Sie sind nicht angemeldet.

wieland7

Meister

  • »wieland7« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 026

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Havelland

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Februar 2008, 10:42

Blauer Dunst im Mietwagen? Raucherauto vorbestellen

interessanter Artikel zum Thema Rauchen in Mietwagen

http://www.inar.de/blog/automobilindustr…rbestellen.html

:206:
wieland7


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

jürgen

Administrator

Beiträge: 1 272

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. März 2008, 08:43

Rauchen im Mietwagen

Nun, ob in dieser Pressemeldung von Auto-Europe wirklich viel neues steht ? Daß Rauchen während der Fahrt u.U. zum Verlust des Versicherungsschutzes führen kann ist wohl hinlänglich bekannt. Das gilt für Mietwagen wie auch das eigene Auto. Nach meiner Erfahrung ist das Thema Rauchen im Mietwagen, wenn man sich ordentlich verhält, noch nie ein Problem gewesen.

jürgen
jürgen
Administration

Erfahrungsberichte zum Thema Mietwagen und Autovermietung !
Egal ob Avis , Europcar , Sixt oder Hertz : www.mietwagen-talk.de

Charly

Fortgeschrittener

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. März 2008, 15:49

??????????

Hi Leute,
vlt hab ich da ja was falsch verstanden, aber es klint ja so als ob Mietwagen Nichtraucherautos wären ??? oder hab ich mich da vertan ??
Weil wenn ja fänd ich das ziemlich komisch, erstens ist es ziemlich schwer nachzuweisen das der Mieter geraucht haben soll und zweitens warum sollte es verboten sein ?
Warum haben die anderen Länder den die Mietwagen zu Nichtraucherfahrzeugen deklariert ??
Charly

wieland7

Meister

  • »wieland7« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 026

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Havelland

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. März 2008, 16:19

Warum haben die anderen Länder den die Mietwagen zu Nichtraucherfahrzeugen deklariert

tja.. ich habe noch keinen Raucher erlebt, der sich über ein Nichtraucherauto beschwert, aber schon viele Nichtraucher, die sich über ein Raucherauto beschweren....vielleicht deshalb??? Schutz des Nichtrauchers...siehe gaststättenverbot und öffentliche orte...

ich muss sagen ich finde es in ordnung :thumbsup:



gruss wieland7
wieland7


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

Charly

Fortgeschrittener

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. März 2008, 16:40

;) na wenn du das sagst ;)

tja.. ich habe noch keinen Raucher erlebt, der sich über ein Nichtraucherauto beschwert, aber schon viele Nichtraucher, die sich über ein Raucherauto beschweren....vielleicht deshalb???
hmm, klar gibt es solch extreme Menschen die sich über jede Kleinigkeit beschweren. Aber normalerweise richt man es nicht einaml ob in einem Auto geraucht wurde oder ob nicht. Klar können dann da auch 5 Leute drin sitzen die alle Kettenraucher sind und das Fenster nie öffnen, ist aber doch eher unwahscheinlich. Und im Normalfall rauchen die meisten mit offenem Fenster und wer sich dann über den Geruch beschwert hat entweder ne Nase die deutlich besser ist als das Gehör von Superman oder aber er ist einfach ein überempfindlicher xxxxxxxx.
Schutz des Nichtrauchers...siehe gaststättenverbot und öffentliche orte...
Hat nicht damit zu tun :!:
beim einen geht es ums passive Mitrauchen, in unserem Fall hier nur um eine Geruchsbelästigung der Leute mit empfindlichen Nasen.
Wenn der Vormieter seit 4 Wochen nicht geduscht hat stinkt die Kiste wahrscheinlich auch, aber trotzdem ist es nicht Pflicht vorm Einsteigen in einen Mietwagen zu duschen ;)
Also ist es am Ende wieder mal Unsinn der einfach aus der momentanen Anti-Raucher-Histerie entsteht.
ich muss sagen ich finde es in ordnung
Ich muss sagen: ich finde es absoluten Schwachsinn, noch deutlich unsinniger als das Rauchverbot in Gaststätten und anderen Orten.

P.S: ich bin Nichtraucher um deiner Frage zuvor zu kommen 8) Aber ich bin einfach jmd. der sich nicht immer über jeden Schiss aufregt und auch anderen Menschen ihre Freiheiten lässt (z.B. die Zigarette nach dem Essen)

Charly

wieland7

Meister

  • »wieland7« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 026

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Havelland

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. März 2008, 16:58

von mir aus sollen die Raucher ihre Lunge teeren so gut es geht, solange meine nicht gleich mitgeteert wird...

und die Zigarette nach dem Essen oder dem S.. sei ihnen doch auch gegönnt... :116: aber im Mietwagen??? essen während der Fahrt ist ja auch so ein Thema... :D lenkt einen auch vom fahren ab und wenn man eine Unfall baut weil man die runtergefallene Kippe sucht ist man auch dran...

apropos runtergefallene Kippe: schonmal nen Mietwagen gehabt mit Brandlöchern?? ich schon...nicht so toll...

sicher gibt es auch welche die verantwortungsvoll/rücksichtsvoll umgehen, aber wenn man danach nicht die Aschenbecher leert und man meint das gehört zum service...ich weiß nicht..ich hatte schon den ein oder anderen Wagen, wo die vormieter Kette geraucht haben müssen...nicht schön...der geruch bleibt lange in der Innenverkleidung/Dachhimmel/Sitzbezüge hängen und wenn du pech hattest war es nicht nur ein vormieter...

ich tausche dann auch gleich das fzg...die zeit nehm ich mir...

btw ich bin auch nichtraucher und reg mich auch nicht über jeden Schiss auf :D

viel schlimmer findet ich da das ewige Gestreike der GDL und öffentlichen zu Lasten der Kleinen Bahnfahrer X(
wieland7


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.