Sie sind nicht angemeldet.

pvl

Fortgeschrittener

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Danksagungen: 692

  • Nachricht senden

2 401

Dienstag, 17. November 2015, 13:36

War der Iveco auch als Transporter gekennzeichnet oder als PKW? Hatte keine Transporter gesehen in der letzten Zeit

Niko

untagged

Beiträge: 1 353

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1990

  • Nachricht senden

2 402

Dienstag, 17. November 2015, 13:44

War der Iveco auch als Transporter gekennzeichnet oder als PKW? Hatte keine Transporter gesehen in der letzten Zeit

Gerade aktuell sind wieder welche drin:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

pvl (17.11.2015), PaulSuomi (17.11.2015)

Syntax

Fortgeschrittener

Beiträge: 404

Registrierungsdatum: 19. Februar 2015

Wohnort: Bonn

: 97369

: 6.84

: 321

Danksagungen: 1658

  • Nachricht senden

2 403

Samstag, 21. November 2015, 12:37

CGN -> Hamburg-Altona war ein Ford Fiesta 1.0 Ecoboost mit satten 80 PS und einem 5-Gang Schaltgetriebe.
Gestern Abend herrschte an allen Mietwagenschaltern gähnende Leere, nur bei Europcar wurde gerade eine Dame bedient, zu enterprise kam während meiner Anmietung auch noch jemand. Der Mietvertrag wurde relativ zügig erstellt, auf der Kreditkarte 100 EUR geblockt (scheint der Mindestbetrag zu sein, denn die Betankungsoption wurde lediglich mit 1,349 pro Liter veranschlagt (56€)) und mir der Weg zum Parkplatz erklärt.
Der Wagen stand nicht im Mietwagenparkhaus, sonder auf einem Parkplatz hinter der Total Tankstelle. Sollte ich noch einen finden, würde ein Anruf genügen und die Dame trägt es ein, ich müsse nicht wieder zurück zum Terminal stiefeln.
Letztlich habe ich dann den pantherschwarzen Ford Fiesta auf dem Parkplatz finden können. Kurzerhand mein Tasche im Kofferraum verstaut und im Regen mithilfe der Handy-LED und dem bisschen Licht, dass aus dem angrenzenden Service-Center strahlt, auf die Suche nach Schäden gemacht. Aufgrund der Nässe und der Dunkelheit hat sich dann aber nichts neues angefunden.
Im Auto dann mal einen Blick auf den Fahrzeugschein und den Kilometerstand geworfen. Zugelassen Anfang Juni 2015 und eine Laufleistung von 12500km. An Ausstattung sind alle für die Trend-Line verfügbaren Pakete vorhanden, dadurch gibt's eine Klimaanlage, Audiosystem mit SYNC und BT-FSE, PDC vorne/hinten, elektrisch anklappbare Spiegel, Nebelscheinwerfer, 15" Alufelgen und Sitzheizung vorne. Die gesamte Liste hänge ich an. Gefehlt hat mir persönlich allerdings etwas eine GRA, Lordosenstütze, sowie die Mittelkonsole. Der BLP dürfte dann bei ~18.000 Euro liegen.
Obwohl ich mit eher geringer Erwatungshaltung an die Fahrt im 80-PS Fiesta gegangen bin, muss ich doch zugeben positiv überrascht zu sein. Der Motor ist durchaus drehfreudig und schiebt den Kleinwagen zügig voran. Das Getriebe schaltet weich und sauber. Für die Innenstadt bzw. gelegentliche Überlandfahrten reichen die fünf Gänge bestimmt auch aus, im fünften Gang liegen bei 100 KM/H allerdings schon 3000 Umdrehungen pro Minute an (Momentanverbrauch um die 6-8l, wenn ich mich gerade nicht irre). Die eingetragene Höchstgeschwindigkeit liegt bei 165 KM/H, tatsächlich ließen sich in der Ebene (bzw. leicht bergab) 177 KM/H (GPS-gemessen) erreichen. Die höchste gemessene Geschwindigkeit lag dann bei 185 KM/H.
Bei solchen Geschwindigkeiten bzw. bei Vollgas im fünften Gang fließen laut Bordcomputer alle 100km 12-12,5l Benzin durch die Brennräume. Nach 400 Kilometern und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 132 KM/H verkündete der Bordcomputer einen Durchschnittsverbrauch von 8,9l/100km, ein für mich durchaus akzeptabler Wert.
Heute morgen bin ich dann nochmal bei Tageslicht um das Auto gegangen und konnte doch noch einen kleinen Kratzer an der Heckklappe erkennen, der wurde auf dem Rücknahmeprotokoll allerdings mit einem eingekreisten X markiert. Wenn ich mich gerade nicht irre heißt das, dass der Schaden schon bekannt ist oder als Gebrauchsspur zählt, oder nicht?
»Syntax« hat folgendes Bild angehängt:
  • _20151120_221854.JPG
»Syntax« hat folgende Datei angehängt:
  • Ausstattung.pdf (54,64 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. April 2016, 21:55)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Niko (24.11.2015), Mietkunde (25.11.2015)

pvl

Fortgeschrittener

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Danksagungen: 692

  • Nachricht senden

2 404

Dienstag, 24. November 2015, 18:54

Kurze Info für die Volvo-Fans unter uns:

Die Station Aachen ersetzt Frechen. Frechen ist umgezogen und hat nur noch einen winzigen Hof, daher übernimmt die Aachener Station.

Perfekt für mich, dann bin ich schnell zu Hause :thumbsup:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

WEMW (25.11.2015), Printe (25.11.2015)

pvl

Fortgeschrittener

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Danksagungen: 692

  • Nachricht senden

2 405

Dienstag, 24. November 2015, 18:55

Achso, und eine weitere Sache:

Nach Heilbronn/Ludwigsburg gehen derzeit Fiesta 1.0 GC.

JPB

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 11. Juni 2014

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

2 406

Dienstag, 24. November 2015, 20:57

Na super, mit Aachen wird es dann uninteressant für mich in die Richtung. Frechen war schon übers Zeil hinaus, Aachen ist noch weiter weg. Jetzt dann höchstens noch mit einem Bekannten zusammen, der aus der Ecke kommt.

Googlefreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 23. Februar 2013

Wohnort: Bremen/Köln

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

2 407

Dienstag, 24. November 2015, 21:03

Für mich auch keine gute Entwicklung. Frechen war eigentlich ganz gut, St. Augustin ist ein ganzes Stück weg. Aachen ist leider noch weiter, mal gucken ob ich es trotzdem mal probiere oder es bei Düsseldorf belasse, wenn ich aus Bremen komme.

pvl

Fortgeschrittener

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Danksagungen: 692

  • Nachricht senden

2 408

Dienstag, 24. November 2015, 23:44

Die Station in St. Augustin ist von Köln aus doch recht gut mit den Öffentlichen zu erreichen.
Ganz abgesehen davon, dass ich an dieser Station niemals wieder anmieten, geschweige denn abgeben werde.

Googlefreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 23. Februar 2013

Wohnort: Bremen/Köln

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

2 409

Dienstag, 24. November 2015, 23:52

Gut ist relativ, nach St. Augustin sind es über 60min während ich nach Frechen keine 20min gebraucht habe.

Kann man deine Erfahrungen mit der Station irgendwo nachlesen?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

proudnoob (25.11.2015)

tortie

Schüler

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 3. März 2009

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

2 410

Mittwoch, 25. November 2015, 10:01

Deine schlechten Erfahrungen würden mich auch interessieren. Ich habe da schon öfters Fahrzeuge abgegeben und eigentlich keine nennenswerten Probleme gehabt. Es gibt sicherlich zuvorkommendere Stationen, aber am Ende hat immer alles geklappt.

Lenn86

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Registrierungsdatum: 19. Juli 2012

Aktuelle Miete: Straßenbahn :(

Wohnort: Köln

Beruf: Student/Versicherungskaufmann

: 81673

: 7.52

: 207

Danksagungen: 293

  • Nachricht senden

2 411

Mittwoch, 25. November 2015, 10:07

Ich habe auch zum Glück nur einmal im St. Augustin abgegeben, dagegen zig mal in Frechen. Der Checker in St. Augustin hat das Auto ca. 10 Minuten inspiziert (u.a. hingelegt). Man wollte mir eine Gebrauchsspur als Schaden ankreiden. Danach habe dort nie wieder abgegeben und bin lieber nach Frechen gefahren. Da gab's nie Probleme. Der Ruf der Station in St. Augustin ist mit der in Heidelberg zu vergleichen :-)

pvl

Fortgeschrittener

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Danksagungen: 692

  • Nachricht senden

2 412

Mittwoch, 25. November 2015, 10:18

Allerdings auch nur bei der Abgabe..

ich habe allen interessierten eine PN geschickt, schreibt mir, wenn ihr meinen Erfahrungsbericht auch haben wollt.

JokerJJ

Fortgeschrittener

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 22. August 2014

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 695

  • Nachricht senden

2 413

Mittwoch, 25. November 2015, 17:39

Letzte Woche konnte ich aber noch in Frechen abgeben, ab wann kam die Änderung? Etwas verwirrt war ich ja schon (Stationsumzug), und die Mitarbeiter scheinen dort auch gewechselt zu haben, denn diese Dame war sehr unhöflich.

Nach Berlin scheint momentan nur Peugeot 5008 zu gehen.
Hatte ich jetzt schon 2x mit dem 2.0 D A N und am Freitag ohne A dafür als 7-Sitzer.

pvl

Fortgeschrittener

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Danksagungen: 692

  • Nachricht senden

2 414

Mittwoch, 25. November 2015, 17:45

Gewechselt haben die nicht.. Von der Dame habe ich die Info bei der letzten Abgabe bekommen. O-Ton: "Das ist jetzt aber der letzte!". :D
Erst genauere Nachfrage brachte die genaue Situation ans Licht.

Ab sofort übernimmt Aachen, siehe auch aktuelle Fahrten.

Joefox

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 31. Mai 2012

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

2 415

Donnerstag, 26. November 2015, 15:10

Wie siehts eigentlich aus wenn der Wagen Sommerreifen hat?Hab grad einen Qashqai in Stuttgart geholt und bemerkt das da Sommerreifen drauf sind.Is jetzt doof weil wir auf der Rückfahrt sind.Freifahrt Support tut sich nichts davon an.Die verweisen darauf das die Vermieter nicht Verpflichtet sind Winterreifen aufzuziehen.Allerdings steht die Bereifung auch nicht in der Freifahrt Buchungsmaske.Sonst hatte ich die Fahrt nicht gebucht.5 Grad und später soll es noch kälter werden.:-( Bin mal gespannt was passiert wenn ne Polizeikontrolle kommt.Der Support sagt man könne ja vorsichtig fahren.Und so lang kein Schnee liegt wärs ja nicht so schlimm o_o

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Verwendete Tags

Hertz, kostenlos, Transfer

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.