Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 008

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7472

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. November 2010, 11:24

Europcar strukturiert Marketing neu und baut Kapazitätsmanagement aus

Europcar strukturiert Marketing neu und baut Kapazitätsmanagement aus

Europcar stellt seine Marketingabteilung neu auf: Dr. Edith Rüger-Muck, die den Bereich seit 2005 geleitet hat, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um dem Ruf der Fachhochschule Ludwigshafen als Professorin für den Lehrbereich Marketing zu folgen. In den sieben Jahren, die sie für Europcar tätig war, hat Frau Rüger-Muck das Public Segment maßgeblich aufgebaut, die E-Commerce Aktivitäten intensiviert und den Markenauftritt sowie das Stationsdesign weiterentwickelt. Stefanie Dargel, seit 2007 Leiterin der Unternehmenskommunikation von Europcar, wird zum 1. Dezember neuer Director Marketing berichtet an Dr. Bernd Schmaul, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing.

Zudem schafft Europcar die neue Position des Directors Revenue & Capacity Management, in dessen Verantwortung die Bereiche Pricing, Umsatz- und Kapazitätssteuerung, Analyse von Marktpotenzialen und zentrale Flottendisposition zusammengefasst werden. Die Position übernimmt zum 1. Februar 2011 Daniela Hupfeld, die langjährige und internationale Erfahrungen im Revenue und Yield Management aus der Hotel-Branche mitbringt und zuletzt als Director Revenue Management für die NH Hotels zuständig war. Hupfeld berichtet ebenfalls an Dr. Bernd Schmaul.

Die Leitung der Unternehmenskommunikation wird in Kürze neu besetzt. Bis dahin wird Stefanie Dargel die Abteilung interimsweise weiter führen.

Europcar hat seine Kommunikation in den vergangenen Monaten intensiviert und ist bereits deutlich sichtbarer im Markt geworden. Diesen Weg werden wir konsequent fortsetzen“, erläutert Dr. Bernd Schmaul. „Gleichzeitig wird die effiziente Steuerung der vorhandenen Flottenkapazität und eine flexible Preisgestaltung immer wichtiger für Europcar. Die neue Struktur trägt den Veränderungen im Autovermietmarkt Rechnung, indem sie eine Fokussierung und Spezialisierung in zwei sehr wichtigen Bereichen unseres Geschäfts ermöglicht.“

Pressemitteilung Europcar vom 29.11.10
Mietwagen-Talk.de
Einfach mehr erfahren...

Die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de


Jetzt neu: Folge uns auf Instagram

Zwitscher mit uns auf Twitter | Werde unser Fan auf Facebook | Unser Videokanal auf YouTube

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (29.11.2010), RapidResponse (29.11.2010), Steven.Scaletta (29.11.2010), Poffertje (29.11.2010), EUROwoman. (29.11.2010), Beeblebrox (29.11.2010)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 655

Danksagungen: 33663

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. November 2010, 14:41

eine flexible Preisgestaltung


hat Europcar jetzt auch auslastungsabhängige Tarife?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.