Sie sind nicht angemeldet.

Aquintel

No-Frills-User

Beiträge: 460

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

76

Freitag, 7. August 2009, 18:47

Wartet mal ab, bis die anderen Autovermietungen nachziehen!
Es ist doch meistens so, dass einer vormacht und alle anderen nachziehen oder in ähnlicher Form ihre Tarife oder Zusatzgebühren verändern bzw. anpassen.
Da hast Du (leider) Recht. Aber bis dahin: :202:
(Ich würde übrigens auch einen Sixt-Smiley mit Daumen nach UNTEN befürworten - man könnte auch den mit dem Daumen nach oben einfach ersetzen, den braucht hier in letzter Zeit ohnehin kaum einer... :61: )
"Sie müssen lauter sprechen, ich hab' nur ein Handtuch um!"

quart

alter Dreier

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2008

Beruf: Loseblattsammler

Danksagungen: 519

  • Nachricht senden

77

Freitag, 7. August 2009, 18:49

Wieso nachziehen? Jungfahrergebühren gibt es bei Hertz und avis doch schon seit Jahren. Auch der Zweitfahrer kostet (eigentlich) bei EC schon Geld.

Dauermieter

Schüler

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 8. Februar 2009

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

78

Freitag, 7. August 2009, 22:11

Bin zwar schon 24, aber ich kann mir auch gut vorstellen das die anderen nachziehen.
Bin mal gespannt ob das auch für Gewerbetreibende gilt.
Seit September 2007 Dauerlangzeitmieter bei :203:

makli

Brombeere rockt

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

79

Freitag, 7. August 2009, 22:19

Zu EC und die nächste Preisrunde. Ich habe heute eine interne Information bekommen und es sieht nicht schlecht aus. Es gibt aber keine Gebühren, die einem das leben schwer machen und bei den unlimited km soll es ein faires Angebot geben. Ich habe damit erst einmal meine Scheu verloren und bin da sehr guter Hoffnung.

Zu Sixt:
Sixt fängt jetzt an die Firmentarife neu zu verhandeln. Firmenraten, die Wochenende beiinhalten werden jetzt aich nach und nach die 900km bekommen. Es sind schon einige Firmen wegen dieser Neuerung auf dem Weg zu EC

Also hier tut sich einiges, aber eher sehr viel gegen die Kalkulation von Sixt (sowiet ich da überhaupt etwas erkennen kann)

Zu Vp: Ja ich bin Corperatemieter und ich bin nun vor 15 Monaten von Sixt zu EC gegangen. Ich habe es nicht bereut, fühl mich super betreut, habe tolle Preise. Gut den 6er gibt es nicht, den Z4 auch nicht, der 7er ist noch ein Einzelstück aber ansonsten ist die Flotte OK und neben den Zuschlägen ist das Verhalten und die Preise für mich die Argumentation. Und ich bin dankbar wenn das so bleibt.

KM: Ich wünsche Dir spass und Erfolg mit EC... ich hab ihn...

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 740

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

80

Freitag, 7. August 2009, 23:04

@makli, du bestätigst meine Vermutung das Sixt sich nicht nur mit den Privatmietern verstimmt hat, sondern auch mit den Firmenmietern. Mit dem Stichwort "faires Angebot" hast du es genau getroffen, denn bei Sixt gibt es immer mehr "Angebote", wobei das "faire" fehlt.

Naja, mal sehen was Erich sich einfallen lässt wenn ihm auf einmal nebst dem Gewinn auch die Kunden ausgehen.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

makli

Brombeere rockt

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

81

Freitag, 7. August 2009, 23:13

Für Alle EC Stationen: Es ist ein guter Zeitpunkt Aquise zu machen.

Mit dem fair ist es ja schon bei EC gelaufen bei der km-Einführung. Die unlimited km Preise blieben und für weniger konnte man weniger fahren. Das finde ich fair. Und so ähnlich wird es auch bei den Corperate Raten bei EC werden.

gruss
makli

muenchner87

Schüler

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 12. Januar 2009

Wohnort: Heide / München

Beruf: Student

  • Nachricht senden

82

Samstag, 8. August 2009, 17:18

eMail von SIxt

Hallo zusammen,



folgende eMail-Antwort habe ich gerade von Sixt bzgl des Jungfahrerzuschlags erhalten:





Zitat


Sehr geehrter Herr xxx,



vielen Dank für Ihre E-Mail.



Diese Gebühr ist unabhängig vom Buchungsdatum gültig. Alle Anmietungen die nach dem 06.08.09 erfolgen werden mit dieser Zusatzgebühr berechnet sofern der Fahrer

unter 23 Jahre alt ist.



Mit freundlichen Grüßen



xxx

Hat jemand von euch schon dieses Wochenende eine Miete gehabt und ist U23?



Viele Grüße

-dt-

Schüler

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 16. September 2008

Wohnort: Braunschweig / Bremen

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

83

Samstag, 8. August 2009, 19:18

die haben doch langsam nicht mehr alle latten am Zaun, hab mir vom 21. bis 25. in Frankfurt Hahn ldar reserviert, grundpreis 199€, + 15€ Einweggebühr + 4x10€ Jungfahrer und 4x5€ damit meine Freundin den auch fahren kann. macht dann komplett 274€, davon 75 an irgendwelchen Gebühren. Dachte, dass ich vielleicht wenigstens um diese Jungfahrer sache drumherum komme... wirds halt fdar bei ec, die wollen zwar auch was für zweitfahrer aber insgesamt komm ich dann gut 100€ billiger bei weg mit dem lh tarif :202:

edit: ich hätt ja noch mit vielem leben können, aber dass meine Mieten am We jetzt 30 / 40€ teurer werden is dann doch zuviel des guten

Manuel

Profi

Beiträge: 628

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Aktuelle Miete: Privat BMW 328i

Wohnort: Pulheim

Beruf: Inhaber Fitnessstudio

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

84

Samstag, 8. August 2009, 19:21

Wie wäre es, bzw. bringt es was, wenn wir gemeinsam eine Art Beschwerdebrief verfassen und diesen "unterzeichnet" von den entsprechenden Usern hier an Sixt senden?

Was meint ihr...

willenberg

Fortgeschrittener

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 24. Januar 2009

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

85

Samstag, 8. August 2009, 19:28

Mein Tipp: Europcar ist sehr großzügig beim Statuswechsel von Sixt Platinum auf Europcar First. Dann entfallen auch die Zweitfahrergebühren.

-dt-

Schüler

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 16. September 2008

Wohnort: Braunschweig / Bremen

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

86

Samstag, 8. August 2009, 19:30

Mein Tipp: Europcar ist sehr großzügig beim Statuswechsel von Sixt Platinum auf Europcar First. Dann entfallen auch die Zweitfahrergebühren.
genau das hab ich auch vor ;) hab schon länger drüber nachgedacht aber das gibt jetzt endgültig den anstoß

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

87

Samstag, 8. August 2009, 22:59

Wie wäre es, bzw. bringt es was, wenn wir gemeinsam eine Art Beschwerdebrief verfassen und diesen "unterzeichnet" von den entsprechenden Usern hier an Sixt senden?

Was meint ihr...

Bestimmt nicht. Da viele hier ja Wochenendmieter sind, die eine Menge Kilometer auf die Fahrzeuge schieben, sind die froh, wenn diese weg sind. Es mag natürlich auch Ausnahmen geben.

Erst wenn die Firmentarife davon betroffen sind und viele Angestellte der AVs die beruflich auf Mietwagen angewiesen sind, sind wohl 23+ und die gaaaanz Großen mal auf den Tisch hauen, wird es vielleicht was werden. Der Sixtvorstand ist ja so entschlossen wie nie. Wer nicht mitzieht kann gehen.

Wer im Vorstand anderer Meinung ist, darf ja auch seinen Hut nehmen.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 740

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

88

Sonntag, 9. August 2009, 00:22

Du, Sixt wird jetzt nicht weil Firmenkunden auf den Tisch hauen den Alterszuschlag wieder canceln. Sixt wird sich erst überlegen wie sie ihr Produkt wieder atraktiver gestalten können wenn ihnen die Kunden En Masse weglaufen (wie bei der ersten KM-Begrenzung). Und je mehr Sixt sich einfallen lässt, je mehr Marktanteil es denen Kosten wird, und dann werden sie irgendwann mal sich überlegen müssen ob ihre jetzige Strategie auch korrekt ist.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

LHO

Profi

Beiträge: 699

Registrierungsdatum: 17. Mai 2009

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

89

Sonntag, 9. August 2009, 03:23

Vielfahrer

Die von Sixt denken wahrscheinlich: Super wir sind in aller Munde; Publicity ohne Ende; überall taucht unser Name auf!

Dumm nur, dass die meisten Vielmieter eine Lufthansa CC haben und bei EC unbegrenzte KM bekommen. Schon die ganzen Cabriomieter im Bekanntenkreis sind ALLE zu EC, obwohl die teilweise noch nicht mal auf 900 KM am WE kommen...

Ich bin immernoch fest davon überzeugt, dass die von EC jemanden bei Sixt eingeschleust haben, um zu sabotieren. Natürlich mit Provision für jede Sixt Platinum Card!
:122: Audi A8 4.2 TDI :123: Mercedes AMG GTS :124: BMW 760Li

Akustiksieger: Super Seven

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 468

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10054

  • Nachricht senden

90

Sonntag, 9. August 2009, 10:22

Ich vermute jetzt auch mal folgendes. Die Kunden, die die Zuschläge am Meisten treffen: eben Nicht-Firmenkunden oder Gold -/ Platinkunden etc., sondern der Gelegenheitsmieter oder der Einmalmieter is doch in der Thematik gar nicht weiter drin.

Der hat gar kein Gefühl für die Preise und zahlt die Rechnung am Ende halt einfach, da er die Zuschläge bestimmt normal und logisch findet (muss der RA oder das Internet nur halbwegs vernünftig argumentieren).

So könnt ich mir das vorstellen.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.