Sie sind nicht angemeldet.

gaunerle

Fortgeschrittener

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 7. September 2008

  • Nachricht senden

16

Samstag, 25. April 2009, 12:02

ich besitze jedenfalls die carbon und der fehlende priority pass ärgert mich schon und ich überlege tatsächlich, deswegen auf die amex-platinum zu wechseln.

Die Amex Gold reicht aus, der PP ist nur in der Businesscard nicht enthalten. Wer den PP kennt, der weiß ihn zu schätzen. Ich war froh ihn zu haben, als ich auf dem Weg nach Bangkok in Abu Dhabi zwischen gelandet bin. Die kostenlosen Getränke, das Frühstück weiß man dan wirklich zu schätzen, neben vielen andren kleinen Dingen. Gerade auf einen 12 Std.- Flug.


gut zu wissen, nach der hab ich bisher ehrlich gesagt gar nicht geguckt!
danke!

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

17

Samstag, 25. April 2009, 12:16

Gerne!! Sie ist auch ein wenig günstiger und du bekommst noch das 1te Jahr kostenlos dazu..
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

18

Samstag, 25. April 2009, 17:48

xxx

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tommy« (2. Mai 2009, 13:05)


MichaelFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Aktuelle Miete: Fischdose von Citroen

Wohnort: Frankfurt

Beruf: B-rater

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

19

Samstag, 25. April 2009, 22:31

Naja, ich weiss ja nicht...

Habe selbst seit mehr als sechs Jahren die Amex Platinum...

Den PP habe ich - trotz wirklichen vielen Flügen ( durchsnittlich 80 - 120 Segmente im Jahr, seit mehr als zehn Jahren) so gut wie nie genutzt. Wer wirklich viel fliegt und auch viel Langstrecke, fliegt sowieso meistens Business oder First oder hat selbst Airline-Status, damit erübrigt sich die Notwendigkeit für den PP.

PP. hat in FRA zum Beispiel nicht eine vernünftige Airside Lounge in Terminal 1. Wenn man viel in USA unterrwegs ist, und oft zwischen den Fluggesellschaften wechselt und damit auch keinen Status hat, lohnt es sich vielleicht.

Kurz und gut, ich werde zur BMW Carbon wechseln. Lounge-Zugang kann man sich im Notfall auch kaufen, die meisten Flughäfen haben Lounges, zu denen man für 20-30 EUR Zugang bekommt.

Noch eine Anmerkung zu den zusätzlichen Status 'Vorteilen' der Amex Platinum und der BMW Carbon. Die meisten Satsuangebote - zum Beispiel Hilton Gold - gelten nur für ein Jahr nach Erhalt der Karte. Hat man dann innerhalb eines Jahres nicht genügend Übernachtungen, fällt man wieder auf den Standard zurück. Für AMEX Platinum ist derzeit das einzige Programm,in dem man dauerhaft Silberstatus hat, das fast vollkommen nutzlose Radisson Goldpoints Programm.

Kurz und gut, nach sechs Jahren kann ich die AMEX Platinum nur empfehlen, wenn man sich sowieso einen PP gekauft hätte. Werde- wie gesagt - zur BMW Carbon wechseln, da sie fast den gleichen Versicherungumfang bietet, aber halt 150 € im Jahr günstiger ist.
...da es ja scheinar 'IN' ist (warum schreibt man das eigentlich hierhin?):
Hertz: Kunde seit 1995, President Circle 2001 - 2010, Blacklist 2010-2011, FiveStar 2012, President Circle seit 2013 ...bis zur nächsten Sperre ;(
Sixt: Kunde seit 1993, Platinum seit 1998, Diamond seit 2009
1. Mietwagen: MB C180 W202

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 26. April 2009, 00:38

Kurz und gut, nach sechs Jahren kann ich die AMEX Platinum nur empfehlen, wenn man sich sowieso einen PP gekauft hätte. Werde- wie gesagt - zur BMW Carbon wechseln, da sie fast den gleichen Versicherungumfang bietet, aber halt 150 € im Jahr günstiger ist.


Und genau wegen dieser 150,- € werde ich mir auch die Amex Business Gold holen. Für mich ist da die VK schon ehr interessant!!
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

gaunerle

Fortgeschrittener

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 7. September 2008

  • Nachricht senden

21

Montag, 4. Mai 2009, 20:06

ich besitze jedenfalls die carbon und der fehlende priority pass ärgert mich schon und ich überlege tatsächlich, deswegen auf die amex-platinum zu wechseln.

Die Amex Gold reicht aus, der PP ist nur in der Businesscard nicht enthalten. Wer den PP kennt, der weiß ihn zu schätzen. Ich war froh ihn zu haben, als ich auf dem Weg nach Bangkok in Abu Dhabi zwischen gelandet bin. Die kostenlosen Getränke, das Frühstück weiß man dan wirklich zu schätzen, neben vielen andren kleinen Dingen. Gerade auf einen 12 Std.- Flug.

muss da doch nochmal nachhaken: ich finde leider weder bei der amex gold noch der buisness gold den PP.
erst ab platinum ist der dabei...

Ralf

Fortgeschrittener

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 14. Juni 2008

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

22

Montag, 4. Mai 2009, 21:42

Wer wirklich viel fliegt und auch viel Langstrecke, fliegt sowieso
meistens Business oder First oder hat selbst Airline-Status, damit
erübrigt sich die Notwendigkeit für den PP.


Da muß ich energisch wiedersprechen!
1. Die ständig überfüllten LH-Lounges (beispielhaft FRA und MUC) sind mir ein Graus. PP oft (nicht immer) deutlich ruhiger.
2. Mit Frau und 2 Kindern (oder Freunden) nützt kein Status der Welt etwas, wohl aber der PP mit Partnerkarte für 4 Personen inkl.
3. Ich nutze, trotz Status, ca. 50/50 PP und *A

Die Hotelsachen sind aber wirklich unwichtig, da es z.B. Hilton-Gold nach 4 Stay gibt und GPP-Silber nach einem Anruf.
Wobei ich wiederum keinen Sinn darin sehe 500 Euro für eine Amex auszugeben, da es ähnliche Leistungen wesentlich günstiger gibt.
Naja und die Farbe der Karte ist mir völlig wurst.

MichaelFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Aktuelle Miete: Fischdose von Citroen

Wohnort: Frankfurt

Beruf: B-rater

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 5. Mai 2009, 09:09

1. Die ständig überfüllten LH-Lounges (beispielhaft FRA und MUC) sind mir ein Graus. PP oft (nicht immer) deutlich ruhiger


Oh, verstehe, Du gehts also nur für den Lounge-Besuch in FRA ins Terminal 2... Oder gehst Du dann Landside in den Admiral's Club ?
Bin seit 11 Jahren SEN und habe sehr selten das Problem, tatsächlich keinen Platz zu bekommen. Lustig wird es erst, wenn auch noch AirIndia in die *A kommt...
...da es ja scheinar 'IN' ist (warum schreibt man das eigentlich hierhin?):
Hertz: Kunde seit 1995, President Circle 2001 - 2010, Blacklist 2010-2011, FiveStar 2012, President Circle seit 2013 ...bis zur nächsten Sperre ;(
Sixt: Kunde seit 1993, Platinum seit 1998, Diamond seit 2009
1. Mietwagen: MB C180 W202

Adoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

24

Freitag, 23. April 2010, 17:05

BMW Premium Card Gold

Zitat von »[b«

'makli','index.php?page=Thread&postID=50307#post50307']Ich habe gerade ein Angebot erhalten für die BMW Premium Gold (bestellen bis 6.5.) 1. Jahr kostenfrei mit Mietwagenvollkasko ohne SB. danach kostet die 125,00.
Bei den Bedingungen im LDW stand nichts von speziell ausgeschlossenen Fahrzeugen und es können 2 Fahrzeuge gleichzeitig bis zu 120 Tage versichert angemietet werden.
Die Summe war weiterhin 75.000 € maximal.[/b]

Dann gibt es noch die Carbon, die kostet 350,00 € im Jahr hat aber einen interessanten Status Match dabei:
  • Hilton HHonors Gold VIP
    Freuen Sie sich auf 25 % Bonus auf alle HHonors Basispunkte, ein Upgrade bei Ankunft nach Verfügbarkeit und kostenlosen Zugang zu hoteleigenen Fitness-Einrichtungen. Ihre Prämienpunkte können Sie ohne Ausschlusszeiten einlösen.
  • Kempinski Private Concierge
    Genießen Sie bei jedem Aufenthalt garantierte Upgrades, Early-Check-In, Late-Check-Out, Zugang zu Executive Lounges bzw. Konferenzräumen bei Verfügbarkeit und nutzen Sie den Kempinski Concierge auch ohne Übernachtung u.v.m.
  • Steigenberger Award World Prestige Card
    Neben 500 Punkten als Startguthaben können Sie bis zu 10 Euro kostenfrei telefonieren oder eine Stunde das WLAN nutzen. Early-Check-In und Late-Check-Out gehören genauso zu den Leistungen wie ein Willkommenscocktail, Obstteller und Mineralwasser auf dem Zimmer.
  • 400 Small Luxury Hotels weltweit
    Bieten Ihnen neben Upgrade bei Ankunft nach Verfügbarkeit und Early-Check-In sowie Late-Check-Out auch ein kostenloses kontinentales Frühstück für 2 Personen.
  • Bei Hertz #1 Club Gold
    Erhalten Sie auch ein Upgrade in die nächste Kategorie und bis zu 10 % auf die jeweils günstigste Rate.
  • Sixt Diamond Card
    Damit erhalten Sie ein Doppel-Upgrade bei Verfügbarkeit, eine Mobilitätsgarantie und garantierte Fahrzeugverfügbarkeit bei Anruf sowie bis zu 40 % Rabatt.
  • Internationales Airline- und Kreuzfahrten-Programm
    Genießen Sie 2for1-Angebote und besondere Begleiter- und Sondertarife bei einer Vielzahl an Partner-Airlines. Bei Kreuzfahrtgesellschaften erhalten Sie ebenfalls zahlreiche Vorteile und Vergünstigungen wie z.B. zusätzliches Bordguthaben.
  • ipcgolf.comAls BMW Premium Card Carbon Inhaber können Sie sich jährlich 30 Gutscheine ausdrucken und bei einer Vielzahl an Golfclubs weltweit von Ermäßigungen (z.B. 2for1) profitieren.






Bin jetzt auch glücklicher AMEX Premium Gold Karteninhaber und habe eine wirklich interessante Anmerkung zur CDW / Vollkasko:

Die Vollkasko ist wie bekannt OHNE SB und definitiv lt. schriftlicher Aussage von Amex nur durch den Einsatz der KK beschränkt. Also keine Einschränkungen durch "Reise"-Voraussetzungen, man muß nur mit ihr bezahlen und man ist versichert.

Viel interessanter ist aber, dass es auch sonst keine Einschränkungen hinsichtlich Glas-/Reifen und sonstigen Schäden gibt. ACE haftet für "alle Beträge [...], für die Sie nach dem Mietvertrag verantwortlich sind." Ohne Einschränkungen heißt damit auch, dass man endlich vor Steinschlägen geschützt ist.

Wir, meine Freundin und ich, haben Sie übrigens ohne Gehaltsprüfung aber mit einem netten Begleitschreiben zu unserer EInkommenssituation erhalten.

Die Karte hat zwar sonst nicht viel zu bieten, aber eine Mietwagen-Vollkasko, die ohne jeden Auschluss bis 75.000€ haftet, ist doch sehr angenehm.

Bei Nachfragen schicke auch gerne die Versicherungsbedingungen zu, damit ihr euch selbst ein Bild davon machen könnt.

Gruß
Oli
Last five :205: : BMW 318d, Jaguar XJ, 2x Infiniti M30d, VW Passat CC TDi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Alex-4u (17.01.2013)

jetti

BENZIN im Blut

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2009

Wohnort: nürnberg

Beruf: Handelsfachwirt

: 14808

: 8.56

: 44

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

25

Freitag, 23. April 2010, 17:53

Glückwunsch! hab die BMW Gold Kart seit 2008 mit der besagten Versicherung. Hab sie zum Glück noch nicht gebraucht aber finde sie auch Top!!!
Mieten 2011: Audi S3, Audi A4 2.0 TDI Lim, BMW X1 2.0d,

MIETEN 2010: Sixt: 530d F10, 2x 530d GT, Z4 35i, VW GOLF GTI, VW POLO GTI, Probefahrten 2010: X1 23d, X1 28i, X5 4.8i, X6 35d, 750xi, VW GOLF R

Beiträge: 627

Registrierungsdatum: 23. August 2009

Danksagungen: 1659

  • Nachricht senden

26

Freitag, 23. April 2010, 20:27

Wir haben uns als Firma die Platinum andrehen lassen - nie wieder. 500€ für nichts. Angeblicher Zutritt zu LH Lounge - nix da. Gut haben Senatoren Status - aber trotzdem. Viel von dem was angepriesen wird, wird leider nicht zu 100% eingehalten. Auch ein Upgrade im Hotel habe ich noch nie erhalten...
Einmal einen Audi R8 fahren?
Kein Problem:

r8-muenchen.de

:thumbsup:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (23.04.2010), cram (23.04.2010), Autovermieter Muenchen (25.04.2010)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 577

Danksagungen: 33502

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 25. April 2010, 00:07

Du hast in leading hotels oder small luxury collection kein upgrade erhalten? Glaube ich nicht so ganz...
Wer hat dir was mit lufthansa versprochen? Wo steht das?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 314

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4453

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 25. April 2010, 01:38

gibt die bmw amex gold card im moment wieder im ersten jahr beitragsfrei:

http://www.bmw.de/de/de/impulse/voucher/…f?download=true
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Beiträge: 1 289

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Wohnort: München

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 25. April 2010, 04:27

Zitat von »[b«

'makli','index.php?page=Thread&postID=50307#post50307']Ich habe gerade ein Angebot erhalten für die BMW Premium Gold (bestellen bis 6.5.) 1. Jahr kostenfrei mit Mietwagenvollkasko ohne SB. danach kostet die 125,00.
Bei den Bedingungen im LDW stand nichts von speziell ausgeschlossenen Fahrzeugen und es können 2 Fahrzeuge gleichzeitig bis zu 120 Tage versichert angemietet werden.
Die Summe war weiterhin 75.000 € maximal.[/b]

Dann gibt es noch die Carbon, die kostet 350,00 € im Jahr hat aber einen interessanten Status Match dabei:
  • Hilton HHonors Gold VIP
    Freuen Sie sich auf 25 % Bonus auf alle HHonors Basispunkte, ein Upgrade bei Ankunft nach Verfügbarkeit und kostenlosen Zugang zu hoteleigenen Fitness-Einrichtungen. Ihre Prämienpunkte können Sie ohne Ausschlusszeiten einlösen.
  • Kempinski Private Concierge
    Genießen Sie bei jedem Aufenthalt garantierte Upgrades, Early-Check-In, Late-Check-Out, Zugang zu Executive Lounges bzw. Konferenzräumen bei Verfügbarkeit und nutzen Sie den Kempinski Concierge auch ohne Übernachtung u.v.m.
  • Steigenberger Award World Prestige Card
    Neben 500 Punkten als Startguthaben können Sie bis zu 10 Euro kostenfrei telefonieren oder eine Stunde das WLAN nutzen. Early-Check-In und Late-Check-Out gehören genauso zu den Leistungen wie ein Willkommenscocktail, Obstteller und Mineralwasser auf dem Zimmer.
  • 400 Small Luxury Hotels weltweit
    Bieten Ihnen neben Upgrade bei Ankunft nach Verfügbarkeit und Early-Check-In sowie Late-Check-Out auch ein kostenloses kontinentales Frühstück für 2 Personen.
  • Bei Hertz #1 Club Gold
    Erhalten Sie auch ein Upgrade in die nächste Kategorie und bis zu 10 % auf die jeweils günstigste Rate.
  • Sixt Diamond Card
    Damit erhalten Sie ein Doppel-Upgrade bei Verfügbarkeit, eine Mobilitätsgarantie und garantierte Fahrzeugverfügbarkeit bei Anruf sowie bis zu 40 % Rabatt.
  • Internationales Airline- und Kreuzfahrten-Programm
    Genießen Sie 2for1-Angebote und besondere Begleiter- und Sondertarife bei einer Vielzahl an Partner-Airlines. Bei Kreuzfahrtgesellschaften erhalten Sie ebenfalls zahlreiche Vorteile und Vergünstigungen wie z.B. zusätzliches Bordguthaben.
  • ipcgolf.comAls BMW Premium Card Carbon Inhaber können Sie sich jährlich 30 Gutscheine ausdrucken und bei einer Vielzahl an Golfclubs weltweit von Ermäßigungen (z.B. 2for1) profitieren.






Bin jetzt auch glücklicher AMEX Premium Gold Karteninhaber und habe eine wirklich interessante Anmerkung zur CDW / Vollkasko:

Die Vollkasko ist wie bekannt OHNE SB und definitiv lt. schriftlicher Aussage von Amex nur durch den Einsatz der KK beschränkt. Also keine Einschränkungen durch "Reise"-Voraussetzungen, man muß nur mit ihr bezahlen und man ist versichert.

Viel interessanter ist aber, dass es auch sonst keine Einschränkungen hinsichtlich Glas-/Reifen und sonstigen Schäden gibt. ACE haftet für "alle Beträge [...], für die Sie nach dem Mietvertrag verantwortlich sind." Ohne Einschränkungen heißt damit auch, dass man endlich vor Steinschlägen geschützt ist.

Wir, meine Freundin und ich, haben Sie übrigens ohne Gehaltsprüfung aber mit einem netten Begleitschreiben zu unserer EInkommenssituation erhalten.

Die Karte hat zwar sonst nicht viel zu bieten, aber eine Mietwagen-Vollkasko, die ohne jeden Auschluss bis 75.000€ haftet, ist doch sehr angenehm.

Bei Nachfragen schicke auch gerne die Versicherungsbedingungen zu, damit ihr euch selbst ein Bild davon machen könnt.

Gruß
Oli


Wie sieht es mit den üblichen Fussangeln aus bei der AMEX Premium Gold aus?

Nur Pkw <= 7 Sitze ( keine 9 Sitzer und keine LKWs ) ?

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 577

Danksagungen: 33502

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 25. April 2010, 08:32

Mit der amex gold darf der bus einen Platz mehr haben als bei der LH Gold. Ansonsten erinner ich mich an keine Abweichungen...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.