Sie sind nicht angemeldet.

RosaParks

Administrator

  • »RosaParks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 506

Danksagungen: 2312

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. November 2009, 09:05

Die Achse des Guten, Zeit Online, Sixt und ein Türke und kein Mietwagen

Die Achse des Guten berichtet über den Versuch eines Türken bei Sixt ein Auto anzumieten: http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/d…n_wagen_mieten/

Zeit Online dazu http://blog.zeit.de/joerglau/2009/11/10/…ht-bedient_3208

Die Antwort von Sixt dazu http://blog.zeit.de/joerglau/2009/11/11/…gsvorwurfe_3226 bei Zeit Online.
RosaParks
Administration & Technik

Fragen zum Mietwagen von Sixt, Avis, Europcar oder Hertz?
Alle Themen rund um die Autovermietung im Mietwagen-Forum: www.mietwagen-talk.de

RosaParks

Administrator

  • »RosaParks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 506

Danksagungen: 2312

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. November 2009, 09:15

Stellungnahme im Sixt Mietwagen Blog

Die Stellungnahme im Sixt Mietwagen Blog möchte ich natürlich auch nicht vorenthalten: http://www.sixtblog.de/allgemein/stellungnahme/

Ich finde es gut, dass sich Sixt entschuldigt, macht nicht jeder.

:203:
RosaParks
Administration & Technik

Fragen zum Mietwagen von Sixt, Avis, Europcar oder Hertz?
Alle Themen rund um die Autovermietung im Mietwagen-Forum: www.mietwagen-talk.de

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. November 2009, 09:23

Wenn es um Diskriminierung in Deutschland geht würde sich jeder entschuldigen, vor allem die Aussage das Sixt nicht an Türken vermieten würde, kann in Deutschland so nicht stehen bleiben. Ein Wunder, dass dieser Vorfall nicht auf der Titelseite der Bild gelandet ist.
:203:

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 738

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. November 2009, 09:44

Warum steht nirgendwo der echte Grund warum der Herr kein Fahrzeug bekommen hat? Das ist weil er den Aufenthaltsgenehmigungüberprüfungszuschlag von Sixt nicht bezahlen wollte!
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Fuchur

Profi

Beiträge: 1 030

Registrierungsdatum: 13. September 2008

Wohnort: Flensburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. November 2009, 09:48

Ein Wunder, dass dieser Vorfall nicht auf der Titelseite der Bild gelandet ist.


Wird ja vielleicht im nächsten Sommerloch noch verwurstet ... :)
27.09.2009 (Berlin) Die schwarz-gelbe Koalition hat aus finanzpolitischen Gründen das Licht am Ende des Tunnels bis auf weiteres abgeschaltet.

olmedolme

Fortgeschrittener

Beiträge: 379

Registrierungsdatum: 25. Mai 2009

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. November 2009, 11:17

Hoffentlich verliere ich nie meinen Führerschein.

Dann bekomme ich auch einen deutschen und habe dazu einen österr. Pass...ich pöser Purche

Also Sachen gibt, da langt nicht mal mehr Kopfschütteln... :thumbdown:
Mieten 2017:
Hertz: Peugeot 3008

jimmy

Meister

Beiträge: 2 321

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1098

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. November 2009, 11:32

Ich glaube man muss das relativieren....ich denke nicht, dass diese Anweisung herausgegen wurde, weil Herr Erich Sixt morgens aufgestanden ist und dachte "ab heute mag ich keine Türken mehr", sondern weil es wahrscheinlich über einen längeren Zeitraum massive Probleme mit türkischen Staatsangehörigen in Sachen Zahlungsmoral etc gab und diese Personen nicht greifbar waren, das sie ja offiziel in der Türkei beheimatet sind....
Sicherlich gibt es auch Probleme mit Angehörigen anderer Staaten, die sind jedoch "greifbar" bzw. treten nicht so häufig und massiv auf....
Ich kann mir kaum vorstellen, dass man Herrn xy leicht ausfindig machen kann, wenn er offiziel in den hochanatolischen Bergen im Grenzgebiet zum Irak wohnt und lebt um ihm eine noch nicht bezahlte Rechnung zu übergeben da die Kreditkarte nicht gedeckt war.....
Dadurch ist sicherlich dieser "Pauschalschlag" entstanden.....wie so oft in diesem Kontext sind es mal wieder einige wenige die mit ihrem Verhalten ein ganzes Volk verunglimpfen und dadruch für den Rest Nachteile entstehen......

Ralf

Fortgeschrittener

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 14. Juni 2008

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. November 2009, 11:40

Jo, sehe ich ähnlich wie jimmy.

1. Die Filiale hat korrekt nach Dienstanweisung gehandelt
2. Sixt entschuldigt sich (im Grunde unnötig) um Imageschaden von der Firma abzuwenden

Wenn man die rotgrüngesteuerten Hetzkampagnen kennt, die aus so einem Vorgang entstehen können, ist es traurige Notwendigkeit für ein bekanntes Unternehmen sich zu entschuldigen, obwohl es den Fakten nach unnötig ist.

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. November 2009, 11:43

Sixt sollte es aber zum Anlass nehmen, dass man auch Ausnahmen machen sollte.

Hier z. B. hätte ja das Reisebüro gebürgt, was Sixt wohl bestimmt als Sicherheit reichen sollte. Ohne Grund hätte das Reisebüro sowas ja nicht gemacht.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. November 2009, 12:27

Hier z. B. hätte ja das Reisebüro gebürgt, was Sixt wohl bestimmt als Sicherheit reichen sollte. Ohne Grund hätte das Reisebüro sowas ja nicht gemacht.


Hier hast Du ausnahmslos recht.

Zum Ablauf bei der Anmeitung.

Ich meine den Beitrag so verstanden zu haben, dass der Herr nicht die geforderten Dokumente dabei hatte:

1. FS ohne Ausnahme!
2. Perso aus Deutschland oder
Reisepass mit Meldebescheinigung, wenn er angibt in Deutschland zu wohnen.

Es schien sich um eine Erstanmietung zu handeln, und da der Fzg-Diebstahl im letzten halben Jahr gefühlt wieder explodiert ist, würde ich mich als RSA auch in alle Richtungen absichern.

Generelle Aussage, dass Dokumente aus verschiedenen Ländern nachteilig sind, oder Menschen anderer Länderanstammnungen ausgeschlossen sind würde ich ausschließen.

Aber bei Erstanmietung ohne kompletten Datensatz bekommt
Herr Chang genauso kein Auto wie Herr Attatürk oder Herr Müller.

Ich habe Fertig!

11

Donnerstag, 12. November 2009, 13:27

nen.

Es schien sich um eine Erstanmietung zu handeln, und da der Fzg-Diebstahl im letzten halben Jahr gefühlt wieder explodiert ist, würde ich mich als RSA auch in alle Richtungen absichern.



Seh ich genauso.

Wenn der RSA dann das Fahrzeug rausgibt und es auf Nimmerwiedersehen verschwindet, dann ist der RSA der Depp.

Jan!

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 7. Juni 2009

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. November 2009, 16:01

denke auch dass das ein wenig hochgespielt wird (es ruft sich halt schnell "ausländerdiskriminierung")

im deutschen führerschein ist ja keine adresse angegeben, und im türkischen (bzw. nicht deutschen) ausweis wird wohl auch keine deutsche adresse eingetragen sein. Der deutsche führerschein suggeriert aber, dass man in deutschland wohnt. da würde ich auch erstmal sehr viel vorsichtiger sein. ausnahmen sind hierbei denke ich eu bürgern, da man ja keine aufenthaltserlaubnis innerhalb der eu mehr braucht (als eu bürger)

Das man allerdings immer noch nicht mit sich reden lässt, wenn das Reisebüro sich für den Kunden verbürgt, verstehe ich absolut nicht.
:202:

makli

Brombeere rockt

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 12. November 2009, 16:13

Was hilt einem RA eine mündliche Bürgschaft von irgeneinem Travelagent...? Gar nüscht, nachher will es wieder niemend gewesen sein....

Wenn eine Bürgschaft, kann diese nur schriftlich mit beglaubigten Auszug des Handelsregisters etc erfolgen, damit man überhaupt weiss, ob derjenige im Auftrage und Namen des Büros agieren kann.
In Zeiten, bei denen der Griff zu einem Brötchen beim Bäckermitarbeiter zu fristlosen Kündigung führt, ist es nur verständlich, dass bei Unstimmigkeiten der geforderten Dokumente der RA gegen die Herausgabe eines Autos und entsprechend der Firmenrichtlinien entscheidet.
Hier ist schnell der Ruf nach "Ausländer-, Türkenhass", der ja gern immer von viele herangezogen wird. Da wird ein "Wir dürfen bei einem türkischen Ausweis mit deutscher Adresse nix rausgeben", gerne mal schnell ein: "Wir geben nix an Türken raus" und so weiter und sofort.
Wenn ich meinen deutschen Führerschein nicht dabei habe, bekomme ich kein Auto und wenn mein Personalausweis abgelaufen ist bekomme ich kein Handyvertrag und und und. Es gibt genug deutsche, die durch fehlende Dokumente im Alltag an den Schranken der Bürokratie hängen bleiben... nicht nur Ausländer....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »makli« (12. November 2009, 16:54)


DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 580

Danksagungen: 33520

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 12. November 2009, 16:53

...deshalb immer am Quick-Checkin-Automaten buchen. Der will nämlich nur die SixtExpress-Karte haben. Da braucht man weder KReditkarte noch Führerschein...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Beiträge: 17 656

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12569

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 12. November 2009, 17:00

Dir ist bewusst das jemand bei einer Erstanmietung noch keine Expresskarte hat?

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.