Sie sind nicht angemeldet.

tobias.S

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 31. Januar 2016

Wohnort: Franken

Beruf: macht Ordnung im Irrenhaus

Danksagungen: 536

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 23. April 2017, 12:50

Ich glaube nicht wenige Leute haben den Wagen bestellt, weil er so günstig war und nicht weil sie ihn brauchten. Für mich hätte er unnötig die Fixkosten erhöht und nen Benziner hab ich daheim stehen. Allein Auslieferung irgendwann ab Oktober ist schon uninteressant für jeden, der wirklich ein Auto braucht und nicht bis irgendwann warten kann. Der klassische Schnäppchenkauf eben.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Nightcruiser (23.04.2017)

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 23. April 2016

: 12176

: 9.14

: 44

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 23. April 2017, 22:38

Eben. Wirklich "brauchen" tue ich den Wagen nicht. Trotzdem ist es zu den Konditionen ein "nice to have", weil ich dann nicht immer mit der Bahn fahren, oder mir Autos nach Bedarf mieten muss ;)

Auto ist bestellt, bin schon gespannt ob das mit der Lieferzeit im Oktober was wird.

Niko

untagged

Beiträge: 1 352

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1987

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 26. April 2017, 13:07

--> Laufpass für drei PSA Top-Manager

http://www.autohaus.de/nachrichten/psa-d…er-1942352.html
Puhh.. da scheint ordentlich was falsch gelaufen zu sein. :210:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

blitzerflitzer (26.04.2017), cabby (26.04.2017)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 585

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 26. April 2017, 13:13

echt unverschämt, die Kunden nehmen ein beworbenes Angebot gut an.
das geht ja gar nicht. :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Niko

untagged

Beiträge: 1 352

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1987

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 26. April 2017, 13:18

Der Händlerverband hat da sicher eine Klausel in den Verträgen mit PSA gefunden, die nicht nur die Aktion zu Ende gebracht hat, sondern auch die verantwortlichen Manager zu Fall... :whistling:

Beiträge: 1 525

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1367

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 26. April 2017, 13:28

Damit macht man sich auch einfach das Geschäft im Autohaus kaputt.

Letztes Jahr gab es ja auch diese Aktion von Hyundai für den i30. Da hat man bei keinem Autohaus den auf der Internetseite beworbenen Deal bekommen. Es herrschte überall Unverständnis über die Preise.
Hatte damals den Kundenservice angeschrieben mit der Bitte mir doch Autohäuser zu nennen, die an der Aktion teilnehmen. Freudestrahlend wurden mir die 3 Autohäuser genannt wo ich schon war. :thumbsup:

Beiträge: 2 723

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 2983

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 26. April 2017, 13:30

Kommunikation ist alles, vor allem auch in großen Unternehmen. :thumbsup:

Beiträge: 670

Registrierungsdatum: 31. August 2015

Danksagungen: 891

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 26. April 2017, 13:32

Dann wird es so eine Aktion, zumindest mit PSA Fahrzeugen, nicht mehr geben. Bin gespannt, ob da von 1&1 überhaupt noch mal was kommt, wollten es ja, nach der damaligen Ankündigung, groß aufziehen.

Eigentlich schade, hatte auf einen 308 zu günstigem Kurs gehofft. :D

  • »blitzerflitzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 692

Registrierungsdatum: 28. September 2009

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 26. April 2017, 13:45

Ich habe einfach mal interessehalber nachgeschlagen:

Wenn man sich die Zulassungsstatistik (http://www.kba.de/SharedDocs/Publikation…icationFile&v=2) anschaut, wurden im Februar 2017 in Deutschland 597 Peugeot 208 zugelassen. Mit den 5.200-Verträgen aus der 1&1-Aktion hat man fast drei Viertel der zu erwartenden Jahreszahlen erreicht. Die interessante Frage wäre jetzt: wieviele der Kunden haben sowieso mit dem Gedanken einen 208 zu holen gespielt und wieviele sind wirkliche Neukunden. Die Konzernleitung geht scheinbar eher von einer Vielzahl ersterer aus.

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 14. März 2014

Wohnort: Berlin

: 51226

: 9.92

: 284

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 26. April 2017, 14:18

ich kann mir nicht vorstellen das viele der Käufer tatsächlich die Absicht hatten einen 208 zu kaufen. Bei mir jedenfalls war es nicht so. Ich schaute nur nach einem günstigen Kleinwagen um in Berlin einfach von A nach B zu kommen. Einen Peugeot hatte ich aber überhaupt nicht auf dem Schirm. Zumindest haben die auch sehr viel Werbung gemacht. Ich habe einen Spot im TV gesehen und Anzeigen und Autozeitschriften.

Die Lieferzeiten sind auch echt lang und schließen damit alle Leute aus die spontan oder halbwegs zeitnah das Auto brauchen. Ich hätte nicht gedacht das ich mal so lange auf einen 0815 Kleinwagen warte. :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Nightcruiser (03.05.2017)

  • »blitzerflitzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 692

Registrierungsdatum: 28. September 2009

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 26. April 2017, 14:37

ich kann mir nicht vorstellen das viele der Käufer tatsächlich die Absicht hatten einen 208 zu kaufen.
Sehe ich eigentlich ähnlich. Auch wenn sich alle Leute, die in den nächsten zwei Monaten einen 208 holen wollten, sich auf das vorkonfigurierte Modell eingelassen hätten wäre es immer noch ein Absatzplus von 4.000 Autos. Und das ohne Mehrkosten für die Autohändler, wenn man davon ausgeht, dass die Ausliefer- und Aufbereitungskosten intern übernommen werden. Dem stehen dann sogar potentiell erhöhte Wartungseinnahmen für die Autohäuser entgegen.

Wenn man bedenkt, das mittlerweile in Deutschland kein einziges Peugeot-Modell mehr in den Top 50 der Zulasungsstatistik (http://www.kba.de/DE/Statistik/Fahrzeuge….html?nn=653844) auftaucht, wäre es zumindest mal ein Achtungserfolg und würde auch die Sichtbarkeit der Marke im Straßenbild erhöhen. Aber irgendetwas scheint die Konzernoberen dann doch wohl immens gestört zu haben, wahrscheinlich war der Gewinn pro Auto wohl doch zu gering oder gar im Minusbereich.

Niko

untagged

Beiträge: 1 352

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1987

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 26. April 2017, 16:07

Damit macht man sich auch einfach das Geschäft im Autohaus kaputt.
Darüber lässt sich gut diskutieren. :) Wird hier aber wahrscheinlich zu OT.
Letztes Jahr gab es ja auch diese Aktion von Hyundai für den i30. Da hat man bei keinem Autohaus den auf der Internetseite beworbenen Deal bekommen. Es herrschte überall Unverständnis über die Preise.
Welche Aktion meinst du? Den "Diesel-Deal"?

etth

Profi

Beiträge: 1 404

Registrierungsdatum: 19. Juli 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 26. April 2017, 16:13

Es wird ja ein Verlust von 10 Mio Euro kolportiert
:!:

Beiträge: 1 525

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1367

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 26. April 2017, 18:51

@Niko: Ja genau den Diesel-Deal.

Ich wollte einen i30 für die Leasing Konditionen und habe 3 Autohäuser angesteuert. Nirgends nahm man Teil, bei 2 wusste man nichtmal von dem Angebot auf der Hyundai Internetseite.

Auf Nachfrage beim Kundenservice wurden mir für meine PLZ genau die 3 Autohäuser genannt. Sie nehmen alle Teil. Name und Telefonnummer der Verkäufer, die "mir sogar ein Fahrzeug zurückhalten, wenn ich mich in den nächsten Tagen melde!!!"

Habe alle 3 angerufen. Niemand hat sich von der Hyundai Zentrale bei ihnen gemeldet. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Gravi

Pole mit Pistole

Beiträge: 512

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Aktuelle Miete: 169cm, 57kg, 80D

Wohnort: An der Sonne

Beruf: Geisterfahrer

: 34237

: 6.52

: 139

Danksagungen: 763

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 26. April 2017, 20:07

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne…-a-1145014.html

Zitat

So sei eine Marketingaktion von PSA mit Sixt Leasing und dem Internetanbieter 1&1 gehörig schiefgegangen. Tatsächlich hatten Sixt und 1&1 vergangenen Freitag ein aufsehenerregendes Angebot vom Markt genommen.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.