Sie sind nicht angemeldet.

tortie

Schüler

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 3. März 2009

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

2 386

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 21:14

Ich kam gestern in den Genuss einen Ford Mondeo Hybrid von Berlin nach Koblenz zu überführen.
Sehr interessanter Wagen. Er hatte wohl fast Vollausstattung. Dieses CVT-Getriebe ist allerdings sehr gewöhnungsbedürftig. Sobald man etwas mehr Gas gibt, heult der Motor mächtig auf...

Bei der Übergabe war der Wagen absolut dreckig (zumindest von außen). In Berlin möchte man anscheinend keine "unnötige" Arbeit in die Freerider stecken.

Anbei ein paar Bilder.

##Mod: Bilder entfernt! Bitte keine externen Hoster benutzen. ##

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chill&Travel (29.10.2015), proudnoob (29.10.2015), shuttle222 (29.10.2015), Sundose (29.10.2015), Geigerzähler (29.10.2015), Niko (29.10.2015), pvl (29.10.2015), ichbvb (29.10.2015), DiWeXeD (29.10.2015), Ignatz Frobel (29.10.2015), NeverEver (30.10.2015)

Mojoo

Meister

Beiträge: 1 957

Danksagungen: 2636

  • Nachricht senden

2 387

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 21:25

Die haben dich nicht ernsthaft mit dem VK-Gekritzel auf der Windschutzscheibe losgeschickt? 8|

tortie

Schüler

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 3. März 2009

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

2 388

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 21:27

Ich war auch ein wenig geschockt als ich das gesehen habe. War allerdings nur Kreide...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mojoo (29.10.2015)

Niko

untagged

Beiträge: 1 356

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1997

  • Nachricht senden

2 389

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 21:29

Das wird von einem Kreidestift sein. Einmal die Wischwasserdüse bemüht und das ist weg.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mojoo (29.10.2015)

Googlefreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 23. Februar 2013

Wohnort: Bremen/Köln

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

2 390

Montag, 2. November 2015, 20:41

Von Bremen nach Düsseldorf gab es einen Nissan (CH) Qashqai 1.2 NAV mit interessanter Bemalung:


pvl

Fortgeschrittener

Beiträge: 493

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Danksagungen: 693

  • Nachricht senden

2 391

Montag, 2. November 2015, 21:16

Ähnlich wie der NV200, den ich letztens hatte. Post #2370.
Scheint eine Sponsoringgeschichte gewesen zu sein.

Googlefreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 23. Februar 2013

Wohnort: Bremen/Köln

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

2 392

Montag, 2. November 2015, 21:23

Tatsächlich, habe ich gar nicht gesehen!

Nissan war Sponsor für die CL, bei mir war noch spezielle Werbung für das Finalspiel Barca gegen Juventus Turin drauf.

Niko

untagged

Beiträge: 1 356

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1997

  • Nachricht senden

2 393

Dienstag, 3. November 2015, 11:42

Ein kurzes Selbstzitat und ein paar Worte was mir nicht gefallen hat:
Opel Mokka 136PS Diesel 4x4
index.php?page=Attachment&attachmentID=57526
Von :205: über freifahrt.de
Anmietung eher ätzend, mehr die Tage im passenden Thread.

Angekommen an der Station in Rüsselsheim wurde ich kurz vertröstet, der Kollege sei mit dem Mokka noch schnell tanken.
Ein paar Minuten vergingen, da kam der Mokka auf den Hof gerollt, der Mitarbeiter meinte dann: "das Auto ist ein Verkäufer und nicht vollgetankt. VKs werden nicht getankt" 8|
Ich bestand auf einen vollen Tank, da ca. 600km Überführung vor mir lagen. Dies wurde mit z.T. wilden oder unlogischen Begündungen abgeleht. Ich musste nochmals sehr deutlich darauf hinweisen, dass mir ein voller Tank zusteht, ich ein paar Prozesse aus meiner aktiven Zeit bei Hertz noch kenne und es nicht wirklich mein Problem sein kann, wenn der Tank nicht mehr voll ist. Auf dem APCC konnte ich erkennen, dass die Station das Auto mit gut 350km weniger eingecheckt hatte als an mich übergeben. :rolleyes:
Er meinte dann letztendlich: "gut, ich geh jetzt tanken" (lehnte er vorerst kategorisch ab. Eine Begründung war u.a. er müsse das Tanken privat bezahlen. :D)

Weitere Negativpunkte:
- Auto dreckig, macht Schadensüberprüfung schwierig. Keine Schäden vermerkt gewesen. Habe trotz Dreck ein paar gefunden.
- TPMS-Leuchte an: zu wenig Druck vorne links. Auf meine Nachfrage wurde mir gesagt, sei alles i.O. Man muss kein Hellseher sein, um zu erraten, dass eine Überprüfung anderes ergab.
- Auto stark verraucht

Andere Kuriositäten:
- Man wollte kein Zahlungsmittel von mir
- Mein Wohnort ist laut MV direkt in der Hertzzentrale in Eschborn 8)

Letzten Endes konnte ich die Sitation für mich lösen, aber für einen "Anfänger" wäre das wohl nicht so gut ausgegangen.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Turbopfeifen (03.11.2015), WEMW (03.11.2015), M4st3r-R3f (03.11.2015), muceindy (03.11.2015), lieblingsbesuch (03.11.2015), Geigerzähler (03.11.2015)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 567

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13690

  • Nachricht senden

2 394

Dienstag, 3. November 2015, 11:54

- Mein Wohnort ist laut MV direkt in der Hertzzentrale in Eschborn


Das mit dem Homeoffice hatte ich mir irgendwie anders vorgestellt.

Wie war das bei Freifahrt, da kann man den leer abgeben? Oder muss man den voll abestellen?
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Niko

untagged

Beiträge: 1 356

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1997

  • Nachricht senden

2 395

Dienstag, 3. November 2015, 11:59

Wie war das bei Freifahrt, da kann man den leer abgeben? Oder muss man den voll abestellen?

Leer abgeben. Ein Tank inklusive.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (03.11.2015)

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 475

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 5229

  • Nachricht senden

2 396

Dienstag, 3. November 2015, 13:53

Dass VK nicht getankt werden, mag ja richtig sein...aber eben erst an ihrer Endstation :whistling:

JokerJJ

Fortgeschrittener

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 22. August 2014

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 698

  • Nachricht senden

2 397

Dienstag, 3. November 2015, 16:03

Habe sehr häufig erlebt das anstatt meinem Wohnort, der von Hertz drauf stand. Das ist wahrscheinlich der Grund das ich seit einem 3/4 Jahr darauf warte ein Knöllchen zugeschickt zu bekommen :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (03.11.2015)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 715

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11923

  • Nachricht senden

2 398

Dienstag, 3. November 2015, 17:44

Das dürfte dann mittlerweile schon verjährt sein...

Simmo

Fortgeschrittener

Beiträge: 452

Registrierungsdatum: 5. März 2011

Wohnort: Rhein-Main

Beruf: Verkauf Neuwagen VW

Danksagungen: 905

  • Nachricht senden

2 399

Dienstag, 3. November 2015, 18:49

Zitat


Anmietung eher ätzend, mehr die Tage im passenden Thread.
Angekommen an der Station in Rüsselsheim


Kann ich genauso unterschreiben. Weder die Station der Container noch die anwesenden, sich langweilenden Mitarbeiter wirkten seriös. Haben sich glaube ich während meiner Bedienung auf Türkisch unterhalten.

Der 116, den ich holte, war noch auf Betriebstemp., verraucht, saudreckig, nur halb getankt (hat mir allerdings gereicht zum Ziel) und irgendeine Mittelwellen-Frequenz eingestellt. Wer 1+1 zählen kann, weiß, was in Rüsselsheim mit Verkäufern passiert :|

Hertz Rüsselsheim :thumbdown:
Letzte Miete: Volvo XC60, das "schwedische SUV"
Top: MB S350dL, Landi Defender, VW California, MB G350d

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Niko (03.11.2015)

PaulSuomi

Schüler

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 15. Januar 2013

Wohnort: Rosenheim, Bayern

: 46719

: 6.20

: 57

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

2 400

Dienstag, 17. November 2015, 13:22

Hatte letzten Samstag das 'Vergnügen', mal keinen VK sondern einen Standardtransfer via Freifahrt von Berlin nach Frankfurt (M) zu fahren. Es wurde ein Iveco Daily. Zur Fahrt selbst gibt's kaum was zu sagen... es war kein Tempomat vorhanden... (was bei 560 km Fahrt echt zur Qual werden kann...!), starke Seitenwinde auf der A9 bei leerem Fahrzeug und auf 120 km/h begrenzte Fahrleistung... trotz allem musste ich kurz vor Frankfurt noch einmal für zehn Euro nachtanken... War aber alles in allem eine schöne Abwechslung zu den normalen VKs... :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (17.11.2015), WEMW (17.11.2015)

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Verwendete Tags

Hertz, kostenlos, Transfer

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.