Sie sind nicht angemeldet.

makli

Brombeere rockt

  • »makli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Juni 2009, 17:34

Mietwagen, 18.800€ pro Tag... nicht schlecht

Für Skypaddi,

das nächste Upgrade wenn Du mal in UK bist


Bugatti Veyron als Mietwagen — autobild.de — 12.06.2009
18.800 Euro. Pro Tag!
Sie haben die 1,3 Millionen Euro für einen Bugatti Veyron nicht übrig, wollen aber einen fahren? Kein Problem. In Großbritannien gibt es jetzt einen Veyron als Mietwagen. Tagestarif: 18.800 Euro.

http://www.autobild.de/artikel/bugatti-v…gen_920383.html

Und mit der LH KK Abteilung sollte man auch gute Kontakte bereitsstellen für die Kaution....

Ari235

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: Münster

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Juni 2009, 17:39

Kann man mal machen ^^ So mit 100 Leuten... jeder darf mal 5 Minuten fahren !
2010: Opel Astra Caravan, MB C 220 CDI T , Audi A5 2.0T (EC), Audi A4 1.8T (EC), Seat Leon (EC), VW Golf VI (EC), BMW 318i (EC), MB C 220 CDI (EC), Tiguan 1.4FSI (EC)

makli

Brombeere rockt

  • »makli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Juni 2009, 17:45

Ari,

genauer gesagt: bei einer exakten 24 Stunden-Anmietung wären das 14 Minuten und 24 Sekunden für 188 Euro.. das wäre dann schon ein schöner Deal :120:
Das sind 13 Euro pro Minute. 21,7 Eurocent pro Sekunde.

Ronaldo verdient bei Madrid 30 cent die Sekunde. Damit hätte er ein interessantes Angebot um seine Kohle loszuwerden :-)

Ari235

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: Münster

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Juni 2009, 19:46

Danke fuer die Rechnung, ist doch optimal. bleibt natuerlich noch das Ding mit der Kaution, aber 100 Kreditkarten sollten das ja aufbringen koennen.
Alles kar, dann hab ich ja n Plan fuer die Semesterferien ^^ :P
2010: Opel Astra Caravan, MB C 220 CDI T , Audi A5 2.0T (EC), Audi A4 1.8T (EC), Seat Leon (EC), VW Golf VI (EC), BMW 318i (EC), MB C 220 CDI (EC), Tiguan 1.4FSI (EC)

Ecs

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Juni 2009, 21:52

Ari,

genauer gesagt: bei einer exakten 24 Stunden-Anmietung wären das 14 Minuten und 24 Sekunden für 188 Euro.. das wäre dann schon ein schöner Deal :120:
Das sind 13 Euro pro Minute. 21,7 Eurocent pro Sekunde.

Ronaldo verdient bei Madrid 30 cent die Sekunde. Damit hätte er ein interessantes Angebot um seine Kohle loszuwerden :-)


Habe ich nichtmal gehört/gelesen, dass nach 20min Vollgas der 100liter Tank leer ist. Jeder zweite darf dann zumindest einen Veyron volltanken- teures Super Plus. Da kostet volltanken bald mehr als der Mietanteil. Ich bin dabei und möchte als erster fahren :106:
Du bist erst verrückt nach Autos, wenn dein Interieur höherwertiger ist als deine Wohneinrichtung!

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Juni 2009, 21:53

Dachte, es war von 12 Minuten Vollgas die Rede, in denen sich der Tank restlos leert :119:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Ecs

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. Juni 2009, 21:55

Stimmt, im Wiki stehen 12min Vollgas. Au weia. :210:
Du bist erst verrückt nach Autos, wenn dein Interieur höherwertiger ist als deine Wohneinrichtung!

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. Juni 2009, 22:17

Stimmt, im Wiki stehen 12min Vollgas. Au weia. :210:


Naja, da legt man bei 400km/h auch knappe 80km zurück ;)

Wenn der Tank nicht so schnell leer wäre, würde der Veyron keine 400 fahren dürfen, die Reifen halten diese Belastung nämlich nur knappe 15 Minuten durch.
:203:

Ecs

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. Juni 2009, 22:41

Ich würde mal sagen da wurde die Tankgröße der Reifenhaltbarkeit angepasst ;)
Auch wenn wir nicht die 400km/h erreichen werden, den Tank bekommen wir trotzdem in 12min leer :120:
Du bist erst verrückt nach Autos, wenn dein Interieur höherwertiger ist als deine Wohneinrichtung!

satha

Fortgeschrittener

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 29. September 2009

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

10

Montag, 16. November 2009, 16:35

Hier gibt es den Bugatti Veyron schon fast für die Hälfte:

http://www.erento.com/mieten/fahrzeuge_f…ron&land_iso=DE

Allerdings stört mich folgender Satz:

"Während der Mietzeit wird immer ein Fachpersonal unauffällig in Ihrer Nähe sein, um eventuelle Probleme zu beheben oder auf Wunsch das Fahrzeug zu pflegen."

Auch bei der Kaution scheint Unklarheit zu herrschen - mal will man 50.000€, mal 100.000€ haben :-/.

satha

Fortgeschrittener

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 29. September 2009

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

11

Montag, 16. November 2009, 17:02

Noch eine kleine Anmerkung am Rande (Edit geht ja leider nicht) - dieses Jahr auf der Bensberg Classics 2009 stand ein Bugatti Veyron Grand Sport mit den man - dank "exklusiver Atmosphäre" - einmal so nah auf Tuchfühlung gehen konnte wie wohl kein zweites mal mehr im Leben. Fahren war (natürlich) nicht drin, einmal "durchrutschen" schon. Ist schon ein tolles Auto - dass man da allerdings den Gegenwert einer dicken Vila vor/unter sich hat (oder den Gesamtverdienst eines durchschnittlichen Menschen), erschließt sich einen absolut nicht.






userbilly

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 16. November 2009

  • Nachricht senden

12

Montag, 16. November 2009, 17:06

der wagen ist ja soagr im angebot für nur noch 10 tausend am tag, bekommt man ja bald zwei tage zum preis von einem

Theodor

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

Beiträge: 3 307

Registrierungsdatum: 18. Mai 2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2677

  • Nachricht senden

13

Montag, 16. November 2009, 18:54

Der Wagen braucht für 100 km bei Vollas 100 Liter, hab ich mal in einem Bericht gesehen.

deanarel

Schüler

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2009

Wohnort: Freiburg

Beruf: Freund und Helfer

: 6499

: 8.16

: 29

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

14

Montag, 16. November 2009, 19:10

Mich graust es vor allem bei folgendem Satz:
"Mietpreis inkl. Vollkaskoversicherung mit 100.000€ Selbstbeteiligung."

Autsch!

Dass die SB viel höher ausfällt als bei normalen Mietwägen dürfte klar sein, aber 100.000 Euro? :huh: (das sind bereits 1/10 des Neupreises!) ...bei Vollkasko? 8| Verrückt...

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

15

Montag, 16. November 2009, 20:02

Mietpreis und SB interessieren den geneigten Scheich von heute nichtmal am Rande. Wenn er sowas fahren will, ohne seinen eigenen immer im Flugzeug dabeizuhaben, dann wird er halt gemietet und PUNKT ;)

Übrigens, auch wenn es niemand glaubt: Es gibt doch tatsächlich in Osteuropa Menschen, die den Bugatti als Einkaufsauto für die Stadt haben. In Wroclaw (Polen) gibt es einen Herren, der dies so praktiziert. Wenn's schnell gehen muss, dann "quält" er sich nicht durch den Stadtverkehr, sondern nimmt den Heli. Läuft einem schon ein Schauer über den Rücken, wenn die Kiste an dir vorbeifährt, Sound hat das Ding.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.