Sie sind nicht angemeldet.

XY00

Schüler

  • »XY00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 16. Juni 2013

: 14934

: 6.34

: 39

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Juni 2013, 19:45

Zusatzfahrer

Hallo, bin gerade dabei mir ein Fahrzeug (CPMR) für eine zu buchen, um damit übers Wochenende in den Urlaub zu fahren. Da mein Sohn (18) , schließlich am Montag das Fahrzeug mitnimmt, um nach Baden-Baden zu kommen, muss ich ja die Bemerkung "Zusatzfahrer" buchen. Jedoch muss ich, den Wagen auf mich buchen, da nur ich eine Kreditkarte besitze. Nun zu meinen Fragen 1: Kann mein Sohn, den Wagen auch fahren wenn die station ein Upgrade vergeben sollte beispielsweise ein fahrzeug das normalerweise ab 21 ist und zweitens, kann er den Wagen in Baden-Baden abgeben, oder bräuchte er dafür irgendwelche Unterlagen von mir bzw. müsste ich das sogar machen ?
LG

fabey

Fortgeschrittener

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 27. Mai 2012

Wohnort: Berlin

: 10179

: 7.49

: 63

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Juni 2013, 19:50

Ob er auch fahren darf, wenn es ein Upgrade auf ein Fahrzeug ab 21 gibt, liegt dann am RSA. Geh aber mal nicht davon aus. Abgeben ist kein Problem, braucht er keine Unterlagen für. Einfach Schlüssel abgeben.
persönliche Toplist: :122: BMW 530d xDrive Touring :123: Audi A6 3.0 TDI quattro :124: BMW 320dA

..powered by:203:

tjansen

Mag Autos gross

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Duesseldorf

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. Juni 2013, 19:52

Nun zu meinen Fragen 1: Kann mein Sohn, den Wagen auch fahren wenn die station ein Upgrade vergeben sollte beispielsweise ein fahrzeug das normalerweise ab 21 ist und zweitens, kann er den Wagen in Baden-Baden abgeben, oder bräuchte er dafür irgendwelche Unterlagen von mir bzw. müsste ich das sogar machen ?

In der Regel musst du den Zusatzfahrer ja eintragen lassen (ich nehme angesichts von CPMR an, es geht um Sixt?), und dann wird man das schon berücksichtigen, dass es kein Upgrade geben sollte.
Für die Rückgabe reicht der Mietvertrag bzw Übergabeprotokoll für eventuelle Vorschäden. Da werden keine Personalien kontrolliert o.ä.

XY00

Schüler

  • »XY00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 16. Juni 2013

: 14934

: 6.34

: 39

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. Juni 2013, 20:06

ja es geht um Sixt. ich buche online und hier kann ich nur die daten von mir eingeben bzw vom fahrer, der eine Kreditkarte besitzt.

Grün07

Profi

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Danksagungen: 572

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Juni 2013, 20:41

Du kannst eine Bemerkung zu deiner Reservierung machen, daß einer Deiner Zusatzfahrer unter 21 ist und Du ein entsprechendes Fahrzeug benötigst.

Von Sixt aus ist das mit der Altersfreigabe eindeutig geregelt, insofern für alle Fahrzeugklassen Mindestalter definiert sind, die alle Fahrer erfüllen müssen. Ausnahmen gibt es bei einigen Tarifen von Firmen oder Automobilclubs, Mietwagenbrokern. Letztendlich ist es Deine Aufgabe als Mieter für die Einhaltung der Vermietbedingungen zu sorgen und ohne eine schriftliche Erlaubnis würde ich nicht gegen die Altersbestimmungen verstoßen. Um Ärger aus dem Weg zu gehen solltest Du das Thema im Vorfeld mit der Station absprechen (Bemerkungen werden je nach Station und RSA auch mal übersehen), damit sie entweder ein entsprechendes Fahrzeug bereitstellen können oder das mit den Altersbestimmungen klären können.

sijuherm

All-in

Beiträge: 1 010

Registrierungsdatum: 1. April 2009

: 11136

: 9.26

: 45

Danksagungen: 947

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Juni 2013, 20:53

Für CPMR ist aber nicht zwingend eine Kreditkarte vorgeschrieben. Falls vorhanden, kann dein Sohn das Auto mit der eigenen EC-Karte anmieten und ihr spart euch das mit dem Zusatzfahrer.

Ansonsten, ja: Zusatzfahrer buchen, angeben dass er unter 21 ist. Wenn ihr dann in der Station seid und euch ein Upgrade gegeben wird: Alles kein Problem (für euch), sofern dein Sohn auch als Zusatzfahrer auf dem Mietvertrag steht.

XY00

Schüler

  • »XY00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 16. Juni 2013

: 14934

: 6.34

: 39

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. Juni 2013, 21:01

ok danke erstmal bei Sixt auf : ihre daten. da stehst nichts von Zusatzbemerkungen die man da irgendwo tätigen könnte...

Poffertje

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. Juni 2013, 21:25

"Gerüchten" zufolge muss man einen Haken bei "Weitere optionale Angaben" setzen.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

XY00

Schüler

  • »XY00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 16. Juni 2013

: 14934

: 6.34

: 39

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. Juni 2013, 22:18

und wo finde ich den ?

XY00

Schüler

  • »XY00« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 16. Juni 2013

: 14934

: 6.34

: 39

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. Juni 2013, 22:19

dank meiner frau hab ichs gefunden. hm vielleicht sollte ich doch mal wieder nach fielmann.. danke

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10022

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. Juni 2013, 07:06

Nur um auf Nummer sicher zu gehen: du weißt, dass dein Sohn persönlich an der Station mit erscheinen muss?
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 696

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11879

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 19. Juni 2013, 08:30

Du kannst auch über den Sixt Online Check In direkt deinen Sohn als Zusatzfahrer mit Geburtsdatum in der Reservierung vermerken.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 581

Danksagungen: 33519

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 19. Juni 2013, 09:01

damit machst du aber nur die Eingabe, die der RSA sonst macht. eine sonstige Bedeutung hat die Vorabeingabe nicht.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Dieselfreund

RQ DIESEL DANKE

Beiträge: 628

: 48442

: 6.74

: 167

Danksagungen: 1259

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 19. Juni 2013, 09:03

Nur um auf Nummer sicher zu gehen: du weißt, dass dein Sohn persönlich an der Station mit erscheinen muss?
Echt? Muss der Zusatzfahrer bei Sixt etwas unterschreiben?
Bei :205: reichte die Vorlage des Führerscheins und die entsprechende Eintragung aus.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 696

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11879

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 19. Juni 2013, 09:08

damit machst du aber nur die Eingabe, die der RSA sonst macht. eine sonstige Bedeutung hat die Vorabeingabe nicht.

Damit sollte der Mieter dann allerdings alle seine Obliegenheiten im Hinblick auf das Alter des Zusatzfahrers erfüllt haben. Wenn es dann trotzdem ein größeres Fahrzeug gibt und der Sohn auf dem Meitvertrag korrekt als Zweitfahrer vermerkt ist, dann ist das nicht mehr das Problem des Mieters...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (19.06.2013)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.