Sie sind nicht angemeldet.

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

  • »Kaffeemännchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 167

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Februar 2010, 15:31

Sixt bietet Kunden in Südosteuropa noch mehr Mobilität

Pullach, 1. Februar 2010

In Südosteuropa können Geschäfts- und Privatreisende das Sixt-Angebot künftig noch umfassender nutzen. Mit einem neuen Franchisenehmer verstärkt Sixt ab 1. Februar 2010 die Marktpräsenz in Bosnien Herzegowina und erweitert das Servicespektrum in der Autovermietung.

Sixt, weltweiter Anbieter hochwertiger Mobilitätslösungen, ist mit acht Stationen in allen wirtschaftlichen und touristischen Zentren Bosnien Herzegowinas vertreten, unter anderem in Mostar, Sarajevo und Tuzla. Neben der klassischen Autovermietung bietet Sixt den Kunden künftig vermehrt den exklusiven Sixt Limousine Service an. Zudem können Urlauber günstige Sixt-Ferienmietwagen reservieren. Für Firmenkunden stellt Sixt in Bosnien Herzegowina Langzeitmietfahrzeuge zu attraktiven Konditionen bereit. Die Sixt-Flotte reicht von Kompaktwagen über Familienfahrzeuge, Cabrios und SUVs bis zu Luxusautos. Der neue Franchisepartner verfügt über langjährige Branchenerfahrung und fundierte Kenntnisse im operativen Mietwagengeschäft.

Durch das wachsende Mobilitätsangebot in Bosnien Herzegowina knüpft Sixt sein südosteuropäisches Netzwerk noch dichter. Kunden können Sixt-Qualität bereits in
Albanien, Bulgarien, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Polen, Rumänien, Serbien, Slowenien, Tschechien und Ungarn buchen. Der schnellste Weg zum Wunschfahrzeug führt über www.sixt.de.

Detlef Krehahn, Leiter Franchise der Sixt Autovermietung: „Mit der Stärkung des Angebots in Bosnien Herzegowina untermauern wir unsere Position als führender
Autovermieter in der Region. Unsere Kunden können auch in Südosteuropa flächendeckend die gewohnte Sixt-Qualität nutzen.“

Edin Husejnović, Operation Manager, Sixt Bosnien Herzegowina: „Wir sind überzeugt, dass die Kunden in Bosnien Herzegowina hochwertige Mobilitätslösungen
und günstige Preise schätzen werden. In unserem Land ist die Zeit reif für Sixt-Qualität.“

Pressemitteilung Sixt vom 01.02.10
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 158

: 142741

: 10.43

: 387

Danksagungen: 5731

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Februar 2010, 21:32

hahaha bestimmt ein lustiges Bild wenn plötzlich in Sarajewo zwischen den ganzen Golf´s 2 und Lada´s eine neue S-Klasse vorbei huscht. :106: :106: :106:

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 045

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Februar 2010, 22:40

hahaha bestimmt ein lustiges Bild wenn plötzlich in Sarajewo zwischen den ganzen Golf´s 2 und Lada´s eine neue S-Klasse vorbei huscht. :106: :106: :106:


Oh, ich glaube in Osteuropa und auch auf dem Balkan gibt es genug S-Klassen. Da bräuchten die Sixt gar nicht unbedingt.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.