Sie sind nicht angemeldet.

PeterderMeter

unregistriert

1 186

Dienstag, 23. März 2010, 11:18

2.0 in der E-Klasse und 1.8 im A5... Da macht ja Fahrradfahren mehr Spaß. :thumbdown:


Seh ich genauso.

Wenigstens macht mein 2.0l im Golf Spaß :D

Driver

Fortgeschrittener

Beiträge: 467

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

1 187

Dienstag, 23. März 2010, 11:51

Ich habe in meinem ganzen Leben erst 2 x bei Sixt ein Auto reklamiert weil es eine Katastrophe von Fahren her war.
1) Volvo XC 60 da das Gesamte Auto einfach eine Zumutung war.
2) BMW 320i Cabrio. Der Motor in dem Auto ist schrecklich.

Um für mich "Spaß am offen fahren" zu haben, brauche ich keine 500 PS (480 würden auch reichen). Spaß bei Seite.

Um Spaß zu haben braucht man meiner Meinung nach ein Auto womit man auch mal auf der Landstraße ein Auto überholen kann ohne Stoßgebete gen Himmel senden zu müssen da das Fahrzeug einfach nicht beschleunigt.

Dann wird es dieses Jahr wohl doch beim Z4 bleiben, denn 2.0 bzw. 1.8 Benziner Cabrio machen nun wirklich 0 Spaß.

Selbstverständlich ist das nur meine Meinung, es wird mit Sicherheit Leute geben die mit den Motoren vollkommen zufrieden sind.

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

1 188

Dienstag, 23. März 2010, 11:57

Sicherlich macht ein größerer Motor mehr Spaß.
Aber hier übertreiben auch einige. Als wenn man mit 184 PS nicht von der Stelle kommen würde. Also sooo schlimm ist das nun auch nicht. 8,8 s auf 100 ist ja nicht kriechend lahm.
Dennoch würde ich mir natürlich auch einen schönen 350 CGI im Cabrio wünschen. Alleine des Soundes wegen schon.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (23.03.2010), RosaParks (23.03.2010), Poffertje (23.03.2010), crazy01 (23.03.2010), SHaKaLaKaBuMmmm (23.03.2010), John Macallan (23.03.2010), Herr Bernd (23.03.2010), Uberto (23.03.2010), karlchen (23.03.2010), Radio/Active (23.03.2010), Jan S. (23.03.2010), Arlain (24.03.2010)

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 167

Danksagungen: 23806

  • Nachricht senden

1 189

Dienstag, 23. März 2010, 11:59

Ich würde mich gerne mehrmals bedanken... :(
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

dauermieter78

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9914

  • Nachricht senden

1 190

Dienstag, 23. März 2010, 12:12

Das E200 Cabrio ist in Wirklichkeit ein "E180" (1.8er Motor.) 185PS für einen so schweren Wagen, einfach zu wenig. Außerdem ist oftmals die Ausstattung bei den kleineren Benzinern auch "basishaft". Leder & Navi sind da wohl die einzigen nennenswerten Extras ... Schade, ist eben so wie früher die CLK's Cabrio, die nahezu alle nur 200er waren. Einige von uns dachten wohl, dass die E-Cabrios analog den E-Coupes mit 350er Motoren zum Modell-Start ausgerüstet sind ... Nix da ...

Das A5 Cabrio 1.8T mit Schaltung ist wirklich schrecklich, da die Serienfelgen abartig schlecht aussehen und KEIN Xenon Serie ist. Also keine LED's, wenn diese nicht zusätzlich geordert wurden. Im Klartext, ein A5, den ich NICHT fahren möchte. Denn zumindest die LED's gehören zum A5, im Prinzip ein "Must Be", ohne ist mir fast schon peinlich ...

Die 2.7 TDI Automatik sind deutlich besser ausgestattet (Xenon ist Serie), aber laut Europcar kommen diese erst im April, Stückzahl unbekannt.

Schön jedenfalls, dass vor der off. Markteinführung die E-Kiste schon zu mieten ist ...

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 167

Danksagungen: 23806

  • Nachricht senden

1 191

Dienstag, 23. März 2010, 12:15

Es ist und bleibt aber eine Autovermietung.
Wer ein gutes (gerne auch vollausgestattetes) Auto haben möchte, sollte im Autohaus vorbeischauen.

Hat jemand schon ein A5 oder ein E Cabby von Europcar oder Sixt gesehen?
Nein... und bis dahin sollten wir uns an die Tatsachen halten und nicht wild darüber spekulieren, was die WAHRSCHEINLICH nicht haben werden.

Natürlich ist das nicht der Traummotor, aber mit den meisten Cabrios will man doch eh cruisen.
Kaum einer brettert mit 200 + über die Bahn... auch wenn das sicherlich für einige die Erfüllung ist.

Und wenn: Es wird keiner dazu gezwungen diese Cabrios zu fahren.
Wenn dir das zu "peinlich" ist... :61:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

gubbler (23.03.2010), nobod (23.03.2010), Radio/Active (23.03.2010), Zwangs-Pendler (23.03.2010)

cementry

unregistriert

1 192

Dienstag, 23. März 2010, 12:24

ich denke man kann mit 184PS auf der Landstraße nen LKW überholen kann, ohne ein Stoßgebet abgeben zu müssen, jeder hat natürlich andere Anforderungen an sein (Miet)Auto , was sicherlich auch mit Gewohnheiten bei anderen Fahrzeugen zu tun hat

jimmy

Meister

Beiträge: 2 317

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1106

  • Nachricht senden

1 193

Dienstag, 23. März 2010, 12:25

Also ich hab neulich in Berlin nen A5 Cabrio mit HH-xx gesehen und den typischen Europcar D-Aufkleber, also das war nen 3,0tdi, s-line super geile Felgen......Wenn das nicht nen Ausnahme war sollte es auch noch andere Varianten als den 1,8er Benziner geben....
Ich denke es wird auch 350er im E Cabrio geben, also ich kenne kein Modell jenseits der 50000er € Marke, das es nicht bei den Av´s auch mit größerer Maschine gibt, avis evt. mal davon ausgenommen.

Abgesehen davon wiegt das E Cabrio nur 1700kg, also damit ist man mit 184Ps schon ordentlich unterwegs. Trotzdem halte ich von dem Motor nichts, der Verbrauch steht in keiner Relation zur Leistung, aber das ist meiner Meinung nach bei Mercedes Benzinmotoren immer so....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jimmy« (23. März 2010, 12:31)


DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 655

Danksagungen: 33664

  • Nachricht senden

1 194

Dienstag, 23. März 2010, 13:59

ihr könnt das noch lange diskutieren, ohne zu einem Ergebnis zu kommen,
weil hier 2 unterschiedliche Welten aufeinanderprallen.

Die einen wollen im Cabrio cruisen,
die anderen wollen ein Cabrio und Sportwagen gleichzeitig haben.

dementsprechend brauchen erstere im Prinzip gerade mal einen 120PS Motor, während die anderen 200PS+ wollen.
NUR: ein E Cabrio ist für sportlichen Vortrieb sowieso das falsche Auto, mit einem A5 mag das möglich sein.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 555

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20850

  • Nachricht senden

1 195

Dienstag, 23. März 2010, 14:17

So, vor gut 2Std am MUC ist auch ein Trapo mit 6x E-Klasse Cabrios für EC angekommen. Alle hatten nur ein Auspuffendrohr und waren ohne Modellschriftzug. Also Motor vermutlich mal 200CGI. Sahen aber trotzdem sehr schön aus :thumbup:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (23.03.2010)

PeterderMeter

unregistriert

1 196

Dienstag, 23. März 2010, 14:25

Mir hallen noch die Worte einiger User vom letzten Jahr in den Ohren:

"Den Z4 als 23i kannst total vergessen. Schau unbedingt, dass Du den 35er bekommst."

Ich möchte meinen, dass ein 23er ungefähr 3x so sportlich wie ein 1.8er oder 2.0er im Audi oder Mercedes ist.

Wenn ich für eine Miete Geld ausgeben, dann möchte ich nach Möglichkeit nicht die kleinste Motorisierung erhalten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flowmaster (23.03.2010)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 655

Danksagungen: 33664

  • Nachricht senden

1 197

Dienstag, 23. März 2010, 14:26

na wenn sie dann abgeladen sind, darfst du natürlich mal durchs Fenster gucken wie der Drehzahlmesser aussieht. ;)
dann lässt es sich schonmal auf Benziner und Diesel eingrenzen, dann kann es ja nur noch entweder E200/250CGI oder E220/250CDI sein.

um ehrlich zu sein, will ich das gar nicht so genau wissen...

mich interessieren viel mehr Bilder davon, wie die Dinger vom Trapo runterfallen und somit nicht eingeflottet werden können
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Driver

Fortgeschrittener

Beiträge: 467

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

1 198

Dienstag, 23. März 2010, 14:42

@PeterderMeter:
Ich hatte von BMW letztes Jahr mal für ein WE den Z4 2.3 bekommen und dachte nur so "Ach du Kacke" als ich die Typenbezeichnung sah, da ich eigentlich den großen Motor testen wollte.
Nun was soll ich sagen? Das ist ein toller Motor für ein tolles Auto. Klar, der 3.5 Z4 macht extrem viel Spaß, man kann aber auch im 2.3 sehr viel "Freude am Fahren" haben - für mich wäre der 3.0 Z4 glaube ich der perfekte Wagen. Perfekter Kompromiss zwischen entspannten Cruisen und ordentlich Druck machen. Kaffeemännchen hat es aber schon richtig zusammengefasst: Erst mal warten was nun letzten Endes wirklich bei Sixt auf dem Hof stehen wird bevor wir hier über die Motoren streiten! :D

Wünsche einen sonnigen Nachmittag. :117:

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 315

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7992

  • Nachricht senden

1 199

Dienstag, 23. März 2010, 14:45

Jetzt kommen wir hier mal zurück zum Thema!
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (23.03.2010)

Herr Bernd

kann keine Autobahnen mehr sehen

Beiträge: 840

Registrierungsdatum: 14. März 2009

Wohnort: Münchener Outback

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

1 200

Dienstag, 23. März 2010, 15:11

Hat eigentlich irgendwer hier schon die Spatzen pfeiffen gehört wann der neue A 8 bei EC zu mieten ist?

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.