Sie sind nicht angemeldet.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 044

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 3. März 2010, 16:03

selbst wenn das an jeder Station 5 Leute am Wochenende buchen, dann kommen auf Deutschland gesehen vielleicht 10.000€ am Wochenende zusammen. soll das wirklich den Cashflow maßgeblich beeinflussen? ich hoffe, der Firma gehts nicht so schlecht, dass das der Fall wäre.


Ich habe meine Lösung nicht als allgemeingültig verkauft :120:

Soll es vielleicht eine Werbeaktion sein, um die Schar der Wochenendmieter von den Großen abzuwerben?
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

kromn

Schüler

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 19. September 2009

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 3. März 2010, 16:53

Die (neuen) Preise sind in Ordnung. Im Vergleich zu EC/Sixt aber nur bei den Kleinwagen günstiger. Bei mir spricht gegen Enterprise, dass auch an grösseren Stationen (zb Stuttgart) das Auto nicht ausserhalb der Öffnungszeiten zurückgebracht werden kann (in meinem Fall am Sonntag). Da nützt dann auch der feine Taxiservice nichts.

Beiträge: 1 191

Registrierungsdatum: 1. Juni 2009

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Danksagungen: 816

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 3. März 2010, 20:22

Was soll daran so billig sein? Ich hatte im Sommer 2009 2 Mal für Mittelklasse Kombi 59 € am WE inkl. aller Kilometer. War jeweils VW Passat Diesel + Navigation. Also jetzt eine deutliche Preiserhöhung!

Auch die Zusatzkosten nicht vergessen. Diesel und Navigation kostet am Tag jeweils 5 € extra. Also sollte pro WE noch mit plus 30 € dafür gerechnet werden.
:203: :202:

Jeden Tag den ich auf der Straße bin frisst mein Diesel 1.000 Kilometer!

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 634

Danksagungen: 33611

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 3. März 2010, 20:25

Was soll daran so billig sein? Ich hatte im Sommer 2009 2 Mal für Mittelklasse Kombi 59 € am WE inkl. aller Kilometer. War jeweils VW Passat Diesel + Navigation. Also jetzt eine deutliche Preiserhöhung!

Auch die Zusatzkosten nicht vergessen. Diesel und Navigation kostet am Tag jeweils 5 € extra. Also sollte pro WE noch mit plus 30 € dafür gerechnet werden.


und was solll DARAN billig sein?
ich hab im Sommer 09 für besagten Passat 37€ fürs Wochenende bezahlt - bei interrent
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Das Niveau

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 5. November 2009

Wohnort: In der Ecke

Beruf: Niveauhalter

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 3. März 2010, 20:39

Wenn ich Passat fahren will, ruf ich die Bullen.
Und das ist sogar (erstmal) umsonst. :118:
Es grüßt
DAS NIVEAU

knete

...weil´s Besser ankommt!

Beiträge: 1 634

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: Ausgelernt

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 3. März 2010, 20:46

oder wenn man Touran fahren will ;)
Alle wollen mit mir Schlafen, dabei bin ich doch garnicht müde!

kromn

Schüler

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 19. September 2009

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 3. März 2010, 21:34

Ich hatte im Sommer 2009....

Wen interessierts? Jetzt ist 2010. Mietwagenpreise ändern sich schneller als Heizölpreise

virtualgeorgi

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 10. Juli 2009

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 3. März 2010, 21:45

Was mich an Enterprise nervt ist, das man online nicht Automatik buchen kann. Was nicht heißt, dass sie keine haben. Man kann es einfach nicht buchen.....

Franky

Fortgeschrittener

Beiträge: 519

Registrierungsdatum: 31. Januar 2010

Aktuelle Miete: OPEL MANTA GSI

Wohnort: Leipzig

Beruf: Geldentwerter

Danksagungen: 1258

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 4. März 2010, 16:41

Was soll daran so billig sein? Ich hatte im Sommer 2009 2 Mal für Mittelklasse Kombi 59 € am WE inkl. aller Kilometer. War jeweils VW Passat Diesel + Navigation. Also jetzt eine deutliche Preiserhöhung!

Auch die Zusatzkosten nicht vergessen. Diesel und Navigation kostet am Tag jeweils 5 € extra. Also sollte pro WE noch mit plus 30 € dafür gerechnet werden.


Kann ich LEIDER nur so zustimmen,



hatte für ca 80€ immer meinen 3´er

und jetzt .... ;(
Mein Facebook ist Mietwagentalk.de :thumbup:

jimmy

Meister

Beiträge: 2 316

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1102

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 4. März 2010, 16:43

Wie darf ich das verstehen? Wenn ich keinen Dieselwunsch habe, aber nur noch nen Dieselfahrzeug da ist muss ich trotzdem die "Diesel Gebühr" zahlen?????
Verhält sich das ähnlich mit dem Navi?
Wenn ja, adios Enterprise.......

wolfmeister

Fortgeschrittener

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 19. April 2009

Wohnort: Bochum

Beruf: Student

: 3900

: 7.17

: 15

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 4. März 2010, 17:46

Wie darf ich das verstehen? Wenn ich keinen Dieselwunsch habe, aber nur noch nen Dieselfahrzeug da ist muss ich trotzdem die "Diesel Gebühr" zahlen?????
Verhält sich das ähnlich mit dem Navi?
Wenn ja, adios Enterprise.......
Wenn nur noch ein Dieselfahrzeug da ist wird dir garantiert nichts berechnet. Es gab allerdings schon Berichte, dass für den Fall, dass ein Diesel und ein Benziner zur Wahl stehen, du beim Diesel die Gebühr zahlen musst. Ob alle Stationen das so handhaben weiss ich nicht.
Beim Navi wird nichts extra berechnet. Hatte letzens einen Wagen mit Navi, welches ich nicht gebucht hatte und musste keine Gebühr dafür zahlen.

Das mit der Dieselgebühr finde ich an sich ok. Denn ab einer gewissen Strecke ist es günstiger garantiert nen Diesel zu haben und nicht nur einen Wunsch äußern zu können.
Für mehr Exoten Land Rover und weniger LDAR...alles andere ;)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 044

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 4. März 2010, 17:49

hatte für ca 80€ immer meinen 3´er (


LH KK bei EC = FDAR ca. 80 Euro /Wochenende

(Hertz: ca. 75 Euro/Wochenende, aber viele 318iA)
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Franky

Fortgeschrittener

Beiträge: 519

Registrierungsdatum: 31. Januar 2010

Aktuelle Miete: OPEL MANTA GSI

Wohnort: Leipzig

Beruf: Geldentwerter

Danksagungen: 1258

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 4. März 2010, 17:58

LH KK bei EC = FDAR ca. 80 Euro /Wochenende

(Hertz: ca. 75 Euro/Wochenende, aber viele 318iA)




Hallo erstmal danke für den Tip :8o:

Habe gestern meine LH Gold B. bestellt,

kannst du mir sagen wo ich das EC mit der KK dann eingebe



DANKE



:119: :119:
Mein Facebook ist Mietwagentalk.de :thumbup:

eimermann

Schüler

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 17. Mai 2009

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 4. März 2010, 19:10

Also ich hatte auch mal einen Passat Diesel mit Navi. Hatte keinen Wunsch geäußert und es wurden keine zusätzlichen Kosten berechnet.

Einziger Nachteil ist das Tanken, Preise sind top.

Beiträge: 1 191

Registrierungsdatum: 1. Juni 2009

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Danksagungen: 816

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 4. März 2010, 20:12

Habe gerade mal geschaut für Mai. Da komme ich für Beispielfarzeug "Passat Variant" ohne alle Extras wie Diesel oder Navigation für ein WE in Frankfurt am Main auf 109,13.

Da kann doch was nicht stimmen. Ggü. den 59 € die ich sonst in Ffm hatte sind das bei dem doch so hoch angepriesenen Sonderpreisen eine Erhöhung um ca. 82 % !?? Da kämen ja für ein WE dann noch 30 € für Diesel und Navigation hinzu.

110 € sind mir für die Enterprise-Leistungen zu viel. Ich habe ja schon zweimal dort gemietet und kenne Service und Fahrzeugzustand. So viel würde ich da nicht zahlen wollen.
:203: :202:

Jeden Tag den ich auf der Straße bin frisst mein Diesel 1.000 Kilometer!

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.