Sie sind nicht angemeldet.

jetti

BENZIN im Blut

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2009

Wohnort: nürnberg

Beruf: Handelsfachwirt

: 14808

: 8.56

: 44

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

826

Dienstag, 29. Dezember 2009, 00:17

laut Sixt Aussage kommt der X1 im Frühjahr 2010. Ein genauerer Termin ist noch nicht bekannt!! LEIDER!!
Mieten 2011: Audi S3, Audi A4 2.0 TDI Lim, BMW X1 2.0d,

MIETEN 2010: Sixt: 530d F10, 2x 530d GT, Z4 35i, VW GOLF GTI, VW POLO GTI, Probefahrten 2010: X1 23d, X1 28i, X5 4.8i, X6 35d, 750xi, VW GOLF R

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 555

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20850

  • Nachricht senden

827

Dienstag, 29. Dezember 2009, 00:31

Na da bin ich auch schon sehr gespannt, was für X1 Sixt dann einflottet :whistling: (Wahrscheinlich sDrive18d :106: )

OT:
Findet ihr den Aufpreis für die SUV's gerechtfertigt gegenüber einem Kombi beispielsweise?!
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Tomy the gun

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 16. August 2009

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

828

Dienstag, 29. Dezember 2009, 01:00

Na da bin ich auch schon sehr gespannt, was für X1 Sixt dann einflottet :whistling: (Wahrscheinlich sDrive18d :106: )

OT:
Findet ihr den Aufpreis für die SUV's gerechtfertigt gegenüber einem Kombi beispielsweise?!
Meinst nicht eher den kleinen Benziner?
Ist doch aktuell so eine leichte Benzinwelle 8| *lach*

Timbro83

Branchen-Aussteiger

Beiträge: 2 691

Danksagungen: 1358

  • Nachricht senden

829

Dienstag, 29. Dezember 2009, 07:59

Naja, ich finde den Preis persönlich nicht gerechtfertigt. Aber es ist und bleibt ein Special Car bei Sixt.

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 468

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10053

  • Nachricht senden

830

Dienstag, 29. Dezember 2009, 11:12

Ich finds sehr komisch.
Konfiguriert euch mal nen 320d touring und dann nen X1 sDrive 20d ...in gleicher Austattung. Der X1 ist mit Sicherheit erheblich günstiger.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Beiträge: 17 669

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12625

  • Nachricht senden

831

Dienstag, 29. Dezember 2009, 11:19

...und als Zugabe auch noch deutlich hässlicher.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 740

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

832

Dienstag, 29. Dezember 2009, 11:40

Ich finds sehr komisch.
Konfiguriert euch mal nen 320d touring und dann nen X1 sDrive 20d ...in gleicher Austattung. Der X1 ist mit Sicherheit erheblich günstiger.


Wunderts euch?

Der X1 sollte doch ein 1er SUV darstellen, und kein 3er SUV (dazu gibts ja den X3)?
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 646

Danksagungen: 33649

  • Nachricht senden

833

Dienstag, 29. Dezember 2009, 12:40

man erwartet anscheinend da ja x3 und 5er in ähnlichen Preiskatogorien unterwegs sind, dass dementsprechend X1 auch im 3er Bereich liegt.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 740

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

834

Dienstag, 29. Dezember 2009, 12:49

Und dann willst du einen X5 mit einem BMW 7er vergleichen?

Nein nein, so einfach ist es nicht, wenn dann ist der X1 zwischen 1er und 3er anzusiedeln. Du gibst ja selber das Argument der Preiskategorien, da scheint der X1 ja unterhalb des 3ers zu liegen.

Und ein X5 3.0d ist auch nur unwesentlich teuerer als ein BMW 530xd Touring.

Was schreibe ich denn hier, ein BMW 530xd Touring ist ja im Grundpreis teuerer als ein BMW X5 3.0d.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vonPreußen« (29. Dezember 2009, 12:56)


Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 468

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10053

  • Nachricht senden

835

Dienstag, 29. Dezember 2009, 12:55

Es ging aber ja darum, dass Sixt ihn wohl teurer vermietet, wie nen 3er Kombi. Demnach machen sie sich da "doppelt die Taschen voll". Kaufen den Wagen günstiger ein, aber erzielen mehr Umsatz damit.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 740

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

836

Dienstag, 29. Dezember 2009, 12:57

Ob sie den günstiger einkaufen, das wissen wir ja nicht.

Kann ja sein das die Masse der Dreier größer ist, und daher billiger angeboten wird. Und es geht ja nicht um den Listenpreis, sondern um den Wertverlust. Ich kenne die Kalkulation nicht, kann aber sein das sei beim X1 größer ist.

Kann mir aber gut vorstellen, das alles was Sixt als "Spezial, super-toll-selten, voll-konkret-geil" vermarkten kann, auch mit dito Aufschlag vermarkten wird.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Freme

Fortgeschrittener

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 16. Juni 2009

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Berater

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

837

Dienstag, 29. Dezember 2009, 12:58

Ich vermute mal, dass die Autovermietungen für einen X1 weniger Preisnachlass bekommen, wie für eine "normale" Limosine oder Kombi. Somit dürften die Finanzierungskosten und damit die Mietpreise höher ausfallen.
:203:

Beiträge: 1 191

Registrierungsdatum: 1. Juni 2009

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Danksagungen: 816

  • Nachricht senden

838

Dienstag, 29. Dezember 2009, 12:59

Sorry, aber wer so blöd ist und für nen X3 so viel ausgibt wie für nen 5er, ist für mich net mehr ganz voll zu nehmen.

Der X3 ist der billigste und zugleich überteuertste BMW für den gebotenen Gegenwert. Veraltet, nicht hochwertig im Innenraum und als ich mir mal die Instrumente angeschaut habe, es war schon das Facelift, da wäre ich fast aus den Latschen gefallen, so billig sind Die Zeiger und die Instrumente. Das Heck zudem noch potthässlich.

Und Sixt denkt öfters die tun mir nen riesigen Gefallen, wenn se mir für "FWMR" nen X3 angeboten habe. Ich habe wohlwissend immer abgelehnt und nen 3er Touring genommen, und selbst ne C-Klasse 220 ist mir lieber als der X3!

Der neue X3 wird bestimmt deutlich besser. Aber preislich gesehen wirds wohl eher noch schlimmer.

Und bevor ich mir nen teuren und kleinen X1 kaufe, dann doch lieber nen schönen jungen gebrauchten 3er mit schöner Ausstattung! Für mich wäre das absolut sinnvoller!
:203: :202:

Jeden Tag den ich auf der Straße bin frisst mein Diesel 1.000 Kilometer!

dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

839

Dienstag, 29. Dezember 2009, 14:13

Naja, die Preis-Politik ist m.E. wirklich nicht immer nachvollziehbar.

Ich verstehe bis heute z.B. nicht, weshalb ITMR deutlich weniger kostet als ein FDMR. Denn die Fahrzeuge liegen im BLP in einer ähnlichen Preisklasse. Aber in FDMR gibt es wesentlich mehr Fahrzeuge des gleichen Herstellers - sollte also eigentlich günstiger im Einkauf sein. Anscheinend ist hier nur noch der Restwert Ausschlag gebend :?:
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Beiträge: 17 669

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12625

  • Nachricht senden

840

Dienstag, 29. Dezember 2009, 14:17

Ich verstehe bis heute z.B. nicht, weshalb ITMR deutlich weniger kostet als ein FDMR .


In welchem Tarif?

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.