Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 5. Juni 2008, 16:08

LDAR & LWAR gesperrt?

Hey Leute, wollte mir LDAR oder LWAR buchen bei Sixt in Mitte, aber es hieß, dass die mir keinen reservieren können, wegen der EM.

Habe jetzt PDMR gebucht und mich mit der Mitarbeiterin darauf geeinigt, dass sie mir ein möglichst großen Motor bestellt. Trotzdem ist das Scheiße weil ich nicht mit so nem E200 rumfahren will. Also wie siehts aus mit anderen Stationen? Könnt ihr in Berlin welche empfehlen, die eher noch LDAR und LWAR haben? Oder kann man irgendetwas anderes machen?

Gruß

D-ABBB

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 25. Februar 2008

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Juni 2008, 16:17

Wenn die nette Mitarbeiterin das so sagt, wirds schon stimmen. Der Bedarf an Oberklasse-Fahrzeugen ist während der EM enorm. Scheint aber nur bei kurzfristigeren Anmietungen so zu sein. Wenn ich als Anmietdaten 13.-20.06. ab/bis Berlin-Mitte eingebe, ist LDAR reservierbar, wenn ich 06.-13.06. angebe, dann ist nur PDAR noch verfügbar.
Wirst dich wohl damit abfinden müssen...aber vielleicht kriegste ja nen 523i, der macht auch Spaß! 8)

flu111

böhser Onkel

Beiträge: 1 405

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: Rechthaber

Danksagungen: 682

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Juni 2008, 16:28

Sixt hat für LDAR wohl eine Frist von 48h für die Verfügbarkeitsprüfung eingeführt.

Auch bei Eingabe der Car-Expressnummer ist LDAR kurzfristig (6.6.) nicht verfügbar. Von daher ist es im Moment nur anzuraten, rechtzeitig zu buchen.

flu111
Bevor ich deine Füße küsse Werde ich sie dir brechen, Mit einer Knarre zwischen deinen Zähnen Kannst du nur in Vokalen sprechen...

4

Donnerstag, 5. Juni 2008, 16:42

HAHA

Ja ja vielleicht wirds der umwerfende 523i(-: Werte wie ein Containerschiff in Sachen Verbrauch und Durchzug

D-ABBB

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 25. Februar 2008

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Juni 2008, 17:08

Nunja, der Verbrauch ist mit 10l/100km zwar nicht gerade Spitzenklasse, aber in meinen Augen schon gerade noch annehmbar.
Und auch der Durchzug ist immer eine Sache das Maßstabs: ich finde, der zieht schon ordentlich an, wenn man nicht gerade schon bei 1500 Touren schaltet. Sowohl in der Stadt als auch auf der Autobahn hat dieser 6-Zylinder seine Arbeit bei mir sehr ordentlich gemacht. Und ich wage zu behaupten, dass ein E200K oder A6 2.0T da nicht rankommt.
Für mich ist ein 6-Zylinder in Verbindung mit einem manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe DIE optimale Kombination schlechthin. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich alles andere als ein Freund von Automatik bin, in diesem Sinne: lieber ein 523i als Schalter als ein 525i mit Automatik :D :113:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »D-ABBB« (5. Juni 2008, 17:20)


6

Donnerstag, 5. Juni 2008, 18:13

Auch Recht

Hast auch recht, aber habe immer 3l Diesel Maschinen bei Sixt gehabt und dann die Karre mit dem Verbrauch der zwar für einen Benziner ok ist, aber im Vergleich zum 530d ist der schon hoch. Na mal sehen halte euch auf dem Laufenden

wieland7

Meister

Beiträge: 2 026

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Havelland

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. Juni 2008, 11:43

Der Ton im Forum....

Liebe User,

wäre es zuviel verlangt auf Fakälsprache zu verzichten??? Ich denke nicht :thumbup:

so langsam nimmt das hier nämlich zu...

DANKE

Gruß wieland7
wieland7


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

8

Freitag, 6. Juni 2008, 12:42

???

Weil ein mal Scheiße gesagt wurde? Das sollte jeder aushalten, also scheiß drauf

wieland7

Meister

Beiträge: 2 026

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Havelland

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. Juni 2008, 13:31

@BMW286 :103: so bitte nicht!!!

Wieland7
wieland7


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

10

Freitag, 6. Juni 2008, 19:04

Sagt mal Jungs wie seht ihr die Chance denn bei gebuchtem LDAR auch LDAR zu bekommen?
Hab mir vor 2 Monaten via I-Net als Frühbucher für den Urlaub LDAR gesichert für 7 Tage, aber hab nun Angst das der Urlaub ein Reinfall wird, weil man mir in einer Woche irgend ne andere Kiste bei Sixt hinstellt. Muss dazu sagen, dass ich immer LDAR nehme wegen Automatik, hab im linken Knie Probleme und da ist ein Schalter eine schlechte Wahl.

Ich bin das zu 50% bei Sixt gewohnt das man LDAR ewig vorher bucht und die einem dann ein PDMR hinstellen, meist 523er. Als Rechtfertigung kommt dann immer nur, dass man vorbestellen kann wie man will, es wird immer 1 Tag vorher geplant und wenn da kein LDAR da ist, dann iss Pech.

Christopher

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

11

Freitag, 6. Juni 2008, 19:23

Frage selbst beantwortet

Du hast dir die Frage selbst beantwortet.
Da die Planung erst kurz vor dem Übergabezeitpunkt stattfindet und LDAR zur Zeit geblockt ist sieht das eher schlecht aus.
Da du aber Automatik gebucht hast müsste man dir eigentlich ein anderes Fahrzeug mit Automatik geben.
Soweit ich weiß ist es nicht zulässig jemanden von Automatik auf Handschalter umzubuchen.
Das kann mit dem Führerschein für Automatikfahrzeuge zusammenhängen.

Ich denke wenn du mit ihnen sprichst wird man dir aber einen vernünftigen Ersatz bieten.
Die Stationen und vorallem die RA können meist am wenigsten dafür.
Wenn von der Sixt-Zentrale alle LDAR Fahrzeuge on request sind, was sollen die dann machen.

Ich würde vorher vielleicht mal in der Station anrufen und das Problem bzw. deine Ängste schildern.
Man wird dir sicher helfen.... :203:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

12

Montag, 9. Juni 2008, 15:52

RE: Frage selbst beantwortet


Da du aber Automatik gebucht hast müsste man dir eigentlich ein anderes Fahrzeug mit Automatik geben.

Wenn von der Sixt-Zentrale alle LDAR Fahrzeuge on request sind, was sollen die dann machen.

Zu Punkt 1. da hatte ich es mehr als oft, dass ich Monate vorher LDAR gebucht habe und wie oben geschrieben, hat man mir dann PDMR hingestellt, hab dann jedes mal freundlich den Hinweis gegeben, dass ich eine Klasse mit Automatik bestellt habe, aber trotz riesengroßer Station war nix zu machen. Klar hab ich dann 10 EUR weniger bezahlt, aber darum gehts mir ja nicht, wenn ich wirklich nur einen Automatikführerschein gehabt hätte, dann hätte ich nicht zu meinem Geschäftstermin kommen können und das wäre extrem sch....gewesen.

Und zu der Frage, was sollen die dann machen ... da ich aus der Branche komme, einfach in der EDV bezüglich der Internetpräsenz die Klasse zur Buchung im Zeitraum rechtzeitig X sperren, dann gibts auch keine enttäuschten Kunden.

Aber wie dem auch sei, ich war eben in der Station und man hat mir keine große Hoffnung gemacht "Ich werd sehen was ich machen kann, versprechen kann ich nichts" waren die Worte ... mhhh ... jetzt will ich mal sehen, ob ich jemand aus der Zentrale festnageln kann, dass ich ein LDAR kriege, ansonsten wäre ich sauer.

... so hab in der Zentrale angerufen und mit diversen Leuten gesprochen, im Gesamtkontext sieht es wo so aus, dass wirklich wegen der EM die Autos geblockt sind, es ist in der nächsten Woche ein "größerer Rücklauf" geplant, aber man muss davon ausgehen, dass Leute die Fahrzeuge in anderen Stationen zurückgeben bzw. was wo sehr wahrscheinlich ist die Autos verlängern (das war die Begründung warum man die Auto trotzdem über Net buchen kann). Daher hat man mir keine große Hoffnung gemacht, dass ich nächste Woche LDAR kriege. Allerdings hat man mir ans Herz gelegt, dass ich 1 Tag vorher nochmal in meiner Station anrufen sollte. Hier wiederum habe ich die Meinung, dass das nicht viel bringen wird, wenn ich 1 Stunde vor Feierabend da anrufe und am nächsten Morgen um 7 vor der Türe stehe.

D-ABBB

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 25. Februar 2008

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

13

Montag, 9. Juni 2008, 16:25

Zitat von »Raid«

Hier wiederum habe ich die Meinung, dass das nicht viel bringen wird, wenn ich 1 Stunde vor Feierabend da anrufe und am nächsten Morgen um 7 vor der Türe stehe.

Über Nacht wird da niemand viel ausrichten können, da hast du schon recht. Aber wenn du 24 Stunden vorher (ist ja immernoch 1 Tag) anrufst, dann besteht die Möglichkeit, dass der RA nochmal telefoniert und ggf. ein Fahrzeug von einer anderen Station anfordern/beschaffen kann. Das hat schon ab&an mal geklappt (z.B. wurde für mich ein Fahrzeug (PDMR) mal über Nacht aus München (ca.300km) beschafft), vor allem wenn es sich eben um größere Gruppen handelt. Einen Versuch ists auf jeden Fall wert!

14

Montag, 9. Juni 2008, 21:09

Naja die Sache ist aber die, dass man mir am Telefon sagte, dass ich extra kurz vor Feierabend anrufen sollte. Weil ich nämlich von selbst sagte, dass ich Vormittag anrufe und da wurde mir gesagt, dass es nur am Abend Sinn hat und eher nicht, weil erst am Abend der Plan für den nächsten Tag steht. Naja wir werden sehen, habs mir in den Kalender geschrieben und dann mal sehen. Wenn es ein Schalter wird, dann kann ich mit ordentlich Nachlass auch damit leben, die Leute wissen ja das die mich schon öfters enttäuschen mussten ...

15

Dienstag, 10. Juni 2008, 16:54

Frühbucher

Frühbucher haben immer einen besonderen Status, da bei Umbuchungen und Stornierungen enorme (50,00/ 80,00€) anfallen.
Darum wirst du mit Sicherheit einen LDAR oder evtl ein Upgrade bekommen. Downgrade mit Gruppenänderung ist nicht möglich,da Umbuchung. KlarerVorteil von Early Bird-Tarifen!
:-)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.