Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 005

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7466

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Juni 2010, 14:42

Europcar Kinospot mit zwei bronzenen Cannes Lions ausgezeichnet

Europcar Kinospot mit zwei bronzenen Cannes Lions ausgezeichnet

Bei der 57. Verleihung der Cannes Lions wurde der Europcar Kinospot „Cinema rear view mirror“ mit zwei bronzenen Löwen in den Kategorien Direct und Media ausgezeichnet. Damit gehen zwei von jeweils sieben deutschen Löwen in den genannten Kategorien für die Kreation und Umsetzung des Europcar Spots an die Werbeagentur Ogilvy & Mather Deutschland GmbH. Europcar, die führende Autovermietung Europas, schaltete den Kinospot zum ersten Mal im Januar 2010.

Mit dem prämierten Kinospot (Anm.: Der MWT berichtete Europcar und GOP Varieté-Theater bringen ihre Kooperation auf Film) betritt Europcar ein völlig neues Feld der Kinowerbung. Das Publikum wird von einer vorne platzierten Kamera live gefilmt und auf die Kinoleinwand projiziert. Hier erkennt sich der Zuschauer selbst im Rückspiegel eines schicken Europcar Fahrzeugs wieder und erlebt so das besondere Fahrgefühl in einem topmodernen Mietwagen im Kinosessel.

Mit dem innovativen Spot macht Europcar auf ein günstiges Angebot für Minibusse aufmerksam. Das Mieten von Kleinbussen ist eine der günstigsten und flexibelsten Varianten für einen Wochenendtrip mit Freunden, das soll einer jungen und unternehmungslustigen Zielgruppe vermittelt werden. Also geht Europcar dort hin, wo man diese Menschen trifft: ins Kino – und zeigt ihnen etwas, das sie nie zuvor auf der Leinwand gesehen haben: sich selbst, live in der Hauptrolle.

Neben den Cannes Lions erhielt der Spot beim New York Advertising Festival und beim diesjährigen Art Directors Club eine Auszeichnung.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung mit den bronzenen Cannes Löwen für unseren Kinospot. Sie zeigt, dass die Europcar Autovermietung stets für innovative Werbekonzepte steht, und wir mit Ogilvy den richtigen Partner für die Entwicklung besonderer und kreativer Werbeideen an unserer Seite haben“, so Dr. Bernd Schmaul, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing von Europcar Deutschland. Der Kinospot steht auch für die Werbeoffensive von Europcar seit Anfang des Jahres, mit der der Autovermieter verstärkt Markenimpulse setzt. Erst kürzlich startete das Unternehmen erstmals wieder einen neuen Fernsehspot, der mit einem eigenen Brandsong unterlegt ist. Darüber hinaus schaltete Europcar zahlreiche Radiospots zur neuen Kampagne CRAZY OFFER, bei der Kunden jeden Monat ein attraktives Mietwagenmodell mit einem besonderen Erlebnis, wie zum Beispiel einer Fahrt im Heißluftballon buchen können.

Das Cannes Lions International Advertising Festival ist weltweit die bekannteste Veranstaltung der Kommunikationsbranche und prämiert jährlich herausragende Leistungen aus den Bereichen Werbung, Marketing, Kommunikation und Design. In diesem Jahr beteiligten sich allein aus Deutschland rund 1.900 Teilnehmer an der Löwenjagd unter den Werbern. Der prämierte Kinospot ist jedoch nicht der einzige Werbeauftritt von Europcar im deutschen Kino. Seit Anfang Juni schaltet der Autovermieter zusätzlich Werbefilme, die in Kooperation mit den GOP-Varieté Theatern gedreht wurden.

Pressemitteilung Europcar vom 24.06.10
Mietwagen-Talk.de
Einfach mehr erfahren...

Die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de


Jetzt neu: Folge uns auf Instagram

Zwitscher mit uns auf Twitter | Werde unser Fan auf Facebook | Unser Videokanal auf YouTube

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.