Sie sind nicht angemeldet.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 634

Danksagungen: 33612

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 26. April 2017, 20:13

Wenn 1&1 mehrere hundert euro Provision für den Abschluss eines Neuvertrages zahlt, was nicht vollkommen unüblich ist in der Branche, könnte die Marge durchaus höher liegen als beim Verkauf über die Händler.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Beiträge: 2 798

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 3041

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 26. April 2017, 20:19

Die Schwemme an jungen Gebrauchten wird aber zu weiteren Einbußen der Händler führen. Dass man bei solch einem Angebot mit aggressiver Werbung nur 300 Fahrzeuge geplant hat, da muss man sich schon ganz schön verrechnen.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 634

Danksagungen: 33612

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 26. April 2017, 20:22

Hätte ich ja schon gesagt, dass ich das nicht glaube, dass bei der Werbekampagne 300 Autos geplant sein sollen.

Selbst 5000 finde ich nicht allzu viel.

Der Punkt mit den Gebrauchtwagen ist natürlich valide. Nur: wenn man die Führungskräfte falsch steuert, indem die Ziele lediglich auf Neuzulassungen abzielen, muss man sich auch nicht wundern.
Mal abgesehen davon, kann man die Autos prima in Afrika verkaufen.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (26.04.2017), WhitePadre (26.04.2017), Geigerzähler (26.04.2017)

Tob

Profi

Beiträge: 731

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Danksagungen: 860

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 26. April 2017, 20:32

Auch wenn ich gleich wieder Haue bekomme :D Die können doch froh sein, mit der Aktion die vor der Ablösung stehende Karosse mit dem veralteten Motor (Saugrohreinspritzung!- Ich weiß, kein Feinstaub ;) ) nochmals in den Markt drücken zu können. ;)
Und mir ist auch bekannt, dass ein fabrikneuer 208 besser fährt als ein 15 Jahre alter Golf IV mit Direkteinspritzung und Aufladung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

WhitePadre (26.04.2017)

tobias.S

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Registrierungsdatum: 31. Januar 2016

Wohnort: Franken

Beruf: macht Ordnung im Irrenhaus

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 26. April 2017, 20:37

Nochmal in den Markt gedrückt ist er jetzt defintiv, entsprechende Auswirkungen der Aktion auf die Gebraucht- und Jahreswagenpreise kann man sich ausmalen.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 634

Danksagungen: 33612

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 26. April 2017, 20:46

Wer sagt denn dass die auf den deutschen Markt kommen?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 555

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20850

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 26. April 2017, 21:29

Also einen solchen Einfluss auf den Grauchtwagenmarkt wird diese Aktion nicht haben. Es kommen ja nicht alle Fahrzeuge zeitgleich auf den GW-Markt,oder?! Jetzt kann PSA wunderbar noch die Menge und den Rücklauf über Auslieferung und Rückgabezeitpunkt steuern. Zudem können die Fahrzeuge europaweit auf den GW-Markt geworfen werden. Also ist dies kein Argument gegen diese Aktion.

Wenn sich die Händler jetzt klug aufstellen und den Kunden der Aktion beim Wartungszeitpunkt einen guten Service bieten, können daraus vielleicht sogar neue Kunden gewonnen werden im Anschluss. Oder man bieten den Kunden sogar ihr geleastes Fahrzeug zu einem bestimmten Kaufpreis X an und vermeidet dadurch eine Weitervermarktung.
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Niko (26.04.2017), WhitePadre (27.04.2017)

yellow_ms

Fortgeschrittener

Beiträge: 562

Registrierungsdatum: 5. April 2015

: 4506

: 7.90

: 16

Danksagungen: 910

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 26. April 2017, 21:45

bei motor-talk liest man ja schon von dem ein oder anderen Fall einer Ablehnung ohne erfindlichen Grund.

Vielleicht versucht man nach dem Fiasko auch durch eine besonders penible Rückgabe wieder Geld in die Kasse zu holen...

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 14. März 2014

Wohnort: Berlin

: 51415

: 9.88

: 287

Danksagungen: 187

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 27. April 2017, 10:32

besonders penible Rückgabe
Wie soll die den aussehen? Die Rückgabe erfolgt ja über ein Gutachten von der Dekra. Bei der Rückgabe hat Peugeot nicht viel mitzureden da hier Sixt leasing der Vertragspartner ist. Das ist ein absolutes Standardverfahren. Da hat Peugeot absolut keinen Einfluss drauf.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Base (27.04.2017)

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 267

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1792

  • Nachricht senden

70

Donnerstag, 27. April 2017, 11:40

Hier mal der Sixt Schadenskatalog, was so alles akzeptiert wird und was nicht:

https://www.file4.de/ Code zum Download der Datei: 2194

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

HolyMoly (27.04.2017)

kryed

Fortgeschrittener

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 11. September 2009

: 3696

: 8.37

: 12

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 27. April 2017, 11:56

Und jetzt werden auch noch PSA Manager gefeuert -


http://www.manager-magazin.de/unternehme…-a-1144982.html
Schickeria

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

HolyMoly (27.04.2017)

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1409

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 27. April 2017, 12:54

Lesen bildet.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

WhitePadre (27.04.2017), kryed (27.04.2017)

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 14. März 2014

Wohnort: Berlin

: 51415

: 9.88

: 287

Danksagungen: 187

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 13. Juli 2017, 13:47

Ja die Wartezeit ist lang. So lang das man fast vergessen hat überhaupt ein Auto bestellt zu haben. Aber gestern hat sich Sixt Leasing gemeldet das der Wagen in der Aufbereitung ist und ich bald einen Anruf mit Terminvorschlag zur Abholung bekomme. Das nächste mal (so in 2 bis 4 Wochen vielleicht, was auch immer Aufbereitung bedeutet) werde ich also etwas ausführlicher über den 99 € Wagen schreiben. Geplant ist die Lieferung im Online-Status weiterhin auf Ende August.

Es gibt ja noch andere im Forum die sich auch einen bestellt haben. Aber jetzt heißt es weiter Geduld haben. :101:

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Scimidar (13.07.2017), Ignatz Frobel (13.07.2017), PrognoseBumm (13.07.2017), Dauerpendler (13.07.2017), WhitePadre (13.07.2017), mattetl (13.07.2017), Geigerzähler (13.07.2017), muceindy (15.07.2017)

Dauermieter-Das Original

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 869

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9910

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 13. Juli 2017, 14:28

Kollege hat auch die Mail bekommen. selbst aber dort angerufen und Termin zur ÜBERGABE in in 14 Tagen erhalten. übrigens trotz Widerruf des Handy Vertrages

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

blumenkasten (13.07.2017), WhitePadre (13.07.2017), Geigerzähler (13.07.2017)

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 14. März 2014

Wohnort: Berlin

: 51415

: 9.88

: 287

Danksagungen: 187

  • Nachricht senden

75

Donnerstag, 13. Juli 2017, 15:17

es steht fast auf jedem Blatt das der Widerruf des Handyvertrages auch der Leasingvertrag aufgelöst wird. Aber ein bestelltes Auto ist auch nicht so einfach stornierbar. War klar das der Widerruf keine folgen hat.

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.