Sie sind nicht angemeldet.

afa340-300

Fortgeschrittener

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 15. Juli 2012

: 27157

: 9.00

: 124

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

1 471

Mittwoch, 28. Mai 2014, 21:20

Bad Homburg- Düsseldorf ist ein Nissan Juke 1.6
BMW 525i E39 / BMW 740i E32 / Jaguar XKR X100 Convertible

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (28.05.2014)

comby

Autofahrer

Beiträge: 2 780

Registrierungsdatum: 23. Januar 2008

Wohnort: München

Danksagungen: 735

  • Nachricht senden

1 472

Donnerstag, 29. Mai 2014, 07:05

Arbeiten die eigentlich auch Feiertags und am WE ?

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 555

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20850

  • Nachricht senden

1 473

Donnerstag, 29. Mai 2014, 07:42

Arbeiten die eigentlich auch Feiertags und am WE ?
Müssten sie eigentlich, aber für freifahrt.de ist glaube ich offiziell keiner da.
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Mietkunde

urlaubsreif

Beiträge: 10 194

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Renault Koleos

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 448793

: 6.82

: 2420

Danksagungen: 20533

  • Nachricht senden

1 474

Donnerstag, 29. Mai 2014, 10:33

es ist noch was übrig
49808 Lingen 53757 St. Augustin 31.05.2014 12:43
49808 Lingen 50226 Frechen 31.05.2014 12:43
89231 Neu-Ulm 31137 Hildesheim 31.05.2014 12:36
89231 Neu-Ulm 30165 Hannover 31.05.2014 12:36
49808 Lingen 22769 Hamburg 31.05.2014 12:19
Ey Meister, du stehst im Weg!

Beiträge: 1 512

Registrierungsdatum: 30. September 2011

Danksagungen: 7391

  • Nachricht senden

1 475

Donnerstag, 29. Mai 2014, 15:36

Nach meinem gestrigen Abenteuer ist es mal wieder Zeit für einen Bericht:

Für 10.00 war an der Station Neu-Ulm ein Nissan Juke 1.6 zum Düsseldorfer Flughafen reserviert. Schon beim Betreten der Station war mir klar, dass das aber wohl nichts werden würde...Der "verantwortliche" Mitarbeiter war der deutschen Sprache leider kaum mächtig und hat erstmal 20 Minuten nach dem Schlüssel für das Fahrzeug gesucht, um mir dann die Frage zu stellen, ob ich wisse, wo das Fahrzeug stehen würde, denn er könne es nicht finden. Nachdem ich ihm also den Standort und das Kennzeichen durchgegeben hatte, ging es an die Erstellung des Mietvertrags, die dann selbstverständlich stockte, als mir offeriert wurde, dass ich das Fahrzeug nicht bekommen könne, da ich nicht 25 sei. Ok, alles klar. Außerdem sei ja auch nur ECMR reserviert gewesen und der Juke laufe in Q6, den dürfte ich also sowieso nicht kriegen, da ich mir ja keine Fahrzeuge aussuchen dürfe.

Nachdem ich dann mal die Frage gestellt habe, ob er überhaupt wisse, was ein "Freerider" ist und wie das System funktioniert, wurde die Stimmung noch einen Tick gereizter :)

Nach meiner Erklärung zum Thema "freifahrt.de" wurde mir dann angeboten, dass mein Geburtstsjahr einfach um 3 Jahre erhöht werden könnte, um so das System zu umgehen und die 25 zu erreichen. Tut mir Leid, aber irgendwo hört es auf. Ich bin kein Anwalt oder Sachverständiger, aber wenn es zu einem Unfall kommt und die Daten verglichen oder ermittelt werden, sieht die Situation wohl nichts besonders rosig aus. Auf meine Antwort, dass ich dieses Spiel sicherlich NICHT mitmachen werde und es nicht meine Aufgabe sein kann, dass ich den Mitarbeitern erklären muss, wie das Prozedere bei einer Freifahrt funktioniert, wurde der "Mitarbeiter" leicht ungehalten.

Zwischenzeitlich hatte ich in der Zentrale von Freifahrt angerufen und das, bzw. die Probleme geschildet - "Ich kümmere mich" war die Antwort. 5 Minuten später klingelte das Telefon in der Station und ein Mitarbeiter von Freifahrt war am anderen Ende der Leitung, der das System "Freifahrt" erklären wollte. Dazu kam es allerdings gar nicht, da der "Mitarbeiter" in der Station davon erzählte, dass ich ein "explosiver Kunde" sei und "sehr ungehalten" gewesen wäre, sodass dies bitte im System vermerkt werden solle und ich für alle weiteren Anmietungen gesperrt werden müsse - ich musste herzhaft lachen. Es folgte ein langer Dialog zwischen den beiden Mitarbeitern, bis der Hörer des Telefons an mich gereicht wurde. Der Mitarbeiter von Freifahrt erklärte mir, dass ich das Angebot mit der Altersumgehung einfach annehmen solle, dass würde schon so passen. Auf meine Antwort, dass es bei meinen bisherigen 40 "Anmietungen" nie Probleme mit dem Alter gegeben hätte, da alle über freifahrt.de gebuchten Fahrzeuge mit 19 Jahren bewegt werden dürften, folgte ein "naja, ich weiß ja nicht..." - selbst ein Verweis auf die eigenen(!) AGB brachte kein Erfolg.

Inzwischen waren bereits 45 Minuten vergangen, sodass ich dem Mitarbeiter am Telefon darum gebeten habe, die Reservierung zu stornieren und zu überprüfen, dass das Mindesalter für die Anmietungen 19 Jahre beträgt.


Fazit:
So langsam sollte sich das Projekt "Freifahrt" eigentlich herumgesprochen habe, denn es kann nicht meine Aufgabe sein, für eine korrekte Erstellung des Mietvertrags zu sorgen. Ich kann verstehen, wenn es bei der ersten Anmietung Probleme gibt, aber bitte nicht in dieser Art und Ausführung. Ich werde natürlich trotzdem weiter mit Freifahrten unterwegs sein, da diese einzige Erfahrung nicht die bisherigen Fahrten in den Schatten stellt, die Station in Neu-Ulm werde ich dafür aber meiden.

Es kann außerdem nicht angehen, dass ein Mitarbeiter mit voller Absicht das System umgehen will, ohne die Konsequenzen abschätzen zu können. Selbst wenn sich für mich keine Probleme ergeben hätten, als Kunde möchte ich später nicht erzählen, wie die 25 Jahre zustande gekommen sind und ich von diesem "Trick" sogar in Kenntnis gesetzt wurde.

BTW: Bitte keine ausgelutschten Rassismus-Vorwürfe, ich kann wohl voraussetzen, dass ein Mitarbeiter an einer deutschen Station mich verstehen kann und sich dies nicht erst übersetzen lassen muss...

Es haben sich bereits 26 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mojoo (29.05.2014), Oberhasi (29.05.2014), Niko (29.05.2014), Uberto (29.05.2014), KoerperKlaus (29.05.2014), Lenn86 (29.05.2014), Mietkunde (29.05.2014), schauschun (29.05.2014), Geigerzähler (29.05.2014), Herr-Mueller (29.05.2014), Kaveo (29.05.2014), EUROwoman. (29.05.2014), Dieselfreund (29.05.2014), Grün07 (29.05.2014), LZM (30.05.2014), nobrainer (30.05.2014), lieblingsbesuch (30.05.2014), Scimidar (30.05.2014), JBW (03.06.2014), Pieeet (04.06.2014), Tomm86 (04.06.2014), masterblaster123 (10.06.2014), dmx (11.06.2014), sem.seven (03.08.2014), Radio/Active (04.08.2014), Base (04.08.2014)

Beiträge: 601

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 789

  • Nachricht senden

1 476

Donnerstag, 29. Mai 2014, 19:14

Manchmal passt einfach die Chemie zwischen zwei Menschen nicht und "kleine Probleme" werden zu großen Hindernissen.
Manchmal kann man es mit viel entgegenkommen noch retten, aber manchmal einfach auch nicht so ist das halt. :rolleyes:

Das mit dem Alter ist aber gerade bezogen auf den Nissan Juke einfach lächerlich und wenn selbst der Freifahrt Mitarbeiter keine bessere Lösung als "schummeln" weiss naja...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dieselfreund (29.05.2014)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 645

Danksagungen: 33649

  • Nachricht senden

1 477

Donnerstag, 29. Mai 2014, 21:52

Also ich würde mal tippen, dass in 90% der Fälle, wo das System umgangen wird, der Kunde davon gar nichts mitbekommt :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Grün07 (29.05.2014), Lenn86 (29.05.2014), jochendiesau (30.05.2014), Pieeet (04.06.2014), masterblaster123 (10.06.2014)

LZM

Launch Controller

  • »LZM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8979

  • Nachricht senden

1 478

Freitag, 30. Mai 2014, 06:41

Manchmal passt einfach die Chemie zwischen zwei Menschen nicht und "kleine Probleme" werden zu großen Hindernissen.
Das mag sein, darf in der Dienstleistungsbranche aber einfach nicht passieren. Dafür wird der Dienstleister bezahlt: für höflichen Service. Auch wennder gegenüber ihm mega unsympathisch ist.

Und zu der Sache mit dem System: das Hertz-System ist halt mega unflexibel, wissen wir ja schon. Insbesondere sind so Sachen wie die Freifahrt einfach nicht richtig hinterlegt und nie richtig kommuniziert worden - beides in meinen Augen No-Go's. Allein die wagemutige Kombination, einfach einen Mietvertrag mit einer CDP und einem RQ zu erstellen - geht das nicht einfacher? Da müsste es einfach einen Button geben und fertig...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

seaman (03.06.2014)

iMace

Erleuchteter

Beiträge: 4 327

Danksagungen: 6463

  • Nachricht senden

1 479

Freitag, 30. Mai 2014, 06:44

Das mag für den RSA einfacher sein, die Implementierung ist aber nicht mit ein paar Programmierzeilen getan sondern erfordert einen riesigen Aufwand.
i nspiriert

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (30.05.2014), masterblaster123 (10.06.2014)

Beiträge: 601

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 789

  • Nachricht senden

1 480

Freitag, 30. Mai 2014, 13:12

Zitat

LZM: Das mag sein, darf in der Dienstleistungsbranche aber einfach nicht
passieren. Dafür wird der Dienstleister bezahlt: für höflichen Service.
Auch wennder gegenüber ihm mega unsympathisch ist.

Das stimmt natürlich, aber letztendlich ist man ja nicht nur "Dienstleister" sonder vorallem Mensch. Aber gut das ist ein anderes Thema :rolleyes: :)

Ach so ein Button wär schon toll, so nach dem Motto Kennzeichen eingeben Auto ist drin und Kundennummer, Kundendaten drin fertig ausdrucken los.
Ein Traum, aber irgendwann wirds kommen oder läufts nicht bei manchen schon so ? :)

Mietkunde

urlaubsreif

Beiträge: 10 194

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Renault Koleos

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 448793

: 6.82

: 2420

Danksagungen: 20533

  • Nachricht senden

1 481

Freitag, 30. Mai 2014, 14:34

Wochenschlußverkauf
45891 Gelsenkirchen 63069 Offenbach 30.05.2014 14:15 03.06.2014 06:32
45891 Gelsenkirchen 60314 Frankfurt am Main 30.05.2014 14:15 03.06.2014 06:32
41334 Nettetal 63452 Hanau 30.05.2014 12:40 03.06.2014 06:08
41334 Nettetal 61352 Bad Homburg 30.05.2014 12:40 03.06.2014 06:08
45770 Marl 63452 Hanau 30.05.2014 12:10 03.06.2014 06:00
45770 Marl 61352 Bad Homburg 30.05.2014 12:10 03.06.2014 06:00
93055 Regensburg 06749 Bitterfeld 30.05.2014 11:25 03.06.2014 05:49
93055 Regensburg 06122 Halle 30.05.2014 11:25 03.06.2014 05:49
71034 Böblingen 63069 Offenbach 30.05.2014 10:55 03.06.2014 05:42
Ey Meister, du stehst im Weg!

indeed

Schüler

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 29. Mai 2014

Aktuelle Miete: Jaguar XF Sportbrake

Wohnort: Jena

Beruf: Student

: 2550

: 9.20

: 9

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

1 482

Freitag, 30. Mai 2014, 14:40

Ich zögere gerade noch ob ich Regensburg -> Halle nehme, aber irgendwie passt es mir von der Zeit her nicht so richtig... Hat schon jemand geschaut, was es ist? Dürfte ja vermutlich wieder Hyundai (i30) oder Ford (Focus) sein...

indeed

Schüler

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 29. Mai 2014

Aktuelle Miete: Jaguar XF Sportbrake

Wohnort: Jena

Beruf: Student

: 2550

: 9.20

: 9

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

1 483

Freitag, 30. Mai 2014, 15:20

Kann man hier seinen Beitrag gar nicht editieren? Sorry jedenfalls für den Doppelpost.


Ich hab zugeschlagen, Montag Regensburg -> Halle (alternativ wäre Bitterfeld gewesen) und bin ganz zufrieden: VOLKSWAGEN-VW GOLF VII 2.0 D N (Diesel/Navi würde ich schätzen?) Ist das ein Viertürer?

mattetl

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 20. Januar 2014

Wohnort: Nürnberg

Beruf: IT-Beratung Logistik

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 105487

: 7.08

: 326

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

1 484

Freitag, 30. Mai 2014, 15:37

Davon ist auszugehen, glaube es sind keine Drei- bzw-Zweitürer bekannt und schon gar nicht bei Hertz.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

indeed (30.05.2014)

Beiträge: 601

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 789

  • Nachricht senden

1 485

Freitag, 30. Mai 2014, 21:08

wenn halle in verbindung mit bitterfeld istdann wird es ein VW da in der nähe eine VW abgabestelle ist

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

indeed (30.05.2014), Tomm86 (04.06.2014)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Verwendete Tags

Hertz, kostenlos, Transfer

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.