Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 17 656

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12569

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 7. Mai 2009, 21:09

Ein Insolvenzverwalter versucht Kosten zu senken und Aktiva zu generieren, eine mögliche Schlußfolgerung wäre diese Fahrzeuge wieder aus der Vermietung raus zu nehmen und zu Geld zu machen. Eventuell haben sie aber auch die Kategorie gewechselt und laufen nicht mehr einfach in FDMR sondern in einer Sonderkategorie die nicht mit 19 Jahren, dem Alter des Threadopeners, anmietbar ist um mit ihnen mehr Geld zu verdienen. Es gibt so viele Möglichkeiten. Vieleicht hat er auch Glück und bekommt einen wenn er bei Budget mietet, wollt ihm nur einen Anhaltspunkt geben nicht zu sehr in Euphorie zu verfallen.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

DerKamp

Schüler

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 7. Mai 2009, 21:17

Na, vor allem habe ich Angst, dass Budget kosten spart und dies an der Ausstattung/ Pflege der Autos bemerkbar wird... Ich muss zugeben, dass ich zuvor immer nur bei Sixt gemietet habe aber mich dort auch immer wieder an der guten Ausstattung und Pflege der Wagen erfreut habe...

knete

...weil´s Besser ankommt!

Beiträge: 1 634

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: Ausgelernt

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 7. Mai 2009, 21:25

An der Pflege und Sicherheit werden sie keine Kosten Sparen!

Denke eher die Flotte runterschrauben...
Alle wollen mit mir Schlafen, dabei bin ich doch garnicht müde!

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 7. Mai 2009, 22:04

An der Pflege und Sicherheit werden sie keine Kosten Sparen!

Denke eher die Flotte runterschrauben...
Und auch die Flotte wird sich nicht über Nacht auflösen. Die letzten Monate kann man also getrost bei Budget mieten, insolvenz hin oder her. So lange du von Prepaidbuchungen absiehst kann nicht allzuviel passieren.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

20

Freitag, 8. Mai 2009, 11:10

Wenn die jetzt an Ausstattung und Pflege bei den Fahrzeugen sparen würden, dann können die damit aber auch keine Kunden wirklich gewinnen.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Jimmy123

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 15. Mai 2009

  • Nachricht senden

21

Samstag, 16. Mai 2009, 00:02

Insolvenz bei Budget Deutschland - warum?

Erst Hertz gekündigt, dann mal kurz mit National Alama angebandelt und zum Abschluss Budget. Die Firma Straub hätte sich vor ein paar Jahren wohl besser mit Hertz geeinigt, dann wäre man sicher nicht in Konkurs gegangen. Die Firma Straub hat sich insofern verrechnet, als sie die Reaktion von Hertz Deutschland total unterschätzt hat. Der Süden der Republik, also damals das Heimatrevier von Straub als Lizenznehmer von Hertz, wurde unglaublich schnell von Hertz selber mit Stationen besetzt. Zum Großteil sogar mit guten Leuten von Straub, die vielleicht schon damals die Situation richtig eingeschätzt hatten. Als Straub mit National anbandelte, einem bis dahin in Deutschland fast völlig unbekannten Anbieter, fragten sich Branchenkenner, wo sollen denn die vielen Kunden herkommen, die man braucht um überleben zu können? Der Markt ist nun mal von den wirklich großen und leistungsfähigen Unternehmen besetzt (Sixt, Europcar, Hertz, Avis und vielen anderen mitelgroßen, meistens regional tätigen Vermietern). Wo, bitte schön, sollte da noch ein Unternehmer mit einer völlig unbedeutenden Firma National Marktanteile erobern? Es gibt und gab nur eine gewisse Menge an Kunden, egal ob Geschäfts- oder Privatleute. OK mit Dumpingpreisen kann man vielleicht mal eine kurze Zeit punkten. Halt so lange, wie die Banken mitspielen. Und dann kam Europcar, mit einem fetten Finanzinvestor im Kreuz, und kaufte sich international bei Vanguard in Amerika ein. Vanguard war der eigentliche Inhaber von National. Später dann sogar die Allianz von Vanguard mit Enterprise. Egal. Auf jeden Fall war da dem Kenner klar, Europcar als neuer Eigentümer von National frißt und schließt die meisten Filialen und setzt den Straub mit National vor die Türe. Aus der Not heraus suchte er nun wohl einen Partner. Kaufte sich bei der in Europa chronisch kranken Budget ein, im übrigen ein teures Hobby der Avis Rent a Car, und machte auf dicke Backen: "man wolle bald zu den big five in Deutschland gehören". Dummerweise kam da die Finanzkrise. Alle Vermieter haben daran zu knabbern. Die (gewerblichen) Kunden schicken nicht mehr einzelne Fahrer zu irgendeinem Meeting durch die Weltgeschichte, sondern man bildet z.B. Fahrgemeinschaften. Oder überlegt, ob man dieses wichtige Gespräch vielleicht nicht doch per Telefon erledigen kann... In Folge bleiben die Umsätze aus. Die diversen Banken bekommen kalte Füsse und drehen den Geldhahn zu. Einige Investoren sehen ihre Kohle ebenfalls dem allgemeinen Trend hinterherschwimmen und in den unergründlichen Tiefen verschwinden. Gott sei Dank hat Herr Straub seine Schäfchen im Trockenen. Er bietet anscheinend für seinen eigenen Laden mit (laut Pressemitteilung des Insolvenzverwalters). Es gibt Gerüchte, die unterstellen sogar einem großen privaten Vermieter, nämlich Buchbinder, Kaufinteresse an Budget. Der hätte nun auf einmal einen international bekannten Namen mit entsprechender Anbindung. Außerdem scheint Buchbinder einer der wenigen zu sein, der derzeit Stationen eröffnet - zum Teil durch Einverleibung von Mitbewerbern - während doch viele andere der wirklich Großen ( big four) so manche unrentable Station/Zweigstelle schließen.Mal sehen was nun passiert.

Edit: Verschoben. Das Thema Insolvenz bei Budget gibt es schon.
Admin RosaParks

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RosaParks« (16. Mai 2009, 08:49)


vonPreussen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 739

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

22

Samstag, 16. Mai 2009, 00:26

Hast du dir dein Text selber noch mal angesehen?

Was fällt dir dabei auf?

Genau, das die Absätze fehlen!

Edit: Verschoben. Das Thema Insolvenz bei Budget gibt es schon.
Admin RosaParks
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RosaParks« (16. Mai 2009, 08:50)


Jimmy123

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 15. Mai 2009

  • Nachricht senden

23

Samstag, 16. Mai 2009, 07:34

keine Absätze...

Hallo von Preussen. Danke für den Hinweis mit den Absätzen. Hat aber beim eingeben einfach nicht so geklappte wie ich wollte. Tut aber auch nichts zur Sache. Mach es halt wie eine Blondine: nimm Tippex und korrigiere es am Bildschirm. Lustig, was?
Schönes WE

Edit: Verschoben. Das Thema Insolvenz bei Budget gibt es schon.
Admin RosaParks

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RosaParks« (16. Mai 2009, 08:50)


RosaParks

Administrator

Beiträge: 3 506

Danksagungen: 2312

  • Nachricht senden

24

Samstag, 16. Mai 2009, 17:29

Schwäbische Zeitung: Interessenten für Budget

Zitat

Beim insolventen Autovermieter Budget wird mit Hochdruck an einer Rettung des Unternehmens gearbeitet. Interessenten für eine Fortführung gibt es.
Budget soll bis zum Sommer verkauft werden.

Zum Artikel
RosaParks
Administration & Technik

Fragen zum Mietwagen von Sixt, Avis, Europcar oder Hertz?
Alle Themen rund um die Autovermietung im Mietwagen-Forum: www.mietwagen-talk.de

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

25

Samstag, 16. Mai 2009, 17:40

Wir können ja ein Spendenkonto einrichten und unsere eigene Autovermietung aufmachen.
Dann gibt es kein Gemecker mehr ober schlechten Service, dumme Ausstattungskombinationen und schlechte Fahrzeugverfügbarkeit.

:206:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

26

Samstag, 16. Mai 2009, 20:37

Wir können ja ein Spendenkonto einrichten und unsere eigene Autovermietung aufmachen.
Dann gibt es kein Gemecker mehr ober schlechten Service, dumme Ausstattungskombinationen und schlechte Fahrzeugverfügbarkeit.


Sehr gut :118: Ich bin dabei!!! Wäre aber auch gleichzeitig mein bester Kunde!! :117:
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

supermario123

Fortgeschrittener

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2008

Beruf: Angestellter in einer AV

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

27

Samstag, 16. Mai 2009, 22:48

Zitat

Da glaub ich würdest du sehr schnell in die Realität zurückgeholt werden wie hart dieses Geschäft ist um eine Autovermietung wie zum Beispiel Budget rentabel zu führen.

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

28

Samstag, 16. Mai 2009, 22:51

Da glaub ich würdest du sehr schnell in die Realität zurückgeholt werden wie hart dieses Geschäft ist um eine Autovermietung wie zum Beispiel Budget rentabel zu führen.


Oh... ich hatte es vergessen:
Allergikerhinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

supermario123

Fortgeschrittener

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2008

Beruf: Angestellter in einer AV

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

29

Samstag, 16. Mai 2009, 22:54

Meinte ja nur... ;)

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

30

Samstag, 16. Mai 2009, 22:54

Meinte ja nur... ;)


Passt scho... 8)
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.