Sie sind nicht angemeldet.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 718

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11931

  • Nachricht senden

181

Samstag, 10. Januar 2015, 19:38

Da hat sich mit dem neuen System einiges geändert, mittlerweile wird unterschieden zwischen "kein Upgrade möglich", "Upgrade möglich" und "Upgrade frei". Früher gab's bei PLA den Zusatz FQC/Frequent Customer, wenn der Upgrade-Status erreicht wurde.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Marco_01 (11.01.2015)

sisndr

Schüler

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 1. August 2013

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

182

Freitag, 23. Januar 2015, 12:42

falls jemand werben möchte bitte pm - ich versuchs dann auch mal. :209:

Aspe

Profi

Beiträge: 862

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 885

  • Nachricht senden

183

Freitag, 23. Januar 2015, 12:46

Da hat sich mit dem neuen System einiges geändert, mittlerweile wird unterschieden zwischen "kein Upgrade möglich", "Upgrade möglich" und "Upgrade frei". Früher gab's bei PLA den Zusatz FQC/Frequent Customer, wenn der Upgrade-Status erreicht wurde.


"Upgrade möglich" dürfte es bei den 20 Mieten / Jahr geben?
Und wann "Upgrade frei"?

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 654

Danksagungen: 33654

  • Nachricht senden

184

Freitag, 23. Januar 2015, 13:35

mit der BMW Amex Carbon
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Aspe

Profi

Beiträge: 862

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 885

  • Nachricht senden

185

Samstag, 24. Januar 2015, 00:17

mit der BMW Amex Carbon


Das ist aber dann doch nicht PLA sondern durch die KK DIA?

Ich hatte nsop so verstanden, dass es Upgrade möglich / Upgrade frei auch bei PLA gäbe.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 718

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11931

  • Nachricht senden

186

Samstag, 24. Januar 2015, 00:25

Ne, Upgrade frei gibt's nur bei DIA.

Aspe

Profi

Beiträge: 862

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 885

  • Nachricht senden

187

Samstag, 24. Januar 2015, 00:25

Gut. Dann ist meine Verwunderung auch wieder weg.
Danke. :D

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 537

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6290

  • Nachricht senden

188

Montag, 23. Februar 2015, 15:06

So nun meine erste Erfahrung in Sachen Schadensfallbearbeitung mit der BMW Amex Gold und einer Sixt miete:

Mitte Nov 2014 bei Sixt Deutschland eine Miete ohne CDW gehabt. Französisches Auto bekommen, stielecht Parkschramme reingefahren.

Mo. 24. Nov. Schadensemail von Sixt Frankreich erhalten. Email und Schadensformular auf Deutsch erhalten.

Fr. 28. Nov Schadensmeldung bei Axa Assitance telefonisch eingereicht. Es wurde gefragt ob ich die Unterlagen via Email oder via Post haben möchte. Natürlich für Email entschieden

Mo. 1. Dez Unterlagen von Axa via Email erhalten. In der Email standen alle angeforderten Dokumente. Anbei war ein Formular mit Fragen zu Schadensfall, Kontoverbindung für Erstattung usw.
Hier war auch immer von einer Reisereichweiss die Rede. Da hier u.a sicherlich Standardformulare zur Anwendung kamen habe ich keine solchen Mitgeschickt, im Formular habe ich einfach "Nicht benötigt" eingetragen.

Am selben Tag alle benötigten Dokumente vom Sixt angefordert. Mietvertrang und Schadenrechnung/Gutachten

8. Dez Mietvertrag nochmal von Sixt FR via Email erhalten. Nachricht Gutachten steht noch aus

15. Dezember kam dann der große Brief von Sixt in der Post. Gutachten, Rechung usw.

Zahlungsaufforderung zum 25. Dez (14 Tage abgehend vom Briefdatum 11. Dez) bzw. Abbuchungsauftrag von der Kreditkarte

Schadenrechnung war für deutsche Verhältnise sehr günstig.

18. Dez Abbuchungsauftrag an Sixt FR via Email geschickt.

Wie gedacht machen die bei Sixt auch Weihnachtspause, am 5. Januar 2015 kam dann die Bestätigung, dass Abgebucht wurde. Stimmt auch mit der Kreditkartenabrechnung überein.

Nun kam es zu Verzögerung meinerseits, so dass ich am 3. Feb. alle Dokuemnte der Axa geschickt habe.

19. Feb. kam dann der "alles OK" Brief von Axa (Ausgehend 17. Feb.)

Heute 23. Feb. war dann das Geld auf dem Konto. Es war die komplette Forderung von Sixt. Daher wirklich 0€ SB

Alles in allem war die Abwicklung einfach und könnte Zeitlich noch optimiert werden, sollte eine größere Forderung offen sein. Ich habe erst auf alle Dokumente gewartet, bis ich diese eingereicht habe. U.a. Kreditkartenabrechnung der Schadenssumme, das sind sicherlich sachen, die man auch nachreich könnte.

Da alles via Email und in Deutsch geregelt wurde, fand ich es auch nicht schlimm, dass die Abwicklung via Sixt FR lief. (Postalische Adresse war Strassbourg).

Im ganzen kann man sagen, dass sich das erste kostenlose Jahr der BMW Amex Gold schon gelohnt hat.

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sosa (23.02.2015), cruis (23.02.2015), Oberhasi (23.02.2015), Hobbes (23.02.2015), x-conditioner (23.02.2015), timber (23.02.2015), DerBennj (23.02.2015), TheMechanist (23.02.2015), gooseman66 (23.02.2015), EUROwoman. (23.02.2015), Gr3yh0und (23.02.2015), Niko (23.02.2015), baumeister21 (23.02.2015), cabby (23.02.2015), dontSTOP (23.02.2015), Turbopfeifen (24.02.2015), Brabus89 (02.03.2015), Dauerpendler (22.06.2015)

cruis

Profi

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 26. August 2014

Wohnort: München

Danksagungen: 2603

  • Nachricht senden

189

Dienstag, 10. März 2015, 16:24

Was macht ihr mit Sixt-Wertgutscheinen - ganz egal ob geschenkt bekommen oder von Sixt als "Entschuldigung", geschweige denn kostenlose HRS oder XING Gutscheine? Verbrennen?
Laut Amex dürfen nur Gutscheine eingesetzt werden, die mit der KK auch gekauft wurden, wenn der Versicherungsschutz bestehen soll. In den Versicherungsbedingungen steht es zwar nicht, wie man mir bestätigte, aber es steht auch nicht drin, dass man es darf. Damit sei es klar geregelt. 8|

Mietkunde

Ist’s weihnachtlich ums Herz

Beiträge: 10 197

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Mercedes GLC 220d

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 448793

: 6.82

: 2420

Danksagungen: 20541

  • Nachricht senden

190

Dienstag, 10. März 2015, 16:47

wenn die Gutscheine nix gekostet haben, konnte man sie auch nicht kaufen.
Von wegen verbrennen! 8)
Ey Meister, du stehst im Weg!

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 654

Danksagungen: 33654

  • Nachricht senden

191

Dienstag, 10. März 2015, 18:16

Trag sie halt ein, wenn du weißt, dass keine Neuschäden vorhanden sind.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 537

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6290

  • Nachricht senden

192

Dienstag, 10. März 2015, 18:17

Geht das bei Onlinegutscheinen? Oder muss man dafür mit der RSA intim sein?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietologe (10.03.2015)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 654

Danksagungen: 33654

  • Nachricht senden

193

Dienstag, 10. März 2015, 18:55

Das geht eher gar nicht mit onlinegutscheinen.

Die trägst du vorher ein und nimmst sie hinterher raus, wenn was gewesen sein sollte
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mace (10.03.2015), Mietologe (10.03.2015)

Beiträge: 1 047

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Hannover

Beruf: herkömmlicher Beruf

Danksagungen: 2277

  • Nachricht senden

194

Dienstag, 10. März 2015, 19:14

Aber mal anders gedacht:
Die Gutscheine funktionieren ja nicht für Prepaid. Bis ich eine Buchung in der KK-Abrechnung habe, dauert es also eine Weile, das Melden des Schadens bei Amex bzw. der Versicherung kann/sollte locker vorher passieren.
Und dann würde ich mir aus dem Online-Kundencenter die Seite "my Sixt - Ihr persönlicher Bereich [...] Details zu Ihrer Reservierung XYZ" schnappen und als Kopie einreichen. Das ist meiner Meinung nach das bis zu dem Zeitpunkt einzige "offizielle" Dokument, auf dem die (auf die letzten vier Stellen gekürzte) Kreditkartennummer steht und wo der Gutschein NICHT vorkommt. Denn für den gab es im Reservierungsprozess den Hinweis, dass er validiert wurde, aber erst in der Abrechnung berücksichtigt wird, sofern die Gutscheinbedingungen erfüllt sind.

Edit: Oder steht der Gutschein auch auf dem Mietvertrag (dem Papierstreifen vor Ort)? Im nachträglich online abrufbaren Mietvertrag steht er jedenfalls auch nicht.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 654

Danksagungen: 33654

  • Nachricht senden

195

Dienstag, 10. März 2015, 19:17

Ja

Den Rest hab ich nicht verstanden :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.