Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 005

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7466

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. August 2010, 11:05

Avis macht die Welt ein wenig grüner

Oberursel, 30. August 2010.

Wie kann man mit seinem Mietwagen die persönliche CO2-Bilanz reduzieren? Wie engagiert sich die Avis Autovermietung für die Umwelt? Diese und weitere Fragen beantwortet ab sofort die neue Website www.Avis-greenerworld.com/de, die sich ausschließlich dem Thema Umweltschutz und nachhaltige Mobilität bei Avis widmet.

Hier finden User nicht nur Tipps, wie sie ihren CO2-Fußabdruck als Autofahrer verkleinern können, sondern auch eine Übersicht der aktuellen „CarbonNeutral“-Projekte sowie der Maßnahmen, die Avis zur Reduzierung der Emissionen unterstützt. Mit unterschiedlichsten Initiativen ermutigt Avis sowohl Mitarbeiter als auch Kunden, ihren ganz persönlichen Beitrag für die Umwelt zu leisten. So lernen Interessierte beispielsweise, wie durch eine umweltschonende Fahrweise die schädlichen Auswirkungen reduziert und letztendlich auch der eigene Geldbeutel geschont werden kann.

Damit liegt Avis voll im Trend – wie verschiedene Studien zeigen: laut einer Untersuchung von N Vision in 2009 möchten 64 Prozent der Europäer aktiv etwas zum Umweltschutz beitragen. 2007 waren es nur 55 Prozent. Auch wird von Unternehmen zunehmend erwartet, dass sie sich ihrer Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst sind, und auch zu Zeiten von Wirtschaftkrisen ihren Beitrag leisten. Diese Ergebnisse werden durch eine Online-Umfrage von Avis unterstützt, die im Oktober 2009 mit 10.000 Reisenden durchgeführt wurde: 45 Prozent der Europäer und 43 Prozent der Deutschen möchten gezielt ihren Umwelteinfluss beim Reisen minimieren.
Wolfgang Neumann, Geschäftsführer bei Avis Deutschland, sagt: „Als führende Autovermietung in Europa haben wir den Umweltschutzgedanken vieler unserer Kunden ernst genommen und den richtigen Weg eingeschlagen. Deshalb haben wir unser langjähriges Engagement für die Umwelt jetzt in eine extra Website gepackt, die unsere Kunden über die Avis Umweltprojekte informiert und gleichzeitig zeigt, wie wir alle zusammen die Welt etwas grüner machen können – wir von Avis Hand in Hand mit unseren Kunden.”

Avis engagiert sich aber nicht erst jetzt für eine nachhaltige Mobilität. Bereits 1997 erhielt Avis als erste Autovermietung weltweit den „CarbonNeutral®“-Status. In diesem Zusammenhang arbeitet Avis mit „The CarbonNeutral Company”, einer der führenden Umweltschutz-Organisationen in Europa, zusammen. So konnte der Autovermieter durch die Unterstützung von Projekten zu erneuerbarer Energie, Methanumwandlung und Aufforstung bisher 156.848 Tonnen CO2 neutralisieren. Die entspricht vergleichsweise dem CO2-Ausstoß von mehr als 46.000 Flügen von London nach Südafrika und zurück, oder von 87.000 Fahrten entlang der Chinesischen Mauer.

Zudem ist ein regelmäßiger Austausch der Fahrzeuge in der Avis Flotte selbstverständlich - dadurch ist gewährleistet, dass stets die neuesten Modelle mit geringem CO2-Ausstoß zum Einsatz kommen. Außerdem werden sie nach jeder Miete überprüft und optimal eingestellt.
Weitere Infos unter: www.avis-greenerworld.com/de

Pressemitteilung Avis vom 30.08.10
Mietwagen-Talk.de
Einfach mehr erfahren...

Die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de


Jetzt neu: Folge uns auf Instagram

Zwitscher mit uns auf Twitter | Werde unser Fan auf Facebook | Unser Videokanal auf YouTube

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (31.08.2010), Kaffeemännchen (31.08.2010)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.