Sie sind nicht angemeldet.

BenBerlin

unregistriert

121

Mittwoch, 7. September 2011, 09:10

Interessante Seite - das kannte ich noch gar nicht.

Habe mal ein wenig geschaut: Zum Beispiel am Pariser Flughafen Orly stehen mehrere S-Klassen die zurück nach D möchten... Da sind die also alle :D

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 335

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4466

  • Nachricht senden

122

Freitag, 9. September 2011, 18:22

Hr. Bauer vom Hertz Goldservice aus Dublin

so, hatte ja hier schon einiges zu einer anmietung eines deutschen hertzfahrzeuges vom transfer-desk von italien - nach deutschland gepostet:
Hertz Transfer-Desk

leider war dann am 07.09.2011 am brindisi airport ein voellig inkomptenter? /unfaehiger ? hertz mitarbeiter vor ort, welcher zunaechst den leihwagen nicht an einen u25 fahrer aushaendigen wollte. erst aufgrund meiner telefonischen intervention (mit adac cdp 611111 duerfen bereits 18-jaehrige die kleinen klassen a,b,.. fahren) war er dann willens den mietvertrag ausszustellen.
da ich telefonisch "am rohr" blieb konnte ich dann mitverfolgen, dass sowohl zweitfahrer als auch youngdriver zuschlag faellig werden sollten.
trotz meiner intervention konnte er diese zuschlaege nicht entfernen, da der vertrag ja ueber deutschland laufe.
als naechstes dann die one-way-fee. hoerte etwas von ca. 1.200 €, anschliessend landeteten wir dann ueber 470,00 und 350,- EUR bei 241,71 EUR (die yds und die sds waren trotz adac-cdp enthalten).
habe dann telefonisch zugestimmt und der sohn meines arbeitskollegen konnte nach ca. 45min mietvertrag-ausfuellen losfahren.

heute dann abgabe in gelsenkirchen.
rsa ruft mich an, dass die rechnung auf 1.233,46 EUR lauten wird.
ich bin dann schnell in der station vorbei, habe dem netten und kompetenten rsa kurz alles erklaert. der sagt mir dann, dass er nichts an einem auslaendischen vertrag aendern kann. also ruft er selbst beim supervisor/regionalleiter an. auskunft dort: nichts am auslaendischen vertrag aendern, kunde kann dann nach rechnungsstellung beim cs anrufen, dort wird der vertrag dann innerhalb weniger minuten korrigiert.

so weit, so schlecht- aber jetzt kommt der eigentliche hammer:

habe dann ca. 1,5h spaeter beim gold service angerufen und bin bei einem hr. bauer (vermutlich deutscher, akzentfreie aussprache) in dublin gelandet.

DER TYP WAR WIRKLICH DIE HAERTE:
zunaechst wollte er gar nichts machen, sondern ich solle alles schriftlich per email einreichen. danach hagelte es dann auskuenfte die einfach unterirdisch waren:
1) Transfer-desk GAB es BEI DEM LAVA-STURM, ist jetzt aber nicht mehr aktiv - one way fee muss also gezahlt werden.
er schickt den vorgang an den back-office, dauert so max. 15 tage bis zur antwort, wird sich aber eh nichts aendern.
auf meine anfrage die sache zu beschleunigen, damit nicht zunaechst ca. 850,- EUR zuviel abgebucht werden, antwortete er mir dann, dass der betrag eh schon abgebucht seie. ich habe ihm dann erklaert, dass hertz nur geblockt habe, im normalfall wird nicht vor 10 tagen abgebucht, manchmal auch erst nach 1-2 monaten. seine antowrt war dann schon sehr veraergert: also, sie wollen mir als hertz-mitarbeiter erzaehlen wann wir abbuchen, nachdem sie mir zunaechst schobn erklaert haben das es das transfer-desk noch gibt`?
nachdem ich dann freundlich aber bestimmt nach einem supervisor fragte wurde mir mitgeteilt, dass es keine supervisor gaebe, er selber seie befugt alle entscheidungen zu treffen und alle massnahmen einzuleiten, was er ja auch getan habe.
nachdem er dann das gespraech beenden wollte teilte ich ihm mit, dass es noch weitere probleme gaebe. er fragte dann sichtlich genevt nach: ..und welche??????
na, sagte ich mit der adac cdp 611111 entfaellt der zweitfahrer und die young driver fee.
antwort war dann: werde ich dann auch eintragen, ist aber interessant was sie so alles wissen.
bei meinem dritten kritikpunkt hat ihn dann das letzte bisschen hoeflichhkeit gegenueber dem kunden (mir) verlassen. ich teilte ihm mit, dass mein frequent flyer programm, deutschlandcard, nicht beruecksichtigt wurde. ausserdem solle noch ein pc-code nachgetragen werden, damit ich die doppelten punkte erhalten.
zunaechst lautete seine antwort, dass es keinen pc-code gibt, ich meine wohl den cdp code. als ich ihm versicherte, dass ich sehr wohl weiss was ein pc-code seie und diesen auch permananet in das hertz-buchungsprogramm einspiele .im rahmen meiner taetigkeit als travel-manager- verlies ihn die contenance endgueltig und er fragte mich dann in sehr forschem ton: und wieviel darf dann letztendlich die miete kosten, nach den ganzen abzuegen, 2 oder 3 euro:
ich habe ihm dann ruhig und sachlich geantwortet, dass die miete - wie telefonisch mit dem reservierungs-office vereinbart und bestaetigt- auf ca. 120,- euro zzgl. ca. 60,- eur scdw zzgl. 20% ital. mwst = ca. 215,- EUR belaufen muss.
er teilte mir dann noch kurz und knapp die bearbeitungsnummer des gold-services mit und das ich in ca. 14 tagen per email eine antwort erhalte.

nachdem ich dann ca. 1h spaeter mich wieder gesammelt hatte, habe ich nochmals beim gold-service angerufen und bin dann bei einem netten herrn j. in deutschland gelandet.
dieser hat sich meinen fall anhand der bearbeitungsnummer gezogen und mir dann mitgeteilt, dass nur der streitpunkt young driver und second driver eingetragen seie.
ruhig und sachlich hat er sich dann meine kritikpunkte angehoert, meine rechnungsaufstellung (also ca. 215,- EUR) bestaetigt und mir mitgeteilt, dass er sich nochmals in ca. 4-5 tagen meldet, da er eine solch hohe summe (735,- EUR einweggebuehr zzgl. 20% MwSt) ohne autorisierung nicht canceln darf. die zu gewaehrenden benefits fuer adac-mitglieder wird er selbstverstaendlich einspielen.
wegen der meilen und des pc-codes soll ich dann nach der neuen rechnungsstellung eine mail an die entsprechende abteilung schreiben, da es zum jetzigen zeitpunkt nur sehr kompliziert machbar seie.

alles in allem:

so unterschiedlich koennen mitarbeiter arbeiten - auch wenn Hr. Bauer aus dublin mit sicherheit einen award verdient haette - welchen? ueberlasse ich eurer phantasie...
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schauschun« (9. September 2011, 19:04)


Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

otternase (09.09.2011), Cruiso (09.09.2011), gezzi (09.09.2011), MichaelFFM (09.09.2011), Beeblebrox (09.09.2011), Marvin8892 (09.09.2011), Jesbo (09.09.2011), Flowmaster (09.09.2011), EUROwoman. (09.09.2011), Arlain (09.09.2011), Zwangs-Pendler (09.09.2011), detzi (09.09.2011), LDARXDAR (10.09.2011), nokiafan23 (12.09.2011), bentheman (12.09.2011), paddmo (14.09.2011)

Beiträge: 1 014

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

123

Montag, 12. September 2011, 22:10

Am Amsterdamer Flughafen wartet ein Jaguar XK 5.0 V8 Cabrio auf seine Heimreise nach Deutschland. DN-HW6059

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cruiso (12.09.2011), Dauermieter-Das Original (02.10.2011)

Beiträge: 1 033

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Danksagungen: 2330

  • Nachricht senden

124

Montag, 12. September 2011, 22:21

Kann man sagen, wie viel es ungefähr kosten würde, wenn ich irgendwas (308 oder Meriva)von CGN nach Amsterdam transportieren würde und dann den Jaguar zurück? Min., realistisch und max.? Reine Verhandlungssache?

gezzi

Fortgeschrittener

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 24. März 2011

Wohnort: Sinntal

Beruf: Selbstständig

: 12875

: 8.18

: 38

Danksagungen: 343

  • Nachricht senden

125

Montag, 12. September 2011, 22:50

Kommt halt drauf an. Wenn der 308/Meriva in CGN nach Amsterdam "muss" weil es ein ausländisches Fahrzeug ist, dann ist dies reine Verhandlungssache. Ebenso der Jaguar, der nach DE zurück muss.
Das schlimmste was "passieren" kann ist, das Du den normalen Mietpreis zahlen musst.
Entführst Du ein deutsches Fahrzeug nach Amsterdam, fällt hier auf jeden Fall eine Einwegmiete an.

Beiträge: 1 033

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Danksagungen: 2330

  • Nachricht senden

126

Montag, 12. September 2011, 23:01

Ja, es ging auf jeden Fall um die Überführung der Fahrzeuge in ihr Heimatland. Alles andere wäre ja OT in diesen Thread.

Beiträge: 696

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Danksagungen: 473

  • Nachricht senden

127

Mittwoch, 14. September 2011, 11:58

ich finde es bedauerlich, dass Hertz diese an sich hervorragende Idee so wenig überzeugend umsetzt. Ich habe mehrfach nach für mich interessanten Transfer-Mieten gefragt, aber fast immer war es zunächst einmal so, dass die Mitarbeiter an der Hotline oder in der Station sich erstmal am Telefon erklären lassen mussten, was Transfer-Desk überhaupt ist, dann war oft genug der Stand auf der Transfer-Desk Seite nicht mehr aktuell, der dort aufgeführte Wagen schon längst vermietet, und dann gelang es dem Mitarbeiter nicht, den richtigen Tarif zu finden und zu buchen. An einer dieser Stellen ist bei mir bisher jeder Versuch abgebrochen...
Das ist wirklich schade, denn im Grunde wäre das eine tolle Sache und würde mich zu mancher Spassmiete animieren, wenn es reibungslos funktionieren würde...

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 335

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4466

  • Nachricht senden

128

Dienstag, 27. September 2011, 20:59

so, kurzes update:

nachdem ich zweimal vom hertz-gold-service telefonisch kontaktiert wurde, dass sich die bearbeitung noch verzoegert, kam dann heute per eMail die finale rechnung, welche sich auf 201,25 EURO belaeuft.
habe dann nochmals beim cs angerufen und angefragt ob auch meine deutschlandcard mit dem entsprechenden pc-code eingetragen worden seie. (auf der online-rechnunmg war weder meine frequent-flyer programm noch der pc-code eingetragen)
mir wurde daraufhin mitgeteilt, dass der pc-code eingetragen seie und es somit auch doppeltze deutschlandcard-punkte geben sollte. deutschlandcard-nummer ist auch eingetragen.
soltte ich widererwarten bis samstag noch keine d-card-punkte in meinem account gutgeschrieben haben, moege ich einfach ueber die hertz-hp die funktion "nachtraegliche meilen beantragen" benutzen, da die meilen eine andere abteilung bearbeitet _ es sollte aber eigentlich alles klappen !

heute dann abgabe in gelsenkirchen.
rsa ruft mich an, dass die rechnung auf 1.233,46 EUR lauten wird.
....
ich habe ihm dann ruhig und sachlich geantwortet, dass die miete - wie telefonisch mit dem reservierungs-office vereinbart und bestaetigt- auf ca. 120,- euro zzgl. ca. 60,- eur scdw zzgl. 20% ital. mwst = ca. 215,- EUR belaufen muss.
er teilte mir dann noch kurz und knapp die bearbeitungsnummer des gold-services mit und das ich in ca. 14 tagen per email eine antwort erhalte.
.....ruhig und sachlich hat er sich dann meine kritikpunkte angehoert, meine rechnungsaufstellung (also ca. 215,- EUR) bestaetigt und mir mitgeteilt, dass er sich nochmals in ca. 4-5 tagen meldet, da er eine solch hohe summe (735,- EUR einweggebuehr zzgl. 20% MwSt) ohne autorisierung nicht canceln darf. die zu gewaehrenden benefits fuer adac-mitglieder wird er selbstverstaendlich einspielen.



:205:

TOP SERVICE _ fehler koennen passieren, sollten aber kompetent korrigiert werden !!
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LDARXDAR (27.09.2011), Base (27.09.2011), Beeblebrox (28.09.2011), nokiafan23 (02.10.2011)

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 130

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18781

  • Nachricht senden

129

Dienstag, 27. September 2011, 21:41

Zitat

TOP SERVICE _ fehler koennen passieren, sollten aber kompetent korrigiert werden !!
Also der Herr Bauer aus Dublin weiter oben gehört aber auch zu der Geschichte und auch wenn zum Schluss vielleicht das gewünschte Endergebnis herauskam - ich persönlich würde diese Miete nicht mit "Top Service" bezeichnen.

PS: Sollten nicht eigentlich 130 Euro rauskommen?
hallo

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 335

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4466

  • Nachricht senden

130

Dienstag, 27. September 2011, 22:13

Also der Herr Bauer aus Dublin weiter oben gehört aber auch zu der Geschichte....
PS: Sollten nicht eigentlich 130 Euro rauskommen?


bzgl. des hr. bauer kann ich dir versichern, dass in der angelegenheit noch ein netter brief an die personalabteilung von hertz geht (ich habe beruflich fast taeglich mit hertz buchungen zu tun) - musste dieses vorgehen bereits einmal bzgl einer netten stationsleiterin durchziehen. hertz war ausgesprochen dankbar ueber die berechtigten kritikpunkte !!

Zitat

und bestaetigt- auf ca. 120,- euro zzgl. ca. 60,- eur scdw zzgl. 20% ital. mwst = ca. 215,- EUR belaufen muss.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

peak///M (27.09.2011)

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 192

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1958

  • Nachricht senden

131

Sonntag, 2. Oktober 2011, 15:02

sehr geile Tour:
Pick up ROME, L. DA VINCI AP Auto: A6 3.0DSSWAN4W 3.0 quattro... back to Germany (DN-HW8001)

Mietkunde

urlaubsreif

Beiträge: 10 192

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Renault Koleos

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 448043

: 6.82

: 2417

Danksagungen: 20500

  • Nachricht senden

132

Sonntag, 2. Oktober 2011, 16:50

sehr geile Tour:
Pick up ROME, L. DA VINCI AP Auto: A6 3.0DSSWAN4W 3.0 quattro... back to Germany (DN-HW8001)

quanta costa Signor?
Ey Meister, du stehst im Weg!

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 335

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4466

  • Nachricht senden

133

Montag, 3. Oktober 2011, 16:43


habe dann nochmals beim cs angerufen und angefragt ob auch meine deutschlandcard mit dem entsprechenden pc-code eingetragen worden seie. (auf der online-rechnunmg war weder meine frequent-flyer programm noch der pc-code eingetragen)
mir wurde daraufhin mitgeteilt, dass der pc-code eingetragen seie und es somit auch doppeltze deutschlandcard-punkte geben sollte. deutschlandcard-nummer ist auch eingetragen.
soltte ich widererwarten bis samstag noch keine d-card-punkte in meinem account gutgeschrieben haben, moege ich einfach ueber die hertz-hp die funktion "nachtraegliche meilen beantragen" benutzen, da die meilen eine andere abteilung bearbeitet _ es sollte aber eigentlich alles klappen !



so, mittlerweile sind auch die punlte (vollstaendig) eingetrudelt:

Zitat

Sehr geehrter Herr XXX,


vielen Dank für Ihre Anfrage.

Gerne teilen wir Ihnen mit, dass wir Ihrem Bonusprogramm zu den 500 Punkte
noch weitere 500 Punkte gutschreiben konnten. Bitte beachten Sie, dass es
bis zu 6 Wochen dauern kann bevor die Punkte auf Ihrem Konto erscheinen.
Sollten nach Ablauf dieser Frist die Punkte für Sie nicht ersichtlich sein,
so bitten wir Sie, direkt Ihr Bonusprogramm zu kontaktieren.

Anbei senden wir Ihnen einen Link zur Beantragung Ihrer Punkte aus unserer
Rubrik "Häufig gestellte Fragen" (FAQ); dort können Sie in Zukunft Ihr
Bonusprogramm direkt und online beantragen.

https://www.hertz.de/rentacar/partner/in…RetroFormView.j
sp&leftNavUserSelection=globNav_10_3

Wir möchten uns für Ihre Anfrage bedanken.


Mit freundlichen Grüßen,


xxx
Customer Services Germany
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

134

Dienstag, 18. Oktober 2011, 14:15

nur mal so zum Verstaendnis: Es ist egal, zu welcher Station im Zielland ich den Wagen bringe, Hauptsache er ist wieder in heimatlichen Gefilden? Oder meckert da dann doch wer, wenn ich zB. o.g. A6 von Italien nach HH statt nach Muenchen bringen wuerde?!
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Dauermieter-Das Original

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 872

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9912

  • Nachricht senden

135

Dienstag, 18. Oktober 2011, 14:21

Welche Station im Rückgabeland ist eigentlich egal, höchstens bei Prestige Cars (Jaguar etc.) sollte es ein Airport ein ... :205:

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.