Sie sind nicht angemeldet.

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 225

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

76

Montag, 6. Dezember 2010, 16:01

Von wem hast du denn dieses Märchen?
:203:

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

vonPreußen (06.12.2010), Autovermieter Muenchen (06.12.2010), Beeblebrox (06.12.2010), M.J. (07.12.2010), Drivator (07.12.2010), (08.12.2010)

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

77

Montag, 6. Dezember 2010, 16:05

Glaub mir, aus sicherer Quelle. :D

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 045

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

78

Montag, 6. Dezember 2010, 16:07

Da in Deutschland der Winter aber nicht durchgängig so hart wie im Moment ist, freut sich der Kunde, der nur in der Stadt von A nach B will im tiefsten Winter, allerdings bei 12 Grad und Trockenheit, dass er nicht pauschal höhere Preise im Winter zahlt, sondern nur dann, wenn er tatsächlich ein Auto mit Winterreifen fährt.

Das ist wohl eine Sixt'sche Sicht, denn alle anderen AV gehen ja wohl nun dazu über im Winter nur noch WR auszugeben und diese auch abzurechnen...
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 640

Danksagungen: 33628

  • Nachricht senden

79

Montag, 6. Dezember 2010, 16:07

Daher ist es Quatsch, solche Vergleiche zu ziehen.


nö.

es ist Quatsch Autos im Winter mit Sommerreifen zu bestellen und nicht die Marktmacht im Jahr 20.000 Autos abzunehmen dahingehend ausnutzt zu verlangen, dass Ganzjahresreifen aufgezogen werden.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (06.12.2010), Poffertje (06.12.2010), otternase (06.12.2010), Beeblebrox (06.12.2010), PsychoHH (06.12.2010)

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

80

Montag, 6. Dezember 2010, 16:09

Glaub mir, aus sicherer Quelle. :D


Ach, dann hatte Sixt dieses Jahr wohl zu viel Geld, mir einen Audi A6, der im März eingeflottet wurde auf M+S-Reifen zu stellen, wobei der eh September/Oktober zurück an den Hersteller geht :rolleyes:
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Beiträge: 17 669

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12625

  • Nachricht senden

81

Montag, 6. Dezember 2010, 16:14

Im Namen des MietwagenTalk Teams bringe ich hiermit zum Ausdruck das der User MietwagenTalker nicht mit uns in Verbindung steht und seine Postings lediglich seine eigene Meinung wiedergeben.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

bentheman (06.12.2010), Beeblebrox (06.12.2010), RosaParks (07.12.2010), Paddi (07.12.2010)

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

82

Montag, 6. Dezember 2010, 16:15

Überschätzt nicht die "Macht" der AVs beim Einkauf der Autos beim Hersteller. Durch die sehr große Zahl an Fahrzeugen, die eingekauft werden, ist man geneigt zu meinen, dass die AVs den Herstellern die Konditionen des Kaufs fast diktieren können (übertrieben gesagt natürlich). Dem ist nicht so. Durch die großen Mengen gibt es natürlich harte Verhandlungen über die Preise, so dass der Kauf der AVs nicht unbedingt der rentabelste ist. Aber die Hersteller haben auch ein gewisses Interesse, die Autos auf den Markt zu pressen, also bieten sie den AVs gewisse Kontingente an, die so ausgestattet sind, dass die Hersteller sie in einem halben Jahr als Gebrauchte gut wieder verkaufen können und die AV die das Angebot akzeptiert, schlägt zu. Sonst tuts die nächste.

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

83

Montag, 6. Dezember 2010, 16:17

Glaub mir, aus sicherer Quelle. :D


Ach, dann hatte Sixt dieses Jahr wohl zu viel Geld, mir einen Audi A6, der im März eingeflottet wurde auf M+S-Reifen zu stellen, wobei der eh September/Oktober zurück an den Hersteller geht :rolleyes:
Es gibt Sondereinkäufe.

Im Namen des MietwagenTalk Teams bringe ich hiermit zum Ausdruck das der User MietwagenTalker nicht mit uns in Verbindung steht und seine Postings lediglich seine eigene Meinung wiedergeben.

MfG Jan
Das stimmt. Ich habe einfach Erfahrung und kenne mich im Geschäft ganz gut aus. :)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 640

Danksagungen: 33628

  • Nachricht senden

84

Montag, 6. Dezember 2010, 16:45

Überschätzt nicht die "Macht" der AVs beim Einkauf der Autos beim Hersteller. Durch die sehr große Zahl an Fahrzeugen, die eingekauft werden, ist man geneigt zu meinen, dass die AVs den Herstellern die Konditionen des Kaufs fast diktieren können (übertrieben gesagt natürlich). Dem ist nicht so. Durch die großen Mengen gibt es natürlich harte Verhandlungen über die Preise, so dass der Kauf der AVs nicht unbedingt der rentabelste ist. Aber die Hersteller haben auch ein gewisses Interesse, die Autos auf den Markt zu pressen, also bieten sie den AVs gewisse Kontingente an, die so ausgestattet sind, dass die Hersteller sie in einem halben Jahr als Gebrauchte gut wieder verkaufen können und die AV die das Angebot akzeptiert, schlägt zu. Sonst tuts die nächste.


dann soll doch die nächste AV zuschlagen. dann haben eben die 500 Autos mit Sommerreifen rumstehen. ist ja dann deren Problem.

wenn es mehr Rabatt gibt, das Fahrzeug mit SR abzunehmen als mit Ganzjahresreifen, dann muss eine AV das nunmal in die Kalkulation einbeziehen und kann nicht so tun, als ob das kein Problem wäre. Ist halt doof, wenn das inidivuelle Ziel der Einkaufsabteilung auf den absoluten Rabatt ausgelegt ist. dann hat die AV maximal gespart, kann aber 6 Monate kein Auto vermieten, weils keine WR hat.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

85

Montag, 6. Dezember 2010, 16:48

Nachdem ich als Otto-Normalkunde auch mein Auto mit WR ab Werk bestellen kann, wüsste ich nicht, warum das eine AV nicht können sollte?!

Nehmen wir VW: Ich bestelle ab Werk einen Satz WR (zusätzlich!). Dann bekomme ich die WR ab KW 42 automatisch ab Werk und den zweiten Satz nach Hause geschickt. Logistisch ist es dort nicht möglich, dass man beide Sätze Reifen ab Werk bekommt.

Warum sollte eine AV das nicht so arrangieren können, dass der zweite Satz, in dem Fall die SR, einfach außen vor bleiben? Bei xxx Stück, die abgenommen werden, sollte das schon möglich sein.

Beiträge: 696

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Danksagungen: 473

  • Nachricht senden

86

Montag, 6. Dezember 2010, 16:57

Vorschlag:

da die Handhabung bzgl. WRen ja von Vermietung zu Vermietung unterschiedlich ist, sollten wir einfach mal Kurzberichte dazu sammeln, mein Vorschlag wäre, hierzu einen neuen Thread aufzumachen, in dem keine Diskussion erfolgt, sondern nur jeder eine Kurzmeldung reinschreibt nach folgendem Muster:

Zitat

Ich habe am <Datum Anmietung> für <Tage> Tage einen Wagen <Wagentyp> im Tarif <Tarifname> <online/telefonisch/direkt in der Station/über Broker <Brokername>> bei der AV <AVName> in <Ortsname> gemietet, gebucht war Klasse <Klasse>. Ich hatte WRen <gebucht/nicht gebucht/an der Station dazugebucht>. Ich habe <Sommerreifen/Winterreifen/Ganzjahresreifen> erhalten und für die Gesamtmietdauer <Betrag> EUR Zuschlag für Bereifung gezahlt, das sind <Tagespreis> EUR pro Tag. Am Tag der Anmietung <lag/lag kein> Schnee/Matsch/Eis. <Weitere Anmerkungen>
Das ganze mal für Anmietungen seit dem 1. November. Damit würde die Diskussion mal eine vernünftige statistische Grundlage erhalten.

Besteht Interesse daran?

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

don199 (06.12.2010), bentheman (06.12.2010), RapidResponse (06.12.2010), Flowmaster (06.12.2010), reter (06.12.2010), PsychoHH (06.12.2010)

Beiträge: 655

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

87

Montag, 6. Dezember 2010, 17:17

@Otternase: WÄre mal eine gute Aktion und würde zu Transparenz führen!

And by the way: Don't feed the troll... :210:
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

RapidResponse

Fortgeschrittener

Beiträge: 394

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

88

Montag, 6. Dezember 2010, 17:30

find die idee von otternase super

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 640

Danksagungen: 33628

  • Nachricht senden

89

Montag, 6. Dezember 2010, 17:32

lasst mal den Ort weg... nicht dass das Konsequenzen hat, wenn da jemand kundenfreundlicher agiert.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (06.12.2010), vonPreußen (06.12.2010)

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

90

Montag, 6. Dezember 2010, 17:37

Wenn die Autovermietungen so schon sehen, wie die Statistik ist und diese gut für den Kunden und schlecht für die Bilanz ausfällt, werden da sicherlich Konsequenzen kommen. "Keine wintertauglichen Reifen gebucht? Dann knallhart die Reservierung canceln".
So könnte ich mir eine Anordnung an die Stationen vorstellen.

Meine Erfahrungen lasse ich dann lieber stillschweigend unter den Tisch fallen.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.