Sie sind nicht angemeldet.

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 167

Danksagungen: 23806

  • Nachricht senden

256

Freitag, 30. August 2013, 12:02

Hertz Paris Charles-de-Gaulle Airport (CDG) -> Deutschland - BMW 730d
Hertz Wien Schwechat Airport (VIE) -> Deutschland - BMW 535d Touring
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 167

Danksagungen: 23806

  • Nachricht senden

257

Freitag, 6. September 2013, 15:39

#535friday im Hertz Transfer-Desk:

Hertz Amsterdam Schiphol Airport (AMS) -> Deutschland - BMW 535d Touring (DN-AB8743)
Hertz Wien Schwechat Airport (VIE) -> Deutschland - BMW 535d Touring
(DN-AC2057 -> sind wohl noch mal welche reingekommen :205: )
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

seveninches (06.09.2013)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 555

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20850

  • Nachricht senden

258

Freitag, 6. September 2013, 16:28

Es sind nochmal welche reingekommen aber PreLCI
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 167

Danksagungen: 23806

  • Nachricht senden

259

Montag, 9. September 2013, 14:15

Mal wieder ein Update aus der Hertz-Einweg-Abteilung

Katzenjammer
Hertz Mailand Linate Airport (LIN) -> Deutschland - Jagaur XF 2.2 D
Hertz Amsterdam Schiphol (AMS) -> Deutschland - Jaguar XF 2.2 D
Hertz Euralille Gare de Lille (Verladung Eurostar) -> Deutschland - Jaguar XF 3.0 D

Nice to have
Hertz Nizza Airport (NCE) -> Deutschland - BMW 320d

Spezialabteilung
Hertz Mailand Malpensa (MXP) -> Spanien - BMW Z4 CAB 2.0
Hertz Monaco Downtown -> Italien - Mercedes Benz ML 250 CDI
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

charly250 (09.09.2013), seveninches (09.09.2013), Pieeet (09.09.2013)

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 8. September 2013

Wohnort: München

Beruf: Verwaltungsfritze

: 7591

: 7.94

: 27

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

260

Montag, 9. September 2013, 18:01

puuh, jetzt fühle ich mich gleich bisschen schuldig weil ich extra einen neuen Thread aufgemacht hatte, sorry dafür :whistling: ...

Also nochmal kurz meine Anfrage:
Ich würde gerne mit Hertz-Transfer einen Ausflug nach Frankreich machen, hat sowas schonmal jemand gemacht?
Nachdem mein französisch *räusper* etwas eingerostet ist (1 Jahr in der Schule :wacko:) müsste ich da eher mit Englisch klarkommen, klappt das bei den Anmiet/Abgabestationen?
Durch ein bisschen suchen bin ich schon ein bisschen klüger, die Abgabestation im Zielland ist demnach egal, bzw. muss bei der Reservierung ausgewählt werden wenn ich es richtig verstanden habe?

Mein Ziel war eigentlich von München nach Frankreich zu fahren, dann ein bisschen was anschauen (wo man halt auf der Strecke vorbeikommt, je nach Zeit) und dann mit einem anderen Wagen der von Frankreich nach Deutschland soll wieder zurück.

Naja und dann wären halt so typische Ziele in Frankreich die man gesehen haben muss/sollte recht interessant, ich würde gerne an der südlichen Küste, also Marseille, Nice und dann über Italien; Genova wieder zurück...

Weiß aber gerade nicht ob das wirklich sehenswert ist? o.O

Was ich bisher auch noch nicht herausgefunden habe ist, wie es mit dem Mindestalter ist? Bei Sixt ist das ja bei den höheren Klassen auch schonmal über 21, wenn ich jetzt einen Jaguar (ja er interessiert mich ;D) nehmen würde um die Fahrt zu machen, reichen dann meine jungen 21 aus?
Was ist mit Kaution? Wieviel wird da fällig?

Grüße

denbah

Fortgeschrittener

Beiträge: 341

Registrierungsdatum: 4. Mai 2013

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 286

  • Nachricht senden

261

Montag, 9. September 2013, 18:08

Was ich bisher auch noch nicht herausgefunden habe ist, wie es mit dem Mindestalter ist? Bei Sixt ist das ja bei den höheren Klassen auch schonmal über 21, wenn ich jetzt einen Jaguar (ja er interessiert mich ;D) nehmen würde um die Fahrt zu machen, reichen dann meine jungen 21 aus?
Was ist mit Kaution? Wieviel wird da fällig?

Gleich auf der auf Seite 1 verlinkten Hertz-Seite steht unter anderem folgendes:

Zitat

Im Übrigen gelten die Allgemeinen Mietbedingungen der Hertz Autovermietung GmbH.

Das Mindestalter beträgt 25 Jahre bzw. 27 Jahre für die Klassen K, Z, D6, E6 und H6.
Die kleineren Klassen sind auch schon ab 23 Jahren (zzgl. Jungfahrerzuschlag) anmietbar - welche das sind, siehe Mietbedingungen.

Für das Ausland müssten die jeweiligen länderspezifischen Bedingungen gelten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

shuttle222 (09.09.2013)

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 8. September 2013

Wohnort: München

Beruf: Verwaltungsfritze

: 7591

: 7.94

: 27

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

262

Montag, 9. September 2013, 18:22

Ahh, jetzt hab ichs gelesen (bin zurzeit irgendwie nicht so der schnellste o.O)
Muss dann wohl noch bisschen warten :S :(

iMace

Erleuchteter

Beiträge: 4 327

Danksagungen: 6464

  • Nachricht senden

263

Montag, 9. September 2013, 18:24

Wobei eine Anmietung mit der ADAC CDP möglich ist und damit wohl Grp. A & B angebietet werden können.
Zumindest laut einem Bericht auf Seite 7/8!
i nspiriert

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

shuttle222 (09.09.2013), fangio (17.09.2013)

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 8. September 2013

Wohnort: München

Beruf: Verwaltungsfritze

: 7591

: 7.94

: 27

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

264

Montag, 9. September 2013, 18:27

@iMace
dann wird das Mindestalter doch aber auch nur auf 23 gesenkt oder?

iMace

Erleuchteter

Beiträge: 4 327

Danksagungen: 6464

  • Nachricht senden

265

Montag, 9. September 2013, 18:30

leider war dann am 07.09.2011 am brindisi airport ein voellig inkomptenter? /unfaehiger ? Hertz mitarbeiter vor ort, welcher zunaechst den leihwagen nicht an einen u25 fahrer aushaendigen wollte. erst aufgrund meiner telefonischen intervention (mit adac cdp 611111 duerfen bereits 18-jaehrige die kleinen klassen a,b,.. fahren) war er dann willens den mietvertrag ausszustellen.
...
i nspiriert

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

shuttle222 (09.09.2013), fangio (17.09.2013)

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 8. September 2013

Wohnort: München

Beruf: Verwaltungsfritze

: 7591

: 7.94

: 27

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

266

Montag, 9. September 2013, 18:56

Muss ich dafür ADAC Mitglied sein? (sorry für die doofe frage o.O)
Funktioniert aber evtl auch mit der DKB Kreditkarte?
#mce_temp_url#

Zitat

Wenn man im Besitz der DKB Kreditkarte ist und sich kostenlos beim City-Cashback Programm anmeldet über die DKB-Seite ( so wie das bei mir der Fall ist), dann verfällt das Mindestalter von 25 Jahren und man darf die Fahrzeuge schon mit 19 Jahren anmieten (ohne zusätzliche Kosten versteht sich) Ob diese Regel auch bei der Hertz[img]http://impde.tradedoubler.com/imp?type(inv)g(16169068)a(1570772)[/img] Prestige Collection und Dream Collection greift, weiß ich leider nicht.

kent ucky

aka kent ucky

Beiträge: 655

Registrierungsdatum: 19. März 2012

Danksagungen: 1218

  • Nachricht senden

267

Montag, 9. September 2013, 19:02

Der ADAC stellt Vorteile und Leistungen wie Pannenhilfe oder eben Hertz-CDPs selbstverständlich nicht nur seinen Mitgliedern, sondern allen zur Verfügung! :rolleyes:

Jonagold

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

268

Montag, 9. September 2013, 19:39

Hallo logitune,

ich bin gerade aus Frankreich zurückgekehrt – per Zug.
Auf dem Hinweg war der Transfer eines französischen Fahrzeugs kein Problem. Ich habe die nötigen Absprachen mit meiner Stammstation getroffen, die französischen Kollegen waren bei der Rückgabe informiert und kompetent. Eine super Sache also!
Dann wollte ich auf die gleiche Weise zurückfahren. Leider ist Hertz France ziemlich chaotisch: Manche Mitarbeiter kannten den Transfer Desk und die Möglichkeit eines kostengünstigen Transfers nicht, andere sahen sich auf Grund meines Alters nicht imstande, mir z.B. einen V70 anzubieten. Es gelten nämlich die schon erwähnten örtlichen Altersbestimmungen, auch wenn sie keinen Sinn zu machen scheinen (z.B. kann man mit 21 wohl Viano oder 308CC fahren, aber eben keine C-Klasse oder V70). Schließlich bot man mir einen Ford Focus Kombi für sage und schreibe ca. 125 Euro an. Ein völlig inakzeptabler Preis, bedenkt man, dass der ADAC-Tarif eine lokale Tagesmiete für ca. 80 Euro vorsieht – für C-Klasse oder ähnlich.
Schlussendlich habe ich entnervt aufgegeben. Auch mein Five-Star-Status hat dem Anschein nach keinen der Mitarbeiter zu besserem Service bewegen können. Die meisten von ihnen sprachen übrigens Englisch.
Noch ein Tipp fürs Autofahren in Frankreich: Die Autobahnen sind unterschiedlich teuer; manchmal lohnt es sich, eine längere Strecke oder teilweise die route nationale zu wählen.

Bonne chance!


edit: Zur Fortbewegung innerhalb Frankreichs könnte www.driiveme.com für Dich interessant sein. Dort gibts inländische Transfers für einen Euro.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

shuttle222 (09.09.2013), peak///M (09.09.2013)

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 8. September 2013

Wohnort: München

Beruf: Verwaltungsfritze

: 7591

: 7.94

: 27

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

269

Montag, 9. September 2013, 20:00

@Jonagold: Danke für den ausführlichen Bericht :). Ich hatte aber wenn dann vor, die Rückfahrt auch noch hier in Deutschland zu organisieren, notfalls halt Zug oder so wenn es nichts akzeptables zu einem guten Preis gibt (hätte halt dann die in FR schonmal telefonisch auf mich vorbereitet ;D)... :)

Jonagold

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

270

Montag, 9. September 2013, 20:21

Das würde wahrscheinlich daran scheitern, dass Transfer-Fahrzeuge eher kurzfristig vergeben werden, höchstens vier oder fünf Tage im Voraus.

Zug fahren ist in Frankreich meines Erachtens deutlich günstiger als in Deutschland, vor allem für Menschen bis 25 bzw. 27 Jahre. Du musst halt in der "periode bleue" reisen, also nicht in den Hauptverkehrszeiten.

bonnes vacances!


P.S.: Mitfahrgelegenheiten gibt es dort inzwischen auch: covoiturage.fr

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

shuttle222 (09.09.2013)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.