Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 14. Juni 2016

: 2079

: 9.55

: 16

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 6. August 2017, 17:54

Subjektiv bin ich der Meinung bei Sixt im Moment besser bedient zu werden als bei Enterprise. Das ist, wie gesagt, mein ganz persönlicher und subjektiver Eindruck. Zumal Enterprise das Thema "Social Media" komplett verpennt hat.

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 535

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13494

  • Nachricht senden

77

Montag, 7. August 2017, 00:34

Bei Enterprise verpennt man es auch öfter mal überhaupt ein (passendes) Auto zum Vermieten zu haben :109:
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 14. Juni 2016

: 2079

: 9.55

: 16

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

78

Montag, 7. August 2017, 12:38

Das kommt bei Europcar und Sixt aber auch oft genug vor. Man schaue in die Sozialen Medien.

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 524

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 104834

: 7.87

: 271

Danksagungen: 1940

  • Nachricht senden

79

Montag, 7. August 2017, 12:46

Es ist einfach kaum zu vergleichen. Bei Sixt kein passendes Auto zu bekommen heißt, statt LDAR nur PDAR. Oder statt A3 nur einen gut ausgestatteten Leon. Das sind meiner Meinung nach Luxusprobleme.

Bei enterprise bekommst du auch gerne mal für einen gemieteten A6 einen Quashquai hingestellt. Oder statt nem Kombi einen Zweitürer. Das ist dann wohl nicht mehr nur ein bisschen mimimi, wenn man eine lange Strecke vor sich hat oder viel transportieren muss.

Enterprise und Sixt zu vergleichen ist nur schwer möglich. Vielleicht, wenn man alles was bei Sixt schief läuft mit 10 multipliziert oder so.
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 14. Juni 2016

: 2079

: 9.55

: 16

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

80

Montag, 7. August 2017, 12:53

In diesem Falle gebe ich dir recht. Das sind dann schon Extreme und für jemanden der z. B. eine wirklich sehr wichtige Fahrt mit viel Gepäck vor sich hat und deshalb einen Kombi mietet, aber dann einen Kleinwagen bekommt, schon eine Horrorvorstellung.

AudiNarr

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

: 25859

: 6.99

: 71

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

81

Montag, 7. August 2017, 13:07

In diesem Falle gebe ich dir recht. Das sind dann schon Extreme und für jemanden der z. B. eine wirklich sehr wichtige Fahrt mit viel Gepäck vor sich hat und deshalb einen Kombi mietet, aber dann einen Kleinwagen bekommt, schon eine Horrorvorstellung.
Was Enterprise abgrenzt, ist wohl, dass die Chance ÜBERHAUPT besteht, ohne Fahrzeug vom Hof zu gehen, weil Sie schlicht und einfach keins für dich da haben. Das passiert bei EC und Sixt nicht.
:203:

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 14. Juni 2016

: 2079

: 9.55

: 16

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

82

Montag, 7. August 2017, 13:10

Doch, das passiert auch bei Sixt und Europcar auch. Siehe aktuelle Kundenberichte in den Sozialen Medien auf den Seiten der Autovermieter.

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 524

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 104834

: 7.87

: 271

Danksagungen: 1940

  • Nachricht senden

83

Montag, 7. August 2017, 14:14

Was auf fb steht, sollte man vielleicht nicht völlig blind glauben. Gerüchteweise habe ich gehört, dass bei öffentlichen Beschwerden gerne mal der Teil weggelassen wird, den man selbst verbrochen hat.

Beispiele:

- L gebucht aber nur EC-Karte: Kein Auto
- Walk-In aber überbucht: Kein Auto
- CPMR gebucht aber dann "nur" einen 150PS A3 angeboten bekommen und nicht den GTI, "den der Telefonsupport vorher mündlich garantiert hat": Kein Auto
- L gebucht und noch keine 21: Kein Auto

Hier im MWT ist es bisher niemandem (oder zumindest so wenigen, dass es niemand mitbekommen hat) passiert. Anders sieht es bei enterprise aus: da ist es selbt mir schon 2x (!) passiert, dass gar kein Auto verfügbar war (immer erst Stunden später).
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Nocturn (07.08.2017), pvl (07.08.2017), LeTrac974 (07.08.2017), CruiseControl (07.08.2017), Dresdner (07.08.2017), Geigerzähler (07.08.2017), GoethesGartenhaus (07.08.2017), Dauermieter-Das Original (07.08.2017), mattetl (08.08.2017), Testfahrer (08.08.2017), Tob (08.08.2017)

AudiNarr

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

: 25859

: 6.99

: 71

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

84

Montag, 7. August 2017, 14:20

Was ich sagen wollte ist, dass man schon sehr viel Pech haben muss, damit das passiert. Normalerweise gibt es IMMER noch Fahrzeuge auf dem Hof, die verfügbar sind, oder eine Station in der Nähe bringt Fahrzeuge herüber notfalls. Dadurch, dass Sixt in DE sehr präsent ist, ist dies in den meisten Fällen ohne Probleme möglich.

Auf Facebook habe ich nur einen gefunden, der um 10:00 etwas für 12:00 gebucht hat und angeblich kein Fahrzeug erhalten hat. Die Hintergründe hat er natürlich nicht erläutert. Das könnte natürlich alles sein, von Kombi gebucht, aber kein Kombi da 2h vorher oder X*** gebucht und es stand nur noch ein Ford C-Max aus CDMR auf dem Hof, den er nicht haben wollte.
:203:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

GoethesGartenhaus (07.08.2017)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 583

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

85

Montag, 7. August 2017, 14:26

naja, also so ehrlich, dass das bei Sixt recht häufig im Sommer in Berlin an einem Freitag mittag vorkommt, sollten wir schon sein.
"Sie können auch gerne stornieren" hört man da doch auch schonmal.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

LeTrac974

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 17. September 2015

Danksagungen: 409

  • Nachricht senden

86

Montag, 7. August 2017, 14:33

Es ist und bleibt aber ein Unterschied, ob ich für CPMR "Mokka oder nichts" oder "Ka oder Nichts" angeboten bekomme.

Beiträge: 1 479

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 29985

: 7.41

: 140

Danksagungen: 3462

  • Nachricht senden

87

Montag, 7. August 2017, 15:00

Oder halt gleich "nichts".
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (07.08.2017), Babinho (08.08.2017)

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 14. Juni 2016

: 2079

: 9.55

: 16

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

88

Montag, 7. August 2017, 20:00

Aber um zum Thema zurückzukommen: Ich glaube nicht, dass Enterprise eine ernsthafte Gefahr für Sixt darstellt. Zumindest nicht in den nächsten 5 Jahren. Da müssen Marketing und vorallem Vertrieb besser werden.

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 14. Juni 2016

: 2079

: 9.55

: 16

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

89

Montag, 7. August 2017, 21:18

Das habe ich noch gefunden: https://www.facebook.com/europcarDE/posts/10154865888479157

Das passt nicht zur o.g. Aufzählung. Hier wurde wohl rechtzeitig reserviert.

M4st3r-R3f

Master of Desaster!

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Aktuelle Miete: Error 404 - current rental not found

Wohnort: Hannover

: 98739

: 7.29

: 365

Danksagungen: 3669

  • Nachricht senden

90

Montag, 7. August 2017, 21:42

Da müssen Marketing und vorallem Vertrieb besser werden.

und in erster Linie die Flotte(nplanung). Wenn man ein Stück von Erichs großen Kuchen abhaben möchte, muss man schon liefern können, bei den Großkunden kann man es sich definitiv nicht leisten, kein Fahzeug liefern zu können.
Fast schon paradox: in Hannover hat Enterprise in den beiden BMW-Niederlassung das Geschäft im Frühjahr an Sixt verloren. Warum? Weil z.T. für Werkstattkunden reservierte Fahrzeuge nicht da waren, es Downgrades gab und/oder die Fahrzeuge verschmutzt an die Kunden übergeben wurden...
Egal, wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt - es gibt jeden Tag jemanden, der bequem aufrecht darunter durchlaufen kann.
Korken für den Hals ...

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.