Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 008

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7472

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Juni 2010, 15:02

Auto Europe gibt Tipps zum Thema Tankregelungen bei Mietwagen

Voller oder leerer Tank?
Auto Europe gibt Tipps zum Thema Tankregelungen bei Mietwagen


München, 2. Juni 2010 – Mietwagen auf Reisen machen Spaß und ermöglichen es, die Region eigenständig zu erkunden. Wie auch zu Hause benötigen Autos im Urlaub Treibstoff, um von einem schönen Flecken zum nächsten zu gelangen. Autovermieter haben unterschiedliche Regelungen bezüglich des Tankens erdacht, die der Mietwagenvermittler Auto Europe vorstellt:

Der Klassiker: „Full to Full“
Weit verbreitet ist die Regel, bei der der Mieter den Wagen mit vollem Tank übernimmt und auch wieder mit vollem Tank abgibt. Wer das Auto auch nur mit einem dreiviertel vollen Tank abgibt, riskiert eine Nachzahlung, die weit höher ausfällt als der Benzinpreis allein. Grund hierfür: Der Vermieter berechnet neben einen bereits erhöhten Benzinpreis eine zusätzliche Servicegebühr.

Beliebt in Südeuropa: “Full to Empty”

In Ländern wie Spanien und Italien gilt immer häufiger die Regel „Full to Empty“. Das heißt, der Kunde bezahlt bei der Übernahme die erste Tankfüllung und gibt das Fahrzeug mit möglichst leerem Tank zurück. Eine Rückerstattung für nicht verbrauchten Treibstoff erfolgt jedoch nicht.

„Empty to Empty“
Wie der Name schon sagt, wird das Fahrzeug bei dieser Variante mit recht leerem Tank übernommen und sollte mit dem gleichen Pegelstand abgegeben werden.

USA: Spezielle Regelung

Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten haben Mietwagenfahrer meist die Wahl zwischen „Full to Full“, dem Kauf der ersten Tankfüllung, oder dem nachträglichen, teuren Betanken durch den Vermieter. Auto Europe bietet für Anmietungen in den Vereinigten Staaten viele Fahrzeuge inklusive der so genannten „Goldrate“ an. Bei entsprechend gekennzeichneten Fahrzeugen ist die erste Tankfüllung bereits inklusive sowie bis zu drei Zusatzfahrer. Das bedeutet, der Wagen kann mit möglichst leerem Tank zurückgegeben werden.

Extratipp von Auto Europe:

Welche Tankregelung beim gebuchten Fahrzeug in Kraft tritt, können Kunden auf der Buchungsbestätigung (Voucher) sehen oder über die Kundenhotline erfragen. Beim Tanken unbedingt auf die benötigte Treibstoffart achten. Wer zu Hause einen Diesel fährt, greift auch im Urlaub unbewusst schnell zu dieser Zapfsäule.

Auf Auto Europe können weltweit Autos mit Best-Price-Service, d. h. günstigster Preis zum besten verfügbaren Service, angemietet werden. Buchungen lassen sich schnell, einfach und auch kurzfristig auf der Website oder über die gebührenfreie Hotline 0800-5600333 (D/A/CH) tätigen. Umbuchungen und Stornierungen sind bis 48 Stunden vor Abholung kostenlos. Weltweit stehen den Kunden von Auto Europe über 7.000 Stationen internationaler und lokaler Mietwagenfirmen zur Verfügung.

Pressemitteilung Auto Europe vom 02.06.10
Mietwagen-Talk.de
Einfach mehr erfahren...

Die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de


Jetzt neu: Folge uns auf Instagram

Zwitscher mit uns auf Twitter | Werde unser Fan auf Facebook | Unser Videokanal auf YouTube

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.