Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 008

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7476

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. September 2010, 16:18

Der erste Schneefall kommt bestimmt!

Der erste Schneefall kommt bestimmt!
Mietwagen-Vermittler Sunny Cars: Bei Buchungen für die kalte Jahreszeit schon jetzt an Winterreifen denken


München, 28. September 2010
Die Urlaubsplanung für die Herbst- und Winterwochen ist vor allem bei Skifahrern, aber auch bei Bergsportlern in vollem Gange. Der Vermittler Sunny Cars empfiehlt Reisenden, die in den kommenden Monaten auf Urlaubsfahrt gehen wollen, bei der Buchung eines Mietwagens auch an Winterreifen als vielerorts vorgeschriebenes Zubehör zu denken. Bei Sunny Cars sind Winterreifen ab Oktober 2010 schon ab 5 Euro pro Tag zusätzlich verfügbar.

Nicht in jedem europäischen Land ist die Winterreifenpflicht gesetzlich vorgeschrieben, doch gibt es an der Notwendigkeit für Winterreifen keine Zweifel: Sobald sich die Außentemperaturen drastisch abkühlen, sorgen Winterreifen für die nötige Fahrsicherheit. In Deutschland sind Autofahrer nicht zum Fahren mit Winterreifen verpflichtet, sie müssen aber laut Winterreifen-Novelle von 2006 ihr Fahrzeug auch bei der Bereifung an die Wetterverhältnisse anpassen. Bei Sunny Cars können für Deutschland ab dem 1. Oktober 2010 Winterreifen ab fünf Euro pro Tag zum Mietwagen dazu gebucht werden, auch Wochenpakete inklusive Winterreifen sind für einzelne Mietstationen erhältlich. Wie sieht es mit den Vorschriften und Preisen in weiteren europäischen Ländern aus?

• In ganz Österreich herrscht vom 1. November bis zum 15. April Winterreifenpflicht. Über Sunny Cars ist der Mietwagen mit Winterreifen-Zubehör im genannten Zeitraum bei ausgewählten Partnern kostenlos erhältlich.

• Für die Schweiz, Italien und Frankreich gibt es keine allgemeine Winterreifenpflicht, doch sind sie für bestimmte Streckenabschnitte – vor allem in den Bergen – vorgeschrieben. Sunny Cars bietet Mietwagen-Kunden Winterreifen für die Schweiz ab November 2010 ab 8 CHF pro Tag an, für Frankreich ab 25 Euro pro Tag (für interregionen) sowie für Italien ab drei Euro pro Tag. Es können zusätzlich Schneeketten reserviert werden.

• Strenge Regeln herrschen in Europas Norden: In Norwegen, Finnland und Schweden sind Winterreifen ab Dezember vorgeschrieben. In allen drei Destinationen vermittelt Sunny Cars über lokale Partner Mietwagen mit Winterreifen größtenteils sogar ohne Zusatzkosten.

• Auch die osteuropäischen Länder Polen, Tschechien und Slowenien werden für Winterurlauber immer attraktiver. In Slowenien sind Winterreifen ab 15. November Pflicht, und bei Sunny Cars ab 3 Euro pro Tag zusätzlich zum Mietwagenpreis buchbar. Für Tschechien sind Winterreifen ab 4 Euro/Tag Bestandteil des Mietwagen-Paketes von Sunny Cars, und in Polen gibt es Winterreifen in der kalten Jahreszeit je nach Reiseziel kostenfrei.



Pressemitteilung Sunny Cars vom 28.09.10
Mietwagen-Talk.de
Einfach mehr erfahren...

Die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de


Jetzt neu: Folge uns auf Instagram

Zwitscher mit uns auf Twitter | Werde unser Fan auf Facebook | Unser Videokanal auf YouTube

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (28.09.2010), nobod (28.09.2010), Checker (28.09.2010), cram (28.09.2010), Beeblebrox (28.09.2010)

Beiträge: 1 288

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Wohnort: München

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. September 2010, 18:50

und genau deswegen bin ich seit Montag bei dem alljärlichen Reifenwechseln. Jedes Jahr 2 mal diese "Scheisse" mit dem Wechseln :62:

Spätestens am 28.10. ist bei dem ganzen Fuhrpark dei Reifen gewechselt

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Beeblebrox (28.09.2010), crazy01 (29.09.2010)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 39 459

Danksagungen: 35275

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. September 2010, 18:56

ür Frankreich ab 25 Euro pro Tag (für interregionen) sowie für Italien ab drei Euro pro Tag


naja...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

TMK

Meister

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. September 2010, 19:20

na hoffentlich kommt auch bald der erste schneefall :8o:

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 613

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21035

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. September 2010, 19:42

Naja Sixt & Co haben ja schon sehr fleissig alle neuen Fahrzeuge ab M-II auf wintertauglicher Bereifung ausgerüstet ;)
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

TMK

Meister

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. September 2010, 09:50

hoffentlich schneit es zu meiner LDAR resi zum 15.10 auf Torfhaus :) wird sicherlich dann lustig werden zumal ich sowieso ein Schnee freak bin :106:

gn8

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. September 2010, 11:42

und genau deswegen bin ich seit Montag bei dem alljärlichen Reifenwechseln. Jedes Jahr 2 mal diese "Scheisse" mit dem Wechseln :62:


Erhebe doch künftig 10 EUR / Tag Winterreifengebühr.

Dann kannste die WR das ganze Jahr drauf lassen, denn der erhöhte Verschleiß wird dann durch die Mehreinnahmen locker ausgeglichen :120: :210:
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Beiträge: 1 288

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Wohnort: München

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. September 2010, 13:54

Bist Du schon mal mit einem langen Sprinter oder langen Iveco Daily beladen oder unbeladen mit 140 über die Autobahn bei > 25 Grad.

dafür gibt es nur ein Wort: LEBENSGEFÄHRLICH.

Das Auto schwimmt und eiert und die liegst Ruckzuck im Graben.

Solche gewissenlosen Machenschaften überlasse ich meinen Mitbewerbern.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (29.09.2010), Flowmaster (29.09.2010), Poffertje (29.09.2010), detzi (29.09.2010), Jan S. (29.09.2010), Kaffeemännchen (29.09.2010)

gn8

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. September 2010, 14:44

Sry, aber wer mit nem Sprinter (vor allem der Lang-Version) mit 140 km/h über die BAB heizt agiert m.E. schon LEBENSGEFÄHRLICH.

Ich hab schon mehrmals verdammt brenzlge Situationen gehabt, bei denen sich zügig fahrende Sprinter fast quer gelegt hatten (z.B. versuchter Spurwechsel -> dabei Fahrzeug übersehen -> Gegenlenken -> Sprinter kommt gehörig ins schlingern).

Dennoch stimmte ich dir grundsätzlich zu, dass WR in solchen Situationen im Sommer erst recht zu Problemen führen.
BTW: Ich hoffe die Ironie-Tags in meinem Beitrag waren sichtbar :whistling:
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.