Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 008

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7472

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Juni 2013, 15:17

CarTrawler kauft Mietwagenbroker Holiday Autos

Travelocity Global verkauft die Holiday Autos Marke an Cartrawler

London, 18. Juni 2013 - Travelocity Global hat heute bekanntgegeben, dass es eine Vereinbarung getroffen hat, die Holiday Autos Marke an CarTrawler, einen Anbieter von Lösungen im Bereich der Fahrzeugvermietung mit Sitz in Dublin, für einen nicht genannten Betrag zu verkaufen. Mit dieser Vereinbarung erwirbt CarTrawler Rechte und immaterielle Vermögenswerte aus dem Direktkunden- und White Label-Geschäft von Holiday Autos. Dies beinhaltet die Marke, URLs und Domainnamen, Tochtermarken (einschließlich: Mietwagen, carhire4less, elmundoencoche, degrifauto und bookanddrive), White Label- und Marketing-Verträge sowie gewerbliche Schutz- und Urheberrechte. Im Rahmen einer separaten Vereinbarung wird CarTrawler der exklusive Mietwagenanbieter von lastminute.com, ein Unternehmen, das zu Travelocity Global gehört.

Die Entscheidung, die seit 2003 zum Unternehmen gehörende Holiday Autos Marke zu verkaufen, entspricht der Strategie von Travelocity Global, sich auf Kerngeschäft und Hauptaktivitäten zu fokussieren, sowie Investitionen in die Onlinereise-Marken zu stärken.

Matthew Crummack, President Travelocity Europe: “In den vergangenen zehn Jahren war die Holiday Autos Marke ein integraler Bestandteil von Travelocity Global. Es war ein Privileg, das Holiday Autos Team dabei zu unterstützen, Wachstum für das Geschäft zu erzielen und einen der bekanntesten, anerkanntesten und führenden Mietwagenbroker in Europa aufzubauen. Jetzt ist jedoch der richtige Zeitpunkt gekommen, dass der zukünftige Erfolg von CarTrawler weiterentwickelt wird – ihre überzeugende Vision und Investitionspläne für die Holiday Autos Marke stellt sie bestens auf für zukünftiges Wachstum.“

Travelocity Global prüft derzeit Optionen für das Holiday Autos Trade-Geschäft, das nicht Teil der CarTrawler Akquisition ist. Eine Option, die weiterer Prüfung sowie Beratung in jedem Markt unterliegt, ist unter Umständen, sich aus dem äußerst hart umkämpften Mietwagen-Tradebereich zurückzuziehen.

Matthew Crummack weiter: “Während wir die zukünftige Ausrichtung für das Holiday Autos Trade Geschäft prüfen, arbeiten unsere Teams direkt mit all unseren Geschäftspartnern und Anbietern. Unser Kundenservice bieten weiterhin Unterstützung für Holiday Autos Kunden - Buchungen sind von dieser Akquisition nicht betroffen.“

Pressemitteilung Holiday Autos vom 18.06.13
Mietwagen-Talk.de
Einfach mehr erfahren...

Die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de


Jetzt neu: Folge uns auf Instagram

Zwitscher mit uns auf Twitter | Werde unser Fan auf Facebook | Unser Videokanal auf YouTube

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 008

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7472

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Juli 2013, 17:15

Holiday Autos stellt Reisebüro-Vertrieb ein

Nach dem Verkauf von Holiday Autos an Cartrawler gibt es nun auch Gewissheit zum verbleibenden Reisebüro-Geschäft: Holiday Autos wird sich aus dem Trade-Bereich zurückziehen.

HOLIDAY AUTOS ZIEHT SICH AUS TRADE-BEREICH ZURÜCK

LONDON, 9. Juli 2013. Im vergangenen Monat hat Travelocity Global den Verkauf der Holiday Autos Marke sowie des Directs- und White Label Geschäfts an CarTrawler, einen Anbieter von Lösungen im Bereich der Fahrzeugvermietung mit Sitz in Dublin, für einen nicht genannten Betrag bekanntgegeben. Das Holiday Autos Trade-Geschäft war nicht Teil dieser Akquisition und zur Zeit der Bekanntgabe, prüfte Travelocity Global verschiedene Optionen für seine Zukunft – eine davon war der Rückzug aus dem Mietwagen-Tradebereich.

Nach Beratungen mit den jeweiligen Arbeitnehmervertretungen in allen Märkten und nach eingehender Prüfung, wurde die Entscheidung getroffen, sich aus dem Trade-Bereich in allen Märkten zurückzuziehen:

- Großbritannien, Skandinavien, Frankreich, Schweiz, Spanien, Italien und Portugal: Holiday Autos wird bis 31. August 2013 Buchungen annehmen für Abholungen bis 31. Oktober 2013.
- Deutschland, Österreich: Holiday Autos wird bis 30. September 2013 Buchungen annehmen für Abholungen bis 31. Oktober 2013.
- Australien, Naher Osten: Die Annahme neuer Buchungen endet mit sofortiger Wirkung.

Holiday Autos informiert derzeit alle Partner sowie Anbieter über diese Entscheidung und prüft weitere Schritte für Buchungen mit Abholung nach diesen Terminen. In der Zwischenzeit bietet Holiday Autos weiterhin Kundenservice für bestehende Buchungen und wird entsprechende Maßnahmen ergreifen bezüglich Buchungen mit Abholung nach diesen Terminen. Kunden, die im Zuge dieser Veränderungen eine Buchung mit Abholung nach dem 31. Oktober stornieren möchten, können dies ohne Stornierungskosten bei voller Erstattung des Mietwagenpreises.

Presseinformation Holiday Autos vom 09.07.13
Mietwagen-Talk.de
Einfach mehr erfahren...

Die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de


Jetzt neu: Folge uns auf Instagram

Zwitscher mit uns auf Twitter | Werde unser Fan auf Facebook | Unser Videokanal auf YouTube

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.