nun in sieben europäischen Ländern präsent: Großbritannien, Deutschland, Irland, Frankreich, Spanien, Portugal und nun auch Italien. Sie stellen über 85% des europäischen Marktes für Autovermietung dar.

Italien ist ein attraktives Ziel für Touristen und Unternehmen und hat den fünftgrößten Markt für Autovermietungen. Die Vereinbarung mit Locauto Rent bildet für Enterprise Rent-A-Car den nächsten wichtigen Schritt in seiner Wachstumsstrategie. Die Übernahme von Citer in Frankreich und ATESA in Spanien sowie die Franchiseverträge in Portugal und Italien belegen, wie sehr Enterprise sich für den Aufbau eines europäischen Netzwerks engagiert, das in der Lage ist, den zunehmenden Bedürfnissen von inländischen und internationalen Touristen und Geschäftsreisenden gerecht zu werden.

Locauto Rent ist seit 30 Jahren erfolgreich in der Branche tätig und bekannt für sein nachhaltiges Wachstum und ausgezeichneten Kundendienst. Das Unternehmen zählt zu den größten inländischer Autovermietern in Italien und bietet sowohl eintägige als auch langfristige Vermietungen von Fahrzeugen an. Das Unternehmen wurde 1979 gegründet und betreibt nun einen Fuhrpark von 5000 Fahrzeugen an 28 Standorten, die sich in ihrer Mehrheit an den wichtigsten Flughäfen des Landes befinden. Durch die Einbeziehung des Locauto-Netzwerks betreibt Enterprise nun eines der größten europäischen Netzwerke für Autovermietung mit über 1000 Zweigstellen und einem Fuhrpark mit weit über 100.000 Fahrzeugen.

"Die Tagesvermietungen wachsen bei Enterprise weiterhin in ganz Europa, und dies sowohl bei ausländischen Touristen und Geschäftsreisenden als auch bei inländischen Mietern", erläuterte Jim Burrell, Senior Vice President für das Europa-Geschäft von Enterprise Rent-A-Car. "Unser Ziel ist es, die besten Dienstleistungen und Produkte bereitzustellen, die allen unseren Kunden ein hervorragendes Preisleistungsverhältnis und Flexibilität bieten. Wachstum hat für uns nichts mit Größe zu tun. Es geht vielmehr darum, unseren Kunden in Zeiten, in denen sie sich zunehmend den Mietautos als vorrangigem Transportmittel zuwenden, mehr und bessere Angebote zu unterbreiten."

Mario Tavazza, CEO von Locauto Rent, kommentierte die Vereinbarung: "Unsere Vereinbarung, Mitglied des globalen Netzwerkes von Enterprise Rent-A-Car zu werden, stellt einen wichtigen Schritt dar. Die Vereinbarung wird es uns als Bestandteil des Netzwerkes der Marke Enterprise ermöglichen, unser Geschäft mit ankommenden Touristen und Geschäftsreisenden auszubauen, und zugleich können wir unsere Präsenz in Städten und anderen Wohngegenden vergrößern. Unsere Kunden vor Ort werden weiterhin die Dienstleistungen eines wirklich italienischen Anbieters erhalten, während internationale Besucher ein Unternehmen vorfinden werden, das ihnen hinsichtlich Marke, Wert und Service vertraut ist und das zugleich die in unseren Augen einzigartige italienische Gastfreundlichkeit und Wesensart vermittelt. Wir besitzen eine gemeinsame Unternehmenskultur, die auf der Kundenpflege basiert und einfache und erschwingliche Mietangebote bietet, die sich flexibel an die Kundenbedürfnisse anpassen."

"Italien ist die nächste Station in unserer Wachstumsstrategie, die darauf ausgerichtet ist, den hochwertigen, freundlichen und kundenorientierten Ansatz von Enterprise Rent-A-Car in die europäische Autovermietungsbranche einzubringen", betonte Peter A. Smith, Vice President für globales Franchising bei Enterprise. "Mit der Zunahme der Tagesmiete-Angebote besteht für uns eine große Chance, unsere Präsenz in Europa, dem Nahen und Mittleren Osten, Afrika und Asien auszubauen. Wir befinden uns auf dem gesamten Kontinent in Verhandlungen mit potenziellen Partnern. Die zentralen Eigenschaften, die ein Franchise-Partner erfüllen muss, sind Stärke, Stabilität, geschäftliche Präsenz im Inland, Kundenbetreuung als Firmenprinzip und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit in einer Partnerschaft, die auf die Schaffung einer Marke abzielt, die als bedeutender Diensteanbieter und moralisch verantwortungsvoll handelndes Unternehmen respektiert wird."

Pressemeldung Enterprise vom 19.02.13
Mietwagen-Talk.de
Einfach mehr erfahren...

Die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de


Jetzt neu: Folge uns auf Instagram

Zwitscher mit uns auf Twitter | Werde unser Fan auf Facebook | Unser Videokanal auf YouTube

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.