Sie sind nicht angemeldet.

JoulStar

Fortgeschrittener

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 22. Mai 2015

: 10031

: 8.01

: 45

Danksagungen: 370

  • Nachricht senden

2 521

Dienstag, 3. Mai 2016, 22:08

Morgen Abend Peugeot 308 SW von Lindau nach Berlin Tegel (wird wohl knapp mit dem einen Tank, aber bisschen Nachtanken ist meine Meinung nach auch kein Ding).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (03.05.2016)

JoulStar

Fortgeschrittener

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 22. Mai 2015

: 10031

: 8.01

: 45

Danksagungen: 370

  • Nachricht senden

2 522

Dienstag, 3. Mai 2016, 22:11

PS:
Möchte jemand den Wagen (308 SW Berlin/Potsdam) im Wiki noch ergänzen? Sollte ich dies selbst können, war ich zu doof es herauszufinden :)
Danke!

JPB

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 11. Juni 2014

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

2 523

Dienstag, 3. Mai 2016, 22:14

308 SW als Diesel? Dann sollte es relativ problemlos mit dem einen Tank klappen. Hatte den glaub ich mal von Würzburg nach Frechen und fand den Motor recht sparsam trotz recht vielen schnelleren Passagen. Also mit Geschwindigkeiten im Bereich der Richtgeschwindigkeit sollte es ohne Tanken klappen. Schneller kostet dann eben ggf. Expresszuschlag.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JoulStar (03.05.2016), Dauerpendler (04.05.2016)

JoulStar

Fortgeschrittener

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 22. Mai 2015

: 10031

: 8.01

: 45

Danksagungen: 370

  • Nachricht senden

2 524

Dienstag, 3. Mai 2016, 22:54

Ja,DIESEL, bin mal gespannt. Bin sonst eher Privat der Geizfahrer der mit seinem 1er BMW mit 4Litern gurkt, mal gespannt was der 308 SW raushaut ;)

JPB

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 11. Juni 2014

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

2 525

Mittwoch, 4. Mai 2016, 07:32

Ich war durchaus positiv überrascht vom 308 SW. Am meisten hat mich allerdings der Seat Leon 1.4 TSI als Freifahrt überrascht und gefreut. Der hat nach 700 km durchaus zügiger aber vorausschauender Fahrweise mit 130-160 noch 100 km Restreichweite gezeigt.

Googlefreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 23. Februar 2013

Wohnort: Bremen/Köln

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

2 526

Mittwoch, 18. Mai 2016, 14:27

Ich nehme morgen einen SEAT (E) LEON_SW 2.0 D N vom CGN mit nach Oldenburg.

Den Seat Leon hatte ich vor ein paar Monaten bereits mit dem schicken FR-Paket, allerdings als Benziner, sodass ich bei flotter Fahrweise gerade so ohne nachtanken in Oldenburg angekommen bin.

Das sollte beim Diesel nun hoffentlich kein Problem darstellen, ich bin gespannt :117:

JPB

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 11. Juni 2014

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

2 527

Mittwoch, 18. Mai 2016, 21:36

Von Köln nach Oldenburg und mit flotter Fahrweise nur knapp mit einem Tank nach Oldenburg geschafft?
Welcher Motor war da verbaut?
Selbst über die A31 sind es doch nur ca. 360 km, wie bekommt man da ca. 45-50 Liter Sprit mitm Leon verfeuert, wenn man nicht digital im Zustand 1 fährt und zur Geschwindigkeitsregulierung nur die Bremse nutzt?

Ich habs mitm Leon 1.4 FSI (nicht ST) über 700 km geschafft und hatte noch 100 km Restreichweite. Fahrweise war da zwischen moderat (A3 zwischen 85 bei zähfließendem Verkehr und in Baustellen bis 135, wenn es lief) und etwas zügiger (150- max. 170) auf der A45 /A1/A29.

Googlefreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 23. Februar 2013

Wohnort: Bremen/Köln

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

2 528

Mittwoch, 18. Mai 2016, 23:59

Bin durch mehrere Umwege knapp 600km gefahren und auch nicht in Köln gestartet, hatte ich vergessen zu erwähnen.

Reisetempo war um die 160 km/h wo möglich, ansonsten Limit plus 10 km/h. Da der Tank auch nicht komplett voll war, ist es für einen Benziner sicherlich in Ordnung und nicht ungewöhnlich. Trotzdem freue ich mich, dieses Mal einen Diesel zu bekommen.

Motor müsste der 1.4 TSI ACT mit 150 PS als Handschalter gewesen sein.

Tim Zimny

Fortgeschrittener

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 18. September 2015

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

2 529

Montag, 23. Mai 2016, 15:45

Habe gerade über Freifahrt eine Tour gebucht.

Fahrzeug sei ein FIAT (I) CHEROKEE2.2DAN4W, habe es mal im Google eingeben aber leider nicht passendes gefunden.

Soll das ein Jeep sein ?,also von Fiat kenn ich dieses Fahrzeug nicht
Kennt jemand dieses Fahrzeug ?:D

Eismann

unregistriert

2 530

Montag, 23. Mai 2016, 15:47

Jeep Cherokee...Jeep gehört mitlerweile zur Fiat-Gruppe. ;)

JoulStar

Fortgeschrittener

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 22. Mai 2015

: 10031

: 8.01

: 45

Danksagungen: 370

  • Nachricht senden

2 531

Montag, 23. Mai 2016, 15:48

Bestimmt ein Jeep Cherokee.
Ich meine meine Renegade Miete wurde damals auch als Fiat ausgewiesen



Edit: sorry, doppelt, Eismann war 1min schneller :)

Mietkunde

urlaubsreif

Beiträge: 10 149

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Jaguar XE

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 443993

: 6.81

: 2406

Danksagungen: 20360

  • Nachricht senden

2 532

Montag, 23. Mai 2016, 16:14

Edit: sorry, doppelt, Eismann war 1min schneller

Der ist ja auch Fortgeschrittener und du Schüler. ;) 8)
Ey Meister, du stehst im Weg!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(23.05.2016), JoulStar (23.05.2016), Geigerzähler (30.05.2016)

Balz

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2 533

Mittwoch, 8. Juni 2016, 13:22

Ich habe gestern meine erste freifahrt.de angetreten und bin bisher, abgesehen davon dass das Auto fast kostenlos für die Strecke zur Verfügung gestellt wurde, nicht unbedingt begeistert.
Über Freifahrt.de habe ich einen Renault Grand Scenic erhalten, über eine Strecke von gut 570km, das Auto ist in einem gräuslichen Zustand, das Lenkrad ist klebrig, die Scheibe von innen schmutzig, die Sitze fleckig, das Auto aussen dreckig, das Navi defekt (permanenter Neustart und damit alle 30s ein hell leuchtendes Display) und das Auto an sich ist eine Katastrophe, aber das ist Renault zuzuschreiben. Ich werde dieses Modell jedenfalls nie mehr wieder selbst fahren.

Dazu musste ich einen marginalen Betrag für die Anmietung bezahlen, die Summe ist wirklich nicht das Problem, sondern die Tatsache für eine kostenlose Fahrt, für die ich angefragt und reserviert habe, wofür ich die AGBs anerkannt habe dann Geld zu verlangen. Zusätzlich musste ich eine höhere Selbstbeteiligung unterzeichnen als die freifahrt.de AGBs es vorsehen. Die Nachfrage nach einer Zusatzversicherung verneinte er, sei für dieses Programm nicht vorgesehen, dabei war es immer Hertz die mit dem meisten Elan mir alle möglichen zusätzlichen Versicherungen aufschwatzen wollten.
Der Mietvertrag wurde mir ohne jegliche Erklärung hingelegt und ich wurde aufgefordert zu unterschreiben, der Bitte um eine Aufklärung der hier aufgeführten Daten kam der Mitarbeiter nur unter nochmaliger Aufforderung nach, zu den Abweichungen wollte er mir nichts sagen, sei nicht sein Problem und ich soll das Auto jetzt nehmen, so günstig kriegt das eigentlich ja niemand er kann es ja auch gleich stornieren.
Hertz war bisher schon immer die unfreundlichste Autovermietung, aber das hier krönt es.

Ist hier jemand mit ähnlichen Erfahrungen?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

lieblingsbesuch (09.06.2016)

Niko

untagged

Beiträge: 1 352

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1987

  • Nachricht senden

2 534

Mittwoch, 8. Juni 2016, 14:08

Wo hast du angemietet?
Dazu musste ich einen marginalen Betrag für die Anmietung bezahlen
Warum, für was und wie viel?

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 475

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 5228

  • Nachricht senden

2 535

Mittwoch, 8. Juni 2016, 17:54

[...] das Auto ist in einem gräuslichen Zustand [...]
Das zeigt schön, wie gut die meisten Mieter doch mit Mietwagen umgehen :)

Und für eine kostenlose Miete kann man nicht verlangen, dass das Fahrzeug gereinigt wird - von welchem Geld auch.

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Verwendete Tags

Hertz, kostenlos, Transfer

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.