Sie sind nicht angemeldet.

PrognoseBumm

Interrent Diamond Elite VIP

  • »PrognoseBumm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 15. März 2016

Danksagungen: 1726

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Juni 2016, 18:02

Europcar steigt mit Ubeeqo ins Carsharing ein

"Matcha Carsharing" also.

Zitat

Der Autovermieter Europcar hat eine Mobilitätsplattform gegründet, mit der Carsharing, Mietwagenangebote und Taxi-Services angeboten werden. Der Service mit dem Namen Ubeeqo ist bereits in London, Paris und Brüssel gestartet. Europcar ist nicht der erste Autovermieter mit Ambitionen beim Carsharing.
...
Das Carsharing speist sich durch die eigens von Ubeeqo aufgebaute Carsharing-Plattform "Matcha". Derzeit ist sie nur in Hamburg in Berlin mit 50 VW Golf und Opel Adams verfügbar.


Quelle: Automobilwoche

Hat das schon mal jemand ausprobiert? Ich habe mich über diesen Link hier gerade mal testweise angemeldet. Der Promocode auf der Seite gibt angeblich 20€ Guthaben, die Bestätigungsseite hat mir allerdings gleich 35€ angezeigt. Bei der Aktivierung wird ein Foto des Führerscheins verlangt.

Das wirkt alles ziemlich unfertig und die Preise sind auch nicht der Renner, aber vielleicht springt mit dem Startguthaben mal ein netter Tag am See mit einem Opel Adam raus. Mal kucken... Ich glaube ja, dass so halbherzige Carsharing-Dienste keine Chance haben, lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

muceindy (22.06.2016), schauschun (22.06.2016), Zwangs-Pendler (22.06.2016), Chill&Travel (24.05.2017)

JokerJJ

Fortgeschrittener

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 22. August 2014

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 695

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Juni 2016, 18:29

Am ersten Tag als es in Berlin startete habe ich mir den Spaß nicht nehmen lassen Ubeeqo zu testen. Das öffnen mit Smartphone/App hat bestens funktioniert und der Rest war eigentlich auch ganz nett. Ob Sie damit Erfolg haben wird sich noch zeigen. Support ist sehr freundlich und schnell, die Fahrzeuge EC typisch ausgestattet (Golf in Lounge Ausstattung mit 1.2 TSI). Ich würde raten das genaue Zahlungsmittel zu wählen um mit dem verfügbaren Guthaben zu zahlen.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PrognoseBumm (22.06.2016), Scimidar (22.06.2016), Geigerzähler (22.06.2016), muceindy (23.06.2016), Chill&Travel (24.05.2017)

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 081

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18744

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Mai 2017, 11:34


Das gibt es wohl auch in Paris, der Fahrzeugzugang scheint aber nocht nicht so elegant gelöst zu sein.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (24.05.2017), timber (24.05.2017), speedy4444 (24.05.2017)

Sphero90

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2015

: 29806

: 11.62

: 142

Danksagungen: 436

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Mai 2017, 13:21

Laut McKinsey steckt in der "Ultrakurz-Miete", welche ja das Carsharing darstellt, bis zum Jahr 2030 ein Gesamtvolumen von ca. 2 Billionen(für die, die es nicht wissen: 2000 Milliarden) Dollar. Dazu hatte ich letztens einen Bericht in der FAZ gelesen. Also selbst, wenn es nicht gut läuft, möchte wohl auch Europcar einen Teil dieses Kuchens abhaben.

Allerdings hab ich davon heute zum ersten mal gelesen, so gut kann es für Europcar also noch nicht laufen mit ihrem Konzept. :D
n.a.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 586

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Mai 2017, 14:37

ist das eine deutsch oder englisch geschriebene Studie?

auf englisch wären das nämlich nur 2 Milliarden :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JoshiDino (24.05.2017)

Sphero90

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2015

: 29806

: 11.62

: 142

Danksagungen: 436

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Mai 2017, 14:39

Es war in der FAZ von 2 Billionen Dollar die Rede, ich traue denen jetzt einfach mal zu, dass die dort tätigen Menschen gelernt haben, richtig zu übersetzen. Also gehe ich von zwei Billionen im Deutschen aus. Nicht zwei Milliarden.

Edit: McKinsey Studie bestätigt meine Vermutung.
n.a.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (24.05.2017)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.